Benutzerprofil

Danny G.

Registriert seit: 11.10.2018
Beiträge: 25
Seite 1 von 2
13.09.2019, 19:29 Uhr

Auch XR... ...wird den totalen, zerstörerischen Wahn der Menschheit nicht stoppen können. Wenn dieser Planet in seiner Einzigartigkeit gerettet werden soll, kann es nur eine Konsequenz geben: Mensch, stirb aus! [...] mehr

10.09.2019, 16:17 Uhr

Die gleichen Schlaumeier... ...die heute die Klappe aufreißen und GENAU wissen, dass die Elektromobilität NIE funktionieren wird, sind genau die gleichen Experten, die vor 12 Jahren jedem erklärten, ein Telefon ohne Tastatur [...] mehr

10.09.2019, 16:03 Uhr

Sieht eher aus... ...wie ein Auto, das in die Ära der Post-Klimakatastrophe passt. Das landschaftliche Setting passt dazu. Blöd nur, dass es dann (hoffentlich) keine Menschen mehr gibt, die das Ding noch leihen [...] mehr

09.09.2019, 19:52 Uhr

Nur die halbe Wahrheit. Fossiles Erdgas emittiert fossiles CO2 - wenn auch in geringerer Menge als erdölbasierte Produkte. Im PKW ist der CNG-Antrieb von allen fossilen Antrieben der CO2-ärmste. Auch in ter wtw-Bilanz. Und [...] mehr

09.09.2019, 19:42 Uhr

Die Mär vom "praktischen" Fahrzeug.. ...wird nicht richtiger, wenn man sie ständig wiederholt. Ein klassischer Kombi der vergleichbaren Fahrzeugklasse ist dem SUV immer überlegen in Platzangebot und Raumausnutzung. Wie auch immer die [...] mehr

06.09.2019, 21:29 Uhr

@werner.werwolf Herzlichen Dank für Ihren Kommentar. Ich sage es schon seit langem: Wir leben im real existierenden Automobilfasxmchismus. mehr

27.06.2019, 16:36 Uhr

Verbrenner? Elektro? Egal! Diese ganze Diskussion, ob wir mit Verbrennungsmotor, Elektromotor oder Brennstoffzelle fahren, gaht völlig an den Notwendigkeiten vorbei. Wir brauchen eine tragfähige Alternative zur automobilen [...] mehr

24.06.2019, 06:45 Uhr

Nur ein Wort. EKELHAFT! Mit solchen Karren zeigt die deutsche Autoindustrie, wo genau ihr Klimaschutz vorbei geht. #fcksuv mehr

29.05.2019, 12:16 Uhr

Grauenhaftes Auto... ...für grauenhafte Menschen. SUV sind Blech gewordene Ignoranz und Egoismus. Warum bekommt sowas eigentlich noch eine Straßenzulassung?? mehr

30.04.2019, 13:48 Uhr

Ich bin dafür... ...alles zu tun, dass der Kilawandel noch deutlich schneller voranschreitet, als prognostiziert. Damit diese Nachgeburt der Evolution- aka "Homo Sapiens" - endlich ausstirbt. Es wir höchste [...] mehr

27.04.2019, 13:20 Uhr

Ich sag dem Diesel gern adé... ...und fahre lieber CNG! Im Ernst! Ich verstehe nach wie vor nicht, warum sich CNG als Kraftstoff nicht in größerem Stil durchsetzt. CNG ist suberer, effizienter und billiger als jeder andere [...] mehr

06.04.2019, 08:24 Uhr

Na prima! Wenn sich die meisten Autofahrer ohnehin schon daran halten, kann man es für den traurigen Rest der Bleifuß-Deppen ja auch verpflichtend machen. mehr

15.02.2019, 09:33 Uhr

Virus Auto Jedes Mal, wenn ich Diskussionen zum Thema "Automobil" lese, kommt mir der Verkehrsplaner und Auto-Kritiker Hermann Knoflacher ("Virus Auto") in den Sinn. Der sagte in einem [...] mehr

12.02.2019, 15:38 Uhr

Kurzer Einwurf... ...aus der Klugscheißerecke: Flüssiggas ist üblicherweise die Bezeichnung für LPG (Liquid Petroleum Gas), einem Abfallprodukt der Benzinherstellung. LNG (Liquid Natural Gas) ist hingegen flüssiges [...] mehr

23.01.2019, 20:47 Uhr

Wie geil! Ein Rennfahrer, der zur Steuervermeidung in Monaco wohnt und somit nichts zum deutschen Gemeinwesen beiträgt, maßt sich an, zum Tempolimit mitzureden. Haste sonst nix zu tun, Nico? mehr

23.01.2019, 18:12 Uhr

Danke, Herr Hengstenberg! Mit dem schlichten Gemüt der Autobahn-Raser treffen Sie den Nagel auf den Kopf. Der Wiener Verkehrsplaner und Automobil-Kritiker sagte einst, der Auto fahrende Mensch sei intellektuell näher am [...] mehr

22.01.2019, 19:46 Uhr

Ich verstehe es nicht. Ich arbeite für die Automobilindustrie, muss (leider) 30-40.000 km pro Jahr fahren und komme mit max. 140 km/h trotzdem in angemessener Zeit von A nach B. Es ist ohnehin eine Illusion, dass man [...] mehr

22.01.2019, 12:58 Uhr

Raserei Diese geistesgestörte Raserei mit Freiheit gleichzusetzen, ist ein über Jahre hinweg antrainierter Reflex des real existierenden deutschen Automobilfaschismus. Das zeigt wieder einmal, mit welch [...] mehr

01.01.2019, 12:34 Uhr

Na und? Ein e-Golf hat auch nur einen Gang* und kostet 36.000 ?... * - Na gut. Zwei. Einen für vorwärts und einen für rückwärts... mehr

29.11.2018, 08:34 Uhr

Hört doch endlich auf, jedes neue, deutsche e-Auto als ultimativen Tesla-Gegner hochzujazzen. Tesla hat jahrelangen Vorsprung und viele exzellente Lösungen entwickelt. Bei den deutschen Herstellern sehe ich nichts ausser [...] mehr

Seite 1 von 2