Benutzerprofil

dr. tobias fünke

Registriert seit: 24.09.2009
Beiträge: 68
Seite 1 von 4
17.10.2016, 14:43 Uhr

Essen 2011 Ich war vor 5 Jahren in Essen als Erstsemester im Präpkurs. Und jetzt? mehr

20.08.2016, 16:29 Uhr

..falsch zu buchstabieren und Vogel- und Schweinegrippe zu verwechseln lässt einen nicht unbedingt als Profi erscheinen. Und der Rest ist auch Quatsch. mehr

09.08.2015, 15:41 Uhr

Haben Sie denn das Gefühl, dass die Ärzte, die es so gibt Probleme haben, ihrem verantwortungsvollen Beruf gerecht zu werden? Und dass sie nicht gut ein paar tausend angeschickerte Physikstudentinnen im Bikini [...] mehr

03.08.2014, 17:23 Uhr

"Wir wissen"? Wer sind "wir"? Wer ist der gemeine US-Bürger? Kennen Sie ihn? Wie ist der denn so? mehr

03.08.2014, 16:16 Uhr

Dieser Amerikaner arbeitete wahrscheinlich ehrenamtlich unter widrigen Bedingungen um die Epidemie einzudämmen. Und ist wahrscheinlich (nicht ganz freiwillig) ein ausgesprochener Experte in Sachen [...] mehr

29.07.2014, 07:45 Uhr

ist etwas daneben gegriffen. Und: "bereits im Krankenhaus" heißt eben auch oft, dass die Patienten multipel vorerkrankt sind, auf einer Intensivstation liegen, Immunschwächen haben...die [...] mehr

28.07.2014, 13:30 Uhr

Dann können... Sie ja bei Sepsis "Exitus letalis C200" nehmen. Und bei der Gelegenheit gleich noch einen Darwin-Award einstreichen. Aim high ^^ mehr

28.07.2014, 13:23 Uhr

Die Vermeidung von Infektionen (im KH) wäre sicher am ehesten erfolgversprechend, es gibt kein Screening auf Sepsis/keine Früherkennung oder sowas. Symptome können kaschiert sein durch [...] mehr

28.07.2014, 12:34 Uhr

Wer sollte das voraussagen? Bestimmt lange. Aber wenn man hinterher nicht tot ist und nur zehn Tage im Krankenhaus war ist es doch schon gut gelaufen. Falls die Diagnose stimmt. mehr

28.07.2014, 12:08 Uhr

Hier weiß jemand was über den Zeitfaktor ;-) Als Faustregel gilt: jede Verzögerung der Behandlung um eine Stunde erhöht die Sterblichkeit um 6%. mehr

10.05.2014, 11:53 Uhr

Ich bin mit Ende 30 über Wartezeit reingekommen, dann in Regelstudienzeit zum Physikum mit "gut" und dabei eine ganze Rutsche an Einserabiturienten stehengelassen. Von den ersten fünf Fragen hatte ich keine [...] mehr

25.10.2013, 10:45 Uhr

Unsinn Ich bin 1.78m groß, wiege 77kg und trage meist S, selten M und Jeans 30/32. Ich sehe nicht, was daran "völlig unrealistisch" wäre. mehr

12.08.2013, 08:46 Uhr

Auch wenn es nicht in das Weltbild passt: Zumindest im Gesundheitswesen ist recht beliebt, den anstrengendenden Erstjob auf z.B. 75-90% herunterzufahren und dafür einen lauen 450-€-Nebenjob zusätzlich anzunehmen. Fazit: weniger Arbeit, mehr [...] mehr

28.07.2013, 11:59 Uhr

Ohne Verblindung ..ist so ein Geschmackstest nicht viel Wert, mMn. Wenn ich vorher schon weiß, dass ich jetzt den so gescholtenen "Billignacken" bekomme und den Rest der Marinade vielleicht noch [...] mehr

26.06.2013, 16:42 Uhr

Gluconeogenese geht aber nicht von Fett aus. mehr

05.05.2013, 15:43 Uhr

Es gibt vier. Der Sinn ist, jedem noch so mächtigen Angreifer ein katastrophales outcome zu garantieren. mehr

05.05.2013, 14:20 Uhr

Vielleicht ..ist die Aufregung nicht so groß, weil alle Anrainerstaaten Verbündete sind und sich niemand bedroht fühlen muss? mehr

26.11.2012, 13:21 Uhr

Nun ja.. ..es kommt schon vor, dass Menschen nach der Behandlung mit Zytostatika in der dadurch verursachten Leukopenie an Infektionen versterben. Das ist aber sicher nicht das, was der von Ihnen zitierte [...] mehr

23.11.2012, 20:46 Uhr

Transport unter CPR-Bedingungen schien mir meiner Erfahrung nach immer die ultima Ratio (sprich: Verzweiflung) und so gut wie nie (in meiner persönlichen Erinnerung wirklich nie) erfolgreich. Im Artikel steht [...] mehr

21.11.2012, 09:22 Uhr

Quatsch. Sie verbreiten Unfug. Welche "Wissenschaftler" gehen davon aus? Können sie eine (1!) seriöse Quelle anführen? mehr

Seite 1 von 4