Benutzerprofil

Spiegel-Wolfgang

Registriert seit: 18.09.2018
Beiträge: 126
Seite 1 von 7
08.10.2019, 14:27 Uhr

Wüsste einen Verwendungszweck für den Bau, eine Strafanstalt für Cyber-Kriminelle ;-)) mehr

08.10.2019, 14:25 Uhr

Der Bund als Gehilfe finsterer Gesellen, die natürlich nicht wussten was so auf ihren Servern landete. Toll, ein Hochsicherheitstrakt für übelste Machenschaften, was besseres gibt es doch nicht für [...] mehr

01.10.2019, 13:36 Uhr

Vielleicht war das ja einer der Hinweise, die Ermittlungen und Beweissuche fanden ja schon "5" Jahre statt ;-)) mehr

01.10.2019, 13:34 Uhr

Worin liegt hier der Irrtum/Widerspruch? Wie sollte man solche Server und "Aktivitäten" sonst bezeichnen. Natürlich müssen diese Netzwerke mit "normalen" öffentlichen [...] mehr

30.09.2019, 11:10 Uhr

Hintertür Das reicht doch um dann doch an die Daten zu kommen, halt mit einem "heimlich" installierten Schadprogramm, Voraussetzung der Bösewicht hat das Teil physisch (unbemerkt) vor sich liegen und [...] mehr

24.09.2019, 16:58 Uhr

Es geht ja hier ausschließlich um Klimapolitik und da praktisch explizit um die Schadstoffausstöße insbesondere der Treibhausgase, die für den Klimawandel mehrheitlich verantwortlich gemacht werden. [...] mehr

24.09.2019, 15:43 Uhr

Schön mal eine so fundierte, mit Zahlen belegte, Sichtweise der Dinge zu sehen/lesen. Keine übliche Milchmädchenrechnung, die ohne Aussagekraft ist! mehr

24.09.2019, 15:33 Uhr

Sorry, auch dies ist nicht weit genug gedacht, da der "meiste" Dreck in China nur von einem recht geringen Teil der Gesamtbevölkerung verursacht wird (auch wenn ich hier keine [...] mehr

24.09.2019, 14:43 Uhr

Nur "Beijing" ist weit, wie früher Moskau für die Russen ;-)). Was die Zentralregierung vor gibt, wird im ländlichen Raum kaum eingehalten, dort oftmals bspw. die Einkindehe nur Schall [...] mehr

24.09.2019, 14:19 Uhr

Ergo verursacht China "etwas" weniger Umweltdreck "pro Kopf" als Deutschland. Hätte da auch kaum etwas anderes erwartet ;-)), zumal viele Chinesen ja immer noch kaum vom [...] mehr

24.09.2019, 14:18 Uhr

Ergo verursacht China "etwas" weniger Umweltdreck "pro Kopf" als Deutschland. Hätte da auch kaum etwas anderes erwartet ;-)), zumal viele Chinesen ja immer noch kaum vom [...] mehr

24.09.2019, 14:05 Uhr

Leider ein Trugschluss, wenn fast alles andere Absäuft, man abhängig von einer funktionierenden Infrastruktur/Versorgung ist! mehr

24.09.2019, 14:00 Uhr

Gute Analyse und leider auch treffliche! mehr

24.09.2019, 13:46 Uhr

Unübertroffen betroffen ;-)), ;-(( Zitat aus dem Artikel :Was Klima und saubere Energie angeht, stapelt China oft tief und übertrifft sich dann selbst, so zumindest meine Erfahrung. Im Pariser Abkommen hat China zugesagt, dass seine [...] mehr

17.09.2019, 10:31 Uhr

Genau, auch so eine Branche (KFZ) die von der vor Jahren beschlossenen Flexibilisierung (?) profitiert, zu Lasten großer Teile der Belegschaften! Das nennt man Jobkarussell, jeder darf mal [...] mehr

17.09.2019, 10:26 Uhr

Das mag ja in ihrem Betrieb so sein, in vielen Branchen aber eher "nicht" die Regel! mehr

17.09.2019, 10:18 Uhr

Zukunft! Diesen „beängstigten“ Menschen geht es ja nicht um das „Hier und Jetzt“, sondern um die Zukunft Deutschlands und dessen Bürger. Die vielen "möglichen" Gründe wurden doch aufgezählt und sind [...] mehr

08.09.2019, 13:28 Uhr

Wissen den Sie was passiert wäre, wären diese Protagonisten schon vorher (viel früher) in Amt in Würden gewesen?! Trump ist gerade dabei weiter Öl in alle Feuer auf diesen Planeten zu gießen. Er [...] mehr

08.09.2019, 13:19 Uhr

Populismus = Fahrt ins Abstellgleis Leider mit folgenschweren Realitäten, die kaum wieder gut (rückgängig) zu machen sind. Noch sind die "aktuellen" Unruhestifter aktiv, zum Schaden für die gesamte Menschheit, der Trend nicht [...] mehr

07.09.2019, 11:16 Uhr

Sicher, die Niederlande ist erstarkt, aber gespickt mit Weltklassespieler ist wohl etwas übertrieben. Ein Van Dijk und ein De Jong mögen Weltniveau haben, ein Wijnaldum ebenso, praktisch alle [...] mehr

Seite 1 von 7