Benutzerprofil

Romulus

Registriert seit: 05.10.2018
Beiträge: 49
Seite 3 von 3
01.11.2018, 14:04 Uhr

Der Statthalter Amerikas heißt Grenell. Er bestimmt die deutsche Politik und steht nun mal auf Jens Spahn. Ist das so schwer nachzuvollziehen? Und Herr Nelles darf es aufschreiben. Ende der Geschichte. mehr

24.10.2018, 05:08 Uhr

Bedauern Scheint es nur über den Dilettantismus der Tat und dem damit einhergehenden PR-Desaster zu geben. Das behindert gerade die florierenden Geschäfte. Die grausige Tat an sich scheint niemand zu stören, [...] mehr

20.10.2018, 13:28 Uhr

Verantwortung Selbst wenn der saudische Diktator seine Mittäterschaft bestreitet, werden die Verantwortlichen jetzt an die Türkei ausgeliefert? Das wäre das Mindeste. mehr

19.10.2018, 19:52 Uhr

Hunderte policys für die Mitarbeiter und noch ein Anti-bribery-act. all das zählt für Herrn Käser offenbar nicht. Seine Mitarbeiter würden wahrscheinlich freiwillig Lohn-Verzicht üben, wenn sie deshalb nicht für gedungene Mörder ihre [...] mehr

06.10.2018, 21:17 Uhr

Der Spahn und Grenell da hat er wohl schon einen Span gesetzt - sind sehr eng miteinander, Daher durfte Spahn wohl auch schon in die USA reisen und sich dort vorstellen. Als künftiger Statthalter ist das unbedingte [...] mehr

06.10.2018, 18:51 Uhr

Immer genau auf die Initiatoren schauen Seit den Krawallen in Hamburg, bei denen im Prinzip Verfassungsschützer und ausländische Agenten mit der Polizei Bürgerkrieg geübt haben und es dann der linken Szene in die Schuhe geschoben haben, bin [...] mehr

05.10.2018, 10:02 Uhr

Was für ein Unfug? Sie finden es also legitim, wenn bei einer Demonstration hunderte Menschen einfach festgenommen werden? Anscheinend nur, wenn dies in den USA passiert. Damit gehören Sie zu den Berufseiferern, die [...] mehr

05.10.2018, 09:50 Uhr

Guter Punkt "Aber bislang hat sich Trump und seine Administration als von ethischen Grundsätzen befreite Ansammlung von Menschen erwiesen, die in der Mafia durchaus hätte Karriere machen können." [...] mehr

05.10.2018, 09:09 Uhr

Hunderte Festnahmen und dem Schreiber des Artikels ist es ein Zweizeiler wert. Wenn ich Artikel über Russland lese, werden daraus ganze Romane über die Unmenschlichkeit es Regimes verarbeitet und auch die Foren quellen [...] mehr

Seite 3 von 3