Benutzerprofil

berthold.kogge

Registriert seit: 12.10.2018
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
12.09.2019, 09:59 Uhr

Welche Privatsphäre? Es heißt in dem Artikel, es können nicht alle Unterlagen veröffentlicht werden, da die Privatsphäre der Mitarbeiter geschützt sein muss. Was soll das denn? Also, sollte in dem Bericht stehen, wann und [...] mehr

09.09.2019, 21:37 Uhr

Was soll das Gesetz bringen? Die Briten könnne letztendlich kein Gesetz schaffen, das einen No Deal verhindert. Sie können B-J, zwingen, eine Verlängerung in Brüssel zu beantragen. Das könnte so aussehen. B.J: "Ich beantrage [...] mehr

06.09.2019, 18:25 Uhr

Einen Antrag auf Verlängerung kann Johnson ja in Brüssel stellen .. .. ... .. stellt sich nur die Frage, wie. Brüssel hat schon letztes Mal gesagt, sie benötigt irgendetwas Substanzielles. Johnson könnten nach Brüssel gehen und sagen, "ich beantrage eine [...] mehr

26.04.2019, 17:58 Uhr

Etwas mehr Moral würde Lindner gut tun. Zuerst quakt er rum, die Schüler sollten das Thema "Klimawandel" doch lieber den Profis überlassen, und nun, nachdem die Profis den Schülern recht gegeben haben, fängt er mit komischen [...] mehr

30.03.2019, 08:11 Uhr

Wieso nur fast? Selbst wenn er 99% veröffentlicht, stellt sich die die Frage, warum die restlichen 1% dem Kongress vorenthalten werden sollen. Anscheinend würden gerade dort die interessanen Detail stehen. mehr

02.03.2019, 13:00 Uhr

Falsche Antwort auf die Fragen Warum will Frau Barley denn das Einstiegsalter zum Wählen herabsetzen? In der Hoffnung, als Belohnung dann die Stimmen der Neuwähler zu bekommen? Ihre Antwort ist am Thema vorbei. Die Schüler und [...] mehr

26.02.2019, 16:40 Uhr

Das ist ein Witz. Es ist ein Witz, das Palament darüber entscheiden zu lassen, ob sie ienen NoDeal ausschließen wollen . Kann das britischer Parlament sich nicht für eine Entscheidung über den Deal wie vereinbart, [...] mehr

26.02.2019, 12:38 Uhr

Wer stellt sich hier bockig an. Das stimmt doch gar nicht. Die EU schützt nur das, was GB auch geschützt haben wollte, als es noch in der EU ein Mitglied sein wollte. Den Binnenmarkt. Es gibt keinen Knebelvertrag. Fakt [...] mehr

21.02.2019, 12:11 Uhr

Nein hat man dann nicht. Autos sind nur ein Punkt. Die gesamten Einfuhrzölle zwischen den USA und der EU haben jeweils ungefähr die gleiche Quote. Man kann nicht einen Punkt herausziehen und sagen, ej, ihr besch***t uns. [...] mehr

21.02.2019, 12:04 Uhr

O, ich helfe Ihnen gerne. Wenn Sie sich die Zölle aller Waren ansehen, werden Sie feststellen, dass die Zollquote von amerikanische Waren, die in die EU geliefert werden, und von den Waren, die [...] mehr

17.02.2019, 21:59 Uhr

Die Schwäche EU ist deren Zerstrittenheit Wenn die EU einig wäre, könnte man auch Trump Paroli bieten, aber es gibt zu viele Nationalisten, die eben selbst davon träumen, Ihr Land zuerst. Salvini - und nicht nur der, träumen von einem [...] mehr

10.02.2019, 19:12 Uhr

Die lernen nicht. Es mag ja nicht alles perfekt sein, in unseren Sozialssystemen, aber da so ein Aufriss zu machen, ist wirklich der falsche Weg, da im Grundsatz es wirklich wenig bringt, viel kostet, und die sozialen [...] mehr

07.02.2019, 18:56 Uhr

Die Italiener wollen nur ein EU-Befürworter schwächen Was die Italiener machen, ist verlogen. Die französische Bevölkerung und ihre Probleme sind denen scheißegal. Wenn es nicht so wäre, wurden sie nicht mit dem ungarischen Orban so innig knutschen und [...] mehr

25.01.2019, 09:26 Uhr

Wie wäre es mit einem Kompromiss? Bevor alles wieder zerredet wird, und letztendlich es beim Alten bleibt, wie wäre es denn mit einem Kompromiss? Wenn 130 nicht durchzusetzen ist, warum auch immer, kann man immer noch 150 oder 160 [...] mehr

20.01.2019, 09:47 Uhr

Was ist daran ein Kompromiss? Trump will weiter sein Geld für die Mauer haben, obwohl die Mauer doch dem US-Steuerzahler keinen Cent kosten sollte, und was er als Deal anbietet, existiert zur Zeit sowieso und will er eigentlich [...] mehr

16.01.2019, 09:11 Uhr

Brexit "Bei diesem Modell würde Großbritannien der Efta-Staatengruppe aus Norwegen, der Schweiz, Liechtenstein und Island beitreten, die per Zollunion mit der EU verflochten ist. Eine Lösung, die nicht [...] mehr

15.01.2019, 08:14 Uhr

Trumps Masche Zuerst öffentlich, werbewirksam für seine Anhänger, mit der Vernichtung des anderen drohen, um dann tönen zu können, die Drohung habe gewirkt und nun wird alles besser. Das nennt man wohl [...] mehr

04.01.2019, 09:12 Uhr

Kommt darauf an, was man will. Davon abgesehen, dass sogar Länder, die doch entwirklungstechnisch eher hinter Deutschland stehen (zumindest sieht Deutschland das so) auch ein dichteres Mobilnetz aufweisen, stellt sich bei der neuen [...] mehr

28.12.2018, 20:12 Uhr

Trumps Wahlversprechen Hatte Trump nicht eine Mauer versprochen, die dem amerikanischen Steuerzahler keinen Cent kosten sollte. Wieso will er nun aber dann 5 Mrd. Dollar? mehr

27.12.2018, 10:45 Uhr

Ist doch gut. In einem anderen Spiegel-online-bericht von heute steht, dass der Staat 25 Mrd. Euro auf dem Konto hat, für Investitionen geplant, die aber nicht ausgeben kann da: 1. es an [...] mehr

Seite 1 von 2