Benutzerprofil

mfeldhaus

Registriert seit: 16.09.2009
Beiträge: 10
23.05.2013, 00:50 Uhr

Vorsicht ... ... das Verbrechen ist abscheulich und eine Relativierung verbietet sich. Allerdings beunruhigt mich, mit welcher Arroganz hier einige über eine Angehörige einer Weltreligion urteilen. Auch in [...] mehr

07.01.2013, 17:14 Uhr

Warum die Klage? - Weil ... "Warum ist die Anerkennung als Dienstunfall so wichtig? Als Beamter hat er Anspruch auf Lohnfortzahlung während der Erkrankung; die Behandlungskosten laufen üner die (Privat)-kasse oder den [...] mehr

01.05.2012, 15:47 Uhr

Vorsicht ist geboten, wenn man von Einzelfällen auf die Allgemeinheit schließt! Einige Anmerkungen: 1) Nicht jeder Todesfall bei Sportlern ist auf Doping zurückzuführen. Ohne weitere Informationen [...] mehr

05.04.2012, 14:48 Uhr

Was ist denn ... ... mit Herrn Fleischhauer los? Erst kürzlich eine Kolumne, der ich zumindest teilweise zustimmen musste, und nun eine treffende und kluge Analyse!? Gottseidank bieten die Beiträge einiger [...] mehr

15.08.2011, 11:46 Uhr

Ausgewachsen?? Es mag ja sein, dass Ihnen 16jährige Mädchen auf dem ersten Blick als ausgewachsen erscheinen und in einem gewissen Maß mag das hinsichtlich ihrer Physis auch zutreffen. Wenn man sich allerdings [...] mehr

14.08.2011, 19:17 Uhr

Ernsthaft? Verstehe ich Sie recht, dass es also in Ordnung ist, als erwachsener Mann eine sexuelle Beziehung zu einer 13-jährigen zu unterhalten, sofern man sie besser behandelt als "14-jährige" [...] mehr

14.08.2011, 16:31 Uhr

Normal? Interessant ist, was Sie hier als normal definieren. Durch meinen Beruf kenne ich (übrigens 38 Jahre alt) sehr viele 16-jährige, Mädchen und Jungen. Natürlich gibt es in diese Altersgruppe sehr [...] mehr

16.09.2009, 20:44 Uhr

Verdienst Denn wir wollen nicht vergessen, dass weit über 90 Prozent der Pädagogen in der Grundschule Frauen sind; selbstverständlich verdienen sie ja auch 22-23 Prozent weniger (die Presse kann sich noch nicht [...] mehr

16.09.2009, 20:40 Uhr

Verdienst Denn wir wollen nicht vergessen, dass weit über 90 Prozent der Pädagogen in der Grundschule Frauen sind; selbstverständlich verdienen sie ja auch 22-23 Prozent weniger (die Presse kann sich noch nicht [...] mehr