Benutzerprofil

alan.ito

Registriert seit: 21.09.2018
Beiträge: 123
Seite 1 von 7
15.10.2019, 18:43 Uhr

Vor allem sind das teils... ...unsere "Sicherheitspartner" in der NATo. Das provokante Abhauen Trumps dort, verbunden mit Kriegsgeschrei per Sanktionen, die den Türkischen Staat in den Abgrund stürzen wollen, und [...] mehr

07.10.2019, 19:16 Uhr

Ist leider nicht sauber durchrecherchiert. Es gibt eine CD, "Les Temps des Castrats" , auf der neben vielen Kontratenören (geschulte Kopfstimmen) auch eine bearbeitete Tonaufnahme des [...] mehr

06.09.2019, 14:29 Uhr

"Neid-Debatten" ist ein überaus schäbiger politischer Kampfbegriff derer Vertreter von NeoCon, mehr Con als Neo. Wer so "argumentiert", der will mit Dreck werfen und den [...] mehr

06.09.2019, 14:26 Uhr

Man sollte... ...die ersten 50 Liter Sprit im Monat für lau bekommen. Wenn die nicht reichen, könnte jeder weitere Liter 2,50 oder 3,00 EU kosten. Das wird auch die Horden Vertreter-Drängler und die [...] mehr

05.09.2019, 10:01 Uhr

"Schnell wurde..." ".... Berthold Beitz zum Zweiten Mann..." Blödsinn. Hat da ein Praktikant aus der Wikipedia abgeschrieben? Berthold Beitz war explizit als Generalbevollmächtigter eingestellt [...] mehr

02.09.2019, 17:22 Uhr

Da hat aber einer mal recht gründlich weder das Lateinische noch die Musik begriffen... ;-) Neun Jahre Latein, ab dem 11. Violine, ab dem 17. Klavier, bis heute drangeblieben am Klavier, [...] mehr

02.09.2019, 17:06 Uhr

Meine Rede. Soziologie - eine unexakte Wissenschaft. Andere sagen auch, Laberfach. Man muss es aber erstmal blicken. Und daran scheitert es zumeist. Ob das ein Merkmal von [...] mehr

02.09.2019, 16:59 Uhr

Genau so. Ich finde es erschreckend, wenn Soziologen ... (Epigonen einer nicht-exakten Wissenschaft) das Liedlein der Utilitaristen und der NeoCons singen, alles, was man nicht direkt brauchen [...] mehr

02.09.2019, 16:52 Uhr

Was denn, was denn ... ...mindestens können die Neun-Jahre-Lateiner eines sagen: Wer länger Latein hatte als ich, ... ... ... der... ... ... muss... ... ... sitzengeblieben sein. mehr

30.08.2019, 21:31 Uhr

Schon allein das Denken... .. des Begriffes "Vermögenssteuer" in der Nähe eines super Reichen erzeugt bei dem schlechte Schwingungen und macht ihm Probleme in der Amygdala, oder wie diese Hirnregion heißt. GENAU [...] mehr

29.08.2019, 12:29 Uhr

Unser dritter Campingurlaub ging mit einem ex Postbus T2, ersteigert für 820 DM, 50 PS, mit angeblichem Motorschaden und Getriebeschaden. Es waren zwei kleinere "hereingefaktete" Schäden, [...] mehr

27.08.2019, 22:34 Uhr

Genau das IST passiert - nur nicht bei Piech, sondern bei Winterkorn. Der Chefentwickler TDI-Diesel, Dr. Jens Hadler, erkannte, es geht so nicht - ohne eine vernünftige Hardware im Auto - - [...] mehr

27.08.2019, 01:01 Uhr

Schade, dass er nun tot ist. Ich hätte ihn noch gern vor Gericht gesehen - als Mastermind all der Skandale, als Darth Vader der deutschen Autoindustrie. Als manipulativen, unkontrollierbaren [...] mehr

26.08.2019, 03:48 Uhr

Lindners Highlight ... ... war die Wahlkrampf-Marktplatz-Geschichte, dass sich sowohl die Berliner Politiker als auch die Berliner Journalisten viel zu weit von den Problemen und Themen der Menschen entfernt hätten. Nun, [...] mehr

19.08.2019, 10:58 Uhr

Man ist nunmehr gewohnt, dass die sich das antun lassen. Das Mantra "Wachstum" ist immer nur ins Portemonnaie intendiert, kaum je im Oberstübchen. mehr

18.08.2019, 18:42 Uhr

Es ist unglaublich einfach - diese kleine verschwiemelte Frau mit dem verkniffenen Mund KANN es einfach nicht. Langversion: sie muss in ihrer Position 1A kommunizieren, aber bei ca. zwei von drei [...] mehr

15.08.2019, 13:56 Uhr

Die Lösung ist nicht, die erste Klasse für alle freizugeben. Dann wird in der heutigen immer asozialer werdenden Ellenbogengesellschaft als erstes nach den bequemen Plätzen der Ersten Klasse [...] mehr

04.08.2019, 15:13 Uhr

Richtig ist, ... .. die SPD ist lange schon nicht mehr die Partei der Arbeitnehmer. Sie ist verkommen zu einer Partei, die - mangels Gewerkschaftern und mangels Leuten, die noch "echt gearbeitet haben" - [...] mehr

31.07.2019, 17:15 Uhr

Na bahhh, was soll das ganze Gejammere. Der Deutsche Michel ist so dermaßen dämlich, blöde, verängstigt, obrigkeitshörig und schafsnasig…, mit dem kannst es machen. 2.5 Millionen diesel mit [...] mehr

12.07.2019, 18:18 Uhr

Lauterbach ist zu ... ...zaghaft. Wenn der redet, weiß man in all dem Genuschele nie, ob der zu lange in ein Buch, oder in eine Flasche geguckt hatte. Und in Talkshows lässt er sich allzu leicht unterbrechen. [...] mehr

Seite 1 von 7