Benutzerprofil

jennerwein

Registriert seit: 24.09.2018
Beiträge: 229
Seite 1 von 12
07.09.2019, 11:14 Uhr

Im Gegenteil: unsere deutsche Sichtweise wird übergangen Niemand in Polen und den baltischen Staaten interessierten unsere Bedenken, als die US-Raketen auf deren Territorien soweit nach Osten vorgeschoben wurden. Da waren sie Ausführende der US-Politik, [...] mehr

14.07.2019, 12:31 Uhr

ganz Serbe? Ja - wer ist nicht national?, auf dem Balkan, in Europa, auf der Welt. Bei Djokovi? bemerkt man nur das Eine. Unfair oder Unwissen: Djokovi? hebt die kroatische Fußball-Nationalelf vor der [...] mehr

05.06.2019, 20:48 Uhr

Wer sein Leben angeht . . . der hat eine bessere Bildung, bessere Ausbildung, besseres Einkommen, höhere Rente. Er lebt gesünder, ist aktiver, Sport usw., ernöhrt sich gesünder, hat Interessen und ist im Alter weiterhin aktiv, [...] mehr

25.05.2019, 18:27 Uhr

Ungleich ist Europa, ebenso die USA, China usw. Die Einkommen, Arbeitschancen, Infrastruktur sind in Los Angeles und in den den weiteren Wirtschaftszentren auch anders als in Kentucky usw. Ebenso die in Shanghai und den neuen Städten entlang der [...] mehr

20.04.2019, 08:49 Uhr

Hier, mitten unter Serben, frendschäme ich mich für spon Medien berichten? Seltsam, ohnehin lese ich täglich mehrere serbische Zeitungen. Ob blic, danas, b92, vesti, politika, einfach querbeet nichts als das - Gegenteil - zu Ihrer Darstellung. Wenn Sie [...] mehr

20.04.2019, 08:30 Uhr

Als Zeitzeuge das, was Sie da bringen, entspricht nicht der Wahrheit. Warum gehen Sie nicht einfach in "b92.net" - eine überaus seriöse Quelle. Vuc?i? ist einfach beliebt. Selbst der Repräsendant der [...] mehr

06.04.2019, 17:08 Uhr

In Berlin regiert Rot-Rot-Grün Und für anderswo haben diese gute Ratschläge. mehr

19.02.2019, 14:49 Uhr

2 Gesetzesvorhaben zugleich, und das Justizministerium ist überfordert. mehr

17.02.2019, 14:54 Uhr

Pence pocht auf höheren Wehretat Korrekterweise müssen in den Militärhaushalt die Verteidigung plus - alle - Kriegskosten: Syrische Flüchtlinge Kosten pro Jahr = $ + Afghanistan Flüchtlinge ebenso + Umschulungen, Förderungen = $ + [...] mehr

08.02.2019, 20:49 Uhr

Von Gazprom muß man nicht kaufen Das gesamte Risiko tragen die Russen. Wir können von ihnen kaufen, aber können dies ebenso bei jedem anderen Anbieter. Wer sich jedoch Opec oder/und Weltwirtschaftskrieger Trump hingegen ausliefert, [...] mehr

08.02.2019, 05:57 Uhr

So bereits EU-erschwert bei "Southstream" Seit 6 Jahren bereits angesagt: Rußland - Schwarzes Meer - Bulgarien. Bisher durch Ukraine, jedoch Liefersicherheit technisch?, politisch? Der gesamte Westbalkan lebt seit Weltkrieg II mit Russengas. [...] mehr

07.02.2019, 10:12 Uhr

Laizismus müßte Grundlage sein . . . aller staatlichen Institutionen. So wie in der französischen Verfassung verankert. Diese war Grundlage auch der türkischen unter Ata Türk. Ausgehebelt wird sie von Erdogan. Selbst in Istanbul, und bei [...] mehr

31.01.2019, 16:20 Uhr

Prof.Dr.Harald Lesch - MLU-München: Mit dem Elektroautoboom schlittern wir in die größte Umweltkatastrophe überhaupt. Allein die Gewinnung von ein paar Gramm Silitium vernichtet unwiederbringlich große Mengen wertvollsten Trinkwasser. [...] mehr

30.01.2019, 16:14 Uhr

5 Milliarden?! Allein - der Überschuß! - der gesetzlichen Krankenkassen betrug in den letzten drei Jahren zweimal jeweils 10 Milliarden. Mit einer gesunden Bahn wäre der deutschen Volksgesundheit (im mehrfachen [...] mehr

28.01.2019, 19:16 Uhr

Und die Grünen? Sie zu wählen oder nicht - aber die Grünen wsren konsequent gegen jeden Militäreinsatz. Sogar gegen die Bundeswehr überhaupt. Dann mutierte ausgerechnet der Pazifist Joschka Fischer zum Einpeitscher [...] mehr

27.01.2019, 17:31 Uhr

KZ-Jasenovac - Israelische Botschafterin in Belgrad Heute hält Frau Alona Fischer Kamp eine besonders erschütternde Gedenkrede in RTS (via tanjug in vesti-online.com u.vielen weiteren Medien) 'Kommentiierend kürzliche Vorstellung des Buches [...] mehr

18.01.2019, 10:31 Uhr

Der "Schwarze Petrer" Gauweiler Über kaum einen Politiker gibt es so viele Vorurteile wie über den "Schwsrzen Peter" Auch ich teilte diese, bis ich (obschon selbst o.B.) das Glück hatte, ihn in München (in seiner Münchner [...] mehr

03.01.2019, 15:17 Uhr

Finanzmärkte sind zynisch - Brasilien Nein, Geld will Perspektivd und Sicherheit. Wann haben meine Enkel mehr von meinem (seit härtester Nachkriegszeit) Erspartem: Wenn es in demokratischem / nichtdemokrstischem Chaos versandet, oder [...] mehr

03.01.2019, 13:40 Uhr

Totale Konfrontation oder Abwarten Mein früherer Chef "sprach und dachte" bereits in Englisch. Wenn er jedoch von der Insel zurückkam, und ich ihn nach Neuem fragte, stereotyp: "Die warten weiterhin, auf daß ihnen neue [...] mehr

29.12.2018, 19:21 Uhr

"Lawrence von Arabien" Seit ich deiesen Film gesehen, seit ich dieses Buch gelesen habe, verstehe ich die arabrischen Ängste vor einem neuen "Osmanischen Reich" mehr

Seite 1 von 12