Benutzerprofil

Generica

Registriert seit: 16.10.2018
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
05.04.2019, 09:08 Uhr

Ist das Journalismus oder Flüsterpost LEST DIE QUELLEN! Wenn ich die ersten beiden Absätze der NYT und WaPo Artikel anschaue, steht da effektiv, dass jemand mit "Ahnung" sagte, er habe von jemandem in Kontakt mit manchen der [...] mehr

05.04.2019, 08:27 Uhr

Wenn die Medien die Nachrichten machen Hierzulande wird schnell vergessen, dass ALLE US-Medien vorurteilsbehaftet zugunsten einer der beiden Parteien sind, nicht nur FOX News. Das wird zum Problem, wenn man, wie hier, über die in den USA [...] mehr

29.03.2019, 18:05 Uhr

Den ersten Teil sehe ich genau so. Aber sie "frei lassen" ist doch eher eine sehr großzügige Interpretation. Das britische Parlament hat eine solch große Angst vor einem No-Deal-Brexit, [...] mehr

26.03.2019, 16:30 Uhr

OK, also sobald der ganze Bericht öffentlich gemacht wurde und man immer noch keine Beweise gegen Trump gefunden hat, ist dann endlich Ruhe? Sind Sie dann davon überzeugt, dass Trump [...] mehr

26.03.2019, 15:23 Uhr

Danke, kurz und knapp zusammengefasst was ich die ganze Zeit versucht habe zu sagen. mehr

26.03.2019, 15:20 Uhr

Ich sage nicht, dass sie unwillens sind auf die Argumente der anderen Seite einzugehen. Das kann ich gar nicht wissen. Ihre Art Dinge in Ihrem Sinne zu verdrehen ("Anschuldigungen sollten [...] mehr

26.03.2019, 14:20 Uhr

Schade :D ich frage ja nicht nach ihrer Adresse, nur Skype/Discord/Teamspeak oder eine andere Plattform für Onlinetelefonate. Da kann man sich auch, wenn man wirklich sicher sein will, einen neuen [...] mehr

26.03.2019, 13:42 Uhr

Ich will nicht die ganze Zeit tippen und mir scheint, dass doch Missverständnisse auftreten, die in einem Gespräch nicht passieren. Zudem kann man in einem Gespräch mehr in kürzerer Zeit sagen und [...] mehr

26.03.2019, 13:18 Uhr

Lieber Little_Nemo Auch wenn wir verschiedener Meinung sind, muss ich sagen, dass ich durchaus Spaß an unserer Diskussion habe. Das konstante Schreiben ist mir allerdings ein wenig mühsam, was halten Sie also davon, [...] mehr

26.03.2019, 13:11 Uhr

Gut und jetzt befinden wir uns im Gebiet der parteilichkeit. Wenn ein "Starker Verdacht" ausreicht, dann bedeutet das nichts anderes als "Wenn jemand eine besonders überzeugende [...] mehr

26.03.2019, 12:56 Uhr

Die meisten Menschen sind aber auf sozialen Medien wie facebook nicht anonym. Beim zweiten Punkt stimme ich Ihnen wie gesagt zu. Und natürlich benutze ich doch nicht mein Firmenmailaccount um [...] mehr

26.03.2019, 12:49 Uhr

... Ja ... das war der Witz bei der Sache. Die Person auf die ich antwortete listet eine Reihe von verschörungstheoretisch anmutenden Fragen und ich antworte mit nachgewiesenermaßen wiederlegten [...] mehr

26.03.2019, 12:37 Uhr

Ok ...Ähm, ja un ich habe mich von all diesen Anschuldigungen nur auf die zweite und vielleicht noch die erste bezogen. Ob die anderen Wahr sind oder nicht, tut hier auch nicht wirklich was zur [...] mehr

26.03.2019, 12:26 Uhr

Wie will man beweisen, dass etwas nicht passiert ist oder das etwas nicht existiert? Deßhalb gibt es ja den Rechtsgrundsatz von "unschuldig bis die Schuld bewiesen ist". Der einzige [...] mehr

26.03.2019, 12:14 Uhr

@Little_Nemo Mal ehrlich, irgendein an den Haaren herbeigezogener Grund für eine Untersuchung wird sich schon finden lassen. Ich glaube nicht, dass Trump entscheiden kann, ob der Bericht veröffentlicht wird [...] mehr

26.03.2019, 11:25 Uhr

Wie kommt es, dass die Türme gefallen sind, wo Flugzeugtreibstoff doch Stahl nicht schmelzen kann? Wieso weht bitte die Flagge bei der Mondlandung? Alle Geheimdienste sagen Sadam hat [...] mehr

26.03.2019, 11:04 Uhr

Ich gebe zu, ich war ein wenig uneindeutig Ich bin natürlich genau wie Sie dagegen einen Präzedenzfall zu schaffen, bei dem jeder, der den Präsidenten verdächtigt automatisch mit rechtllichen Konsequenzen zu rechnen hat. Rechtsverstöße im [...] mehr

26.03.2019, 11:03 Uhr

Ich bin natürlich genau wie Sie dagegen einen Präzedenzfall zu schaffen, bei dem jeder, der den Präsidenten verdächtigt automatisch mit rechtllichen Konsequenzen zu rechnen hat. Rechtsverstöße im [...] mehr

26.03.2019, 10:39 Uhr

Nein Ich dachte, dass mein Kommentar doch sehr unparteiisch war und nur über die Verschwörungstheoretiker (also bei weitem nicht alle Demokraten) urteilte. Ich persönlich hätte lieber die Demokratin [...] mehr

26.03.2019, 09:36 Uhr

Die Wiederwahl ist ihm sicher Eine Verschwörung mit Russland war die "Trump"-Karte (entschuldigung) der Demokraten. Der Fakt, dass es keine Beweise gegen ihn gibt (was effektiv einer Entlastung gleich kommt, auch wenn es [...] mehr

Seite 1 von 3