Benutzerprofil

bernie_witzbold

Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 582
Seite 1 von 30
16.05.2019, 21:15 Uhr

Na ja... Lesen Sie mal Schopenhauers Beiträge zur Verhunzung der deutschen Sprache in den "Parerga und Paralipomena" - aber wozu sage ich Ihnen das; Sie sind eher ein Fall für Dunning und [...] mehr

16.05.2019, 12:35 Uhr

Genau... Man wird niemals ein Fahrzeug durch gezielte Explosionen vorwärts bewegen können, die Erforschung der Tiefsee scheitert an den hohen Drücken auf dem Meeresgrund und eine Reise zum Mond ist nur in [...] mehr

14.05.2019, 17:16 Uhr

Lieber Frank! Falls Sie Legastheniker sind, tut es mir sehr leid, wenn ich Sie beleidigt habe. Davon konnte ich aber nicht ausgehen, da Sie in früheren Posts ja mit lateinischen Zitaten um sich geworfen haben. [...] mehr

14.05.2019, 16:30 Uhr

Wie...? Ich sehe das bei den meisten Parteien nicht. Grüne, Linke, SPD, FDP und CDU (um nur ein paar wichtige zu nennen) plakatieren keine Sklavenmärkte, um die Angst vorm frauenhandelnden Mohammedaner zu [...] mehr

14.05.2019, 16:26 Uhr

Echt? Das hat nichts mit Vereinfachung zu tun? Dann hat Temp 200 nichts mit Raserei zu tun und Braunkohle nichts mit Luftverschmutzung. Tut mir Leid, wir werden uns in diesem Forum nicht auf irgend [...] mehr

14.05.2019, 15:52 Uhr

Also... Kapitalismus lebt vom Profit, Sozialwohnungen bringen weniger Profit als ungebundene, also werden die Vertreter der Immobilienwirtschaft Druck ausüben, die Sozialbindung möglichst vieler Wohnungen [...] mehr

14.05.2019, 15:17 Uhr

Variatio delectat! So ein wichtiger Beitrag! Sie sollten ihn noch ein drittes und viertes Mal posten! Und Ihnen zuliebe habe ich extra hinter jeden einzelnen Satz ein Ausrufezeichen gemacht... Was erlaube [...] mehr

14.05.2019, 14:57 Uhr

Und es wird einfach nicht wahrer! Es gibt volkstümliche Politik, Volksparteien, populäre und unpopuläre politische Entscheidungen, alles richtig... Das hat aber alles nichts mit Populismus zu tun, einer politischen Taktik, dem [...] mehr

14.05.2019, 14:52 Uhr

Mal ganz klar gesagt... Was interessiert mich die DDR! Für mich ist die, außer Berlin, immer Ausland gewesen. Was interessiert mich, was Kevin Kühnert von sich gibt! Das sind parteiinterne Aufreger, die es zu allen [...] mehr

14.05.2019, 14:16 Uhr

Noch einmal! Mit Sophismus machen Sie aus Sch*ße keine Mousse au Chocolat! Hier ist die Definition des Populismus aus der Wikipedia, und wenn Sie sich auf den Kopf stellen und "Nein" schreien, bleibt [...] mehr

14.05.2019, 13:42 Uhr

Oh Mann, oh Mann, oh Mann... Und lila nennt man heutzutage beige! Wir hatten in der Nachkriegszeit nie eine Wirtschaftspolitik, die dem Prinzip "links" so zuwider gelaufen wäre wie heute. Denken Sie da mal drüber [...] mehr

12.05.2019, 13:36 Uhr

Gut... Dann entschuldige ich mich für die Fehlinterpretation der "88" in Ihrem Nick. Das konnte ich ja nicht wissen. Ich weiß aber, warum nie ein Chinese beim Helpdesk (Tel.: 4444) angerufen [...] mehr

12.05.2019, 13:20 Uhr

Genau! Wir waren alle viel schlauer und eine D-Mark so viel wert wie heute 17 Euro fuffzich. "Heute" hat man mit großem "H" geschrieben und Kommas immer dann gesetzt, wenn man die [...] mehr

12.05.2019, 12:41 Uhr

Ich finde auch... Als "Tatort"-Kommissarin ist Frau Berg eine absolute Fehlbesetzung. 2 von 10 Punkten. Wo aber bleibt "die Bäckereifachverkäuferin", "Wolle Wulle Möhring" und [...] mehr

11.05.2019, 22:50 Uhr

Wie schön! Was für ein Glück in solchem einem MINT-Hochleistungsland mit solch hochbegabten Analytikern leben zu dürfen! Der Herr Professor Doktor erklärt uns, dass es sich mit Neffen und Nichten um [...] mehr

11.05.2019, 19:02 Uhr

Ach? Und was bitte hat diese Lügenpresse-Schelte jetzt konkret mit dem Inhalt des Artikels zu tun? Sind Sie aus der Provinz und bei Ihnen steppt der Bär? Wo wird hier Realität beschimpft? Und wieso [...] mehr

11.05.2019, 17:55 Uhr

Die Erklärung ist einfach... Schauen Sie einfach einmal hier (oft zitiert, merkwürdigerweise nie als Quelle angegriffen oder zu widerlegen versucht): https://www.presseportal.de/pm/116734/3747055 mehr

11.05.2019, 17:40 Uhr

Wenn man halt lesen könnte! Das steht am Ende des Artikels: "Es ist sicher keine originelle Idee, die ich habe, aus einem Ort stammend, der vor Ödheit fast implodierte." Wer ist da wohl gemeint, "aus einem Ort [...] mehr

11.05.2019, 17:10 Uhr

Mit Verlaub, das ist Quatsch! Ich habe als Jugendlicher mehr Bücher gelesen, als die meisten meiner Kameraden zusammen. Ich habe sogar mit 17 schon Beethoven-Sonaten gehört. Aber dann kommt der Punkt, Samstagnachmittags oder [...] mehr

11.05.2019, 17:00 Uhr

Bibendum? Nunc? Sagen Sie, ist es nicht ein bisschen früh, sich so zu besaufen? Auch wenn Samstag ist... Oder sind Sie ein Bot, in den ein Virus geraten ist? Der Verdacht liegt nahe, wenn Sie das "respice [...] mehr

Seite 1 von 30