Benutzerprofil

bliefert

Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 21
Seite 1 von 2
29.04.2014, 11:03 Uhr

Titel Schön wäre es. Jeder Millimeter, den Deutschland weniger im Dickdarm der USA steckt, wäre Russland hoch anzurechnen. Bei der aktuellen Berichterstattung habe ich allerdings eher das Gefühl, es [...] mehr

24.10.2013, 15:03 Uhr

Ich war eigentlich davon überzeugt, dass diese Rasenmäher ohnehin nur für 40-50 km/h zugelassen sind, also im Wesentlichen für den Stadtverkehr und das Gelände. Welcher Wahnsinnige würde 160 mit so [...] mehr

22.08.2013, 13:12 Uhr

Spannend? Was soll da spannend sein? Entweder gewinnt die CDU oder die SPD. Auswirkungen hat das keine, die beiden Partien machen eh die gleiche Politik. mehr

07.08.2013, 14:14 Uhr

Alles wie immer... Irgendwann müssen wir mal wieder von diesem Einparteiensystem wegkommen. mehr

20.06.2012, 13:31 Uhr

Ja, das ein ziemliches Armutszeugnis für die meisten europäischen Länder. mehr

24.05.2012, 18:58 Uhr

Wenigstens muss man bei all den erhobenen Gebühren kein schlechtes Gewissen beim Raubmordkopieren haben. Die Kulturflatrate ist schon da, sie wird nur versteckt. mehr

11.02.2012, 19:05 Uhr

Es weiß ja kaum jemand davon. Wer nicht gerade regelmäßig kritische Webseiten besucht, hat dazu vielleicht mal eine Randnotiz gesehen. Von einer umfassenden Information der Bevölkerung über ein [...] mehr

01.02.2012, 20:23 Uhr

Yay. Und nichts von Wert ging verloren. Wenn die ÖR einem Datenkraken die Zugehörigkeit verweigern (müssen) kann das doch nur gut sein. FB bekommt ein paar persönliche Informationen weniger und [...] mehr

30.01.2012, 15:31 Uhr

... Anscheinend ist es eine blöde Idee überhaupt eine Obergrenze festzulegen, da muss sich nur jede Woche neu getroffen und erhöht werden. Sparen wir uns das und drucken einfach mehr Geld bis es passt. mehr

27.01.2012, 14:23 Uhr

VDS sinnlos Das ist ja mal völlig überraschend. (Als ob.) Kein Nutzen, unüberschaubare Gefahren und ein Haufen Kosten. Und die Reaktion der Befürworter ist auch schon klar: Stur weiter auf ihre Position [...] mehr

23.01.2012, 10:47 Uhr

Chimicherrychonga Dafür dass es der Filmindustrie so schlecht geht, dass jeder dort entlassen werden muss, wenn sie nicht auf Wunsch mal eben das halbe Internet abschalten kann, hat sie aber überraschend viele [...] mehr

25.09.2011, 21:04 Uhr

Groß Katastrof Die sehen tatsächlich aus wie Colaflaschen (Sofern nicht nach Applemanier mit Bildbearbeitungsprogrammen nachgeholfen wurde). Würden nicht dicke Firmenlogos drauf kleben, könnte jemand mit [...] mehr

05.07.2011, 01:45 Uhr

... Natürlich wird der Bahnhof gebaut. Mit etwas Glück ist er dann 2025 für schlappe 10 Mrd. € fertig und kann in Betrieb gehen. Da aber 80% des Geldes in den Taschen beliebiger Bahnmanager [...] mehr

01.05.2010, 14:47 Uhr

... >Im Vergleich zu klassischen Nachtsichtgeräten, die sehr viel *Strom* benötigen, braucht diese Technologie gerade mal fünf *Volt*. Physik 6, setzen! mehr

01.04.2010, 19:21 Uhr

Abooooowww Mist. Bis ich den Encyclopedia Dramatica-Eintrag gesehen habe, hielt ich es für den diesjährigen Aprilscherz. Ich habe in letzter Zeit _definitiv_ zu wenig gelauert... mehr

16.02.2010, 09:58 Uhr

Bitte geben Sie einen Beitrag für den Titel an! Nein. Stickam ist in der Tat eine Videochatseite, damit hört es aber auch schon auf. Anders als Stickam erfordert Chatroulette keine Anmeldung, es gibt keine Nutzerprofile, man wird mit genau [...] mehr

22.10.2009, 21:52 Uhr

twitter twitter twitter twitter twitter twitter Wie lange wird dieser obskure Dienst eigentlich noch gehypt? Das ganze ist doch nichts anderes als ein etwas familienfreundlicheres 4chan ohne Bilder. Wenn nicht sogar noch weniger glaubwürdig und [...] mehr

22.10.2009, 05:45 Uhr

♥ ♥ Nanopartikel sind soooo süß ♥ ♥ Ein Milliardstel Millimeter ist ein Pikometer, und das ist sogar einiges weniger als ein Atomradius. Da hat sich wohl jemand in der Zehnerpotenz geirrt. ^_^ mehr

27.09.2009, 21:18 Uhr

Dagegen. Das Recht Unsinn zu reden sollte Internet genau so gegeben sein, wie auch im realen Leben. Viel wichtiger ist es die Menschen darüber aufzuklären, dass das geschriebene Wort nicht wahrer ist als [...] mehr

27.09.2009, 19:54 Uhr

Was im Internet seht ist wahr, sonst stände es ja nicht im Internet Wann lernen die Leute endlich die Grundlagen der Medienkompetenz? Beachtet denn niemand mehr das fünfte Gebot? "Einem Diskordier ist es verboten, zu glauben, was er liest." Bernd [...] mehr

Seite 1 von 2