Benutzerprofil

krtek100

Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
12.09.2012, 17:02 Uhr

manchmal bewirken Wahlen doch etwas Das müsste doch zu schaffen sein. Wir haben es in Baden-Württemberg geschafft, Mappus in die Wüste zu schicken. Stell Dir vor, es sind Wahlen und die Hälfte der Wähler entscheiden sich für die [...] mehr

16.08.2012, 09:53 Uhr

Ach, das ist doch ein alter Hut. Wir haben das in einer anderen Variante beim Bund schon vor 20 Jahren gespielt. Wir nannten das Spindsaufen. Jeder in der Stube hockte sich mit einer Kiste Bier [...] mehr

14.08.2012, 14:21 Uhr

Selten so gelacht, wieviel sind 2% von 12,5 mg? 0,25 mg oder 250 Mikrogramm wäre die richtige Antwort gewesen. Lernen Sie erst mal richtig rechnen bevor Sie hier neunmalklug die Arbeit von [...] mehr

24.11.2011, 09:22 Uhr

Reparationen ? Was ich nicht verstehe, wie ist eigentlich die Haltung der restlichen Euro-Länder bezüglich der Eurobonds? Deutschland wird von Italien, Spanien, Portugal, Griechenalnd und Frankreich geradezu [...] mehr

10.11.2011, 13:57 Uhr

Wer im Glashaus sitzt ... "Die Bildung dieser Regierung resultiert aus der Erpressung von Angela Merkel, Nicolas Sarkozy, der EU und dem IWF, die damit drohen, andernfalls die nächste Tranche der Kredite nicht zu [...] mehr

26.10.2011, 09:16 Uhr

Bomber und Bombe - ein kleiner Unterschied Sie disqualifizieren sich gerade selber. Bei der B-53 handelt es sich nicht um einen Bomber, sondern um eine Bombe. Sie meinten vermutlich die B-52. Die USAF besitzt immer noch zahlreiche [...] mehr

06.07.2011, 10:55 Uhr

Man kann nicht alles recyclen ... In dem SPON Artikel war die Rede von "Zink, Kohle, Bauxit, Magnesium, Mangan und Phosphor". Kohle, Phosphor und Bauxit lassen sich aber nicht recyclen. mehr

08.06.2011, 13:34 Uhr

Praxisferne Studie Diese Studie ist total daneben. Der Unimog war und ist in erster Linie ein Nutzfahrzeug mit dem gearbeitet wird und kein Lifestyle-Angeber-Hummer-Verschnitt. Wie soll jemand bei Wind, Regen und Schnee [...] mehr

13.05.2011, 10:23 Uhr

oder... ... wie wär's mit Peter & Denis :-) mehr

07.12.2010, 10:18 Uhr

mal sehen ... Ich glaube auch nicht, dass für den Privatverbraucher die Energiepreise sinken werden. Der einzigste Trost ist, dass die Gewinne im eigenen Land bleiben. Bleibt nur zu hoffen, dass die Gewinne [...] mehr

03.12.2010, 10:43 Uhr

Dann bezweifeln Sie mal schön ... 1. Ich habe Ihnen nicht das Du angeboten. 2. Volle Stadien alleine garantieren noch keine gute Stimmung, oder gab es in den USA damals etwa Public Viewing Großveranstaltungen oder ein großes [...] mehr

03.12.2010, 09:55 Uhr

He He Ich bin nicht unbedingt ein Fan von Katar als Austragungsort, Katar ist mir aber bedeutend lieber als die USA! Ich kann mich noch an die WM 1994 in den USA erinnern. Die Stimmung war geprägt von [...] mehr

29.04.2010, 09:17 Uhr

Drogendealer Ich stimme Ihnen zu. Das ganze Bankerpack hat Griechenland mit immer neuen Krediten angefixt. Infolgedessen basiert der ganze Griechische Haushalt nur auf Pump, abhängig von immer neuen [...] mehr

19.03.2010, 13:29 Uhr

Ich fasse es nicht ... Man muss nicht gross in die Zukunft schauen. Fragen Sie HEUTE mal die Menschen, welche in der Region um Tschernobyl leben, was sie für Sorgen und Ängste haben. Oder die Leukämiekranken aus [...] mehr

19.03.2010, 12:58 Uhr

Wie bitte ? Seit wann ist es ein LUXUS, alles mögliche zu versuchen, unsere Lebensgrundlage zu erhalten und übrigens auch die unserer Nachkommen? Es gibt nichts wertvolleres und schützenswerteres als eine [...] mehr

19.03.2010, 12:24 Uhr

Na und ? Zehn Prozent Strompreiserhöhung sind immer noch besser, als unseren Kindern weiterhin radioaktiven Müll zu hinterlassen, oder gar weiter auf Braun- und Steinkohlekraftwerke zu setzen. mehr

05.03.2010, 12:29 Uhr

wo liegt das Problem ? "Die Zahlen lassen allerdings keine Schlüsse über den Unterschied bei den Verdiensten von Männern und Frauen zu, die den gleichen Beruf, eine vergleichbare Tätigkeit und entsprechende [...] mehr

03.12.2009, 10:48 Uhr

Ganz einfach ! Europa braucht sicher vieles, ausser einem Finanzplatz, welcher hauptsächlich Derivate und CDOs aus den USA hier vertreibt. Zudem wurden auch einige der Giftpapiere in London direkt erfunden und [...] mehr

03.12.2009, 09:13 Uhr

Starker Finanzplatz London: im Interesse Europas ? Viele der sogenannten 'Finanzprodukte' aus dem Hause Lehman Brothers oder Goldman & Sachs wurden über London in ganz Europa verkauft. Eine Heuschrecke aus London war es auch, welche Märklin schier [...] mehr

25.09.2009, 13:27 Uhr

Zukunft "Das Wirtschaftsforschungsinstitut RWI hat berechnet, dass jeder Deutsche Ende 2008 gut 1,65 Euro pro Monat Öko-Zuschlag zahlte - Tendenz steigend." Ein Euro Fünfundsechzig pro Monat! [...] mehr

Seite 1 von 2