Benutzerprofil

frytom

Registriert seit: 28.09.2009
Beiträge: 79
Seite 1 von 4
19.08.2018, 07:37 Uhr

Der Weiße Mann - das Denken von gestern! Fühlen Sie sich getroffen als weißer Mann, Frau Berg? Gut - dann hat das Gerede vom Weißen Mann ja etwas gebracht. Denn darum geht es, zu verstehen, dass der "Weiße Mann" nicht den weißen [...] mehr

11.08.2018, 11:36 Uhr

Windräder und Solarvoltaik wären wundervolle Dinge um regenerativ Energie zu schöpfen aus dem unbegrenzten Pool der Sonne. Jedoch wird diese Technik von denen missbraucht, die vor allem daran [...] mehr

05.06.2018, 11:06 Uhr

Wie sparen uns heute bereits zu tode... Der politische Fehler war es, das Gesundheitswesen nach US-Vorbild zu kapitalisieren, so als könne man aus ihm "normale" Wirtschaftsunternehmen zaubern. Böser, aber gewollter Fehler der [...] mehr

30.05.2018, 05:30 Uhr

Es ist so einfach... Das beste Geoengineering hat die Natur seit MJ parat. Oxygene Photosynthese. Bestes Mittel, was der Mensch hierzu affirmativ machen kann: Massive globale Wiederaufforstung (sowohl in den [...] mehr

23.05.2018, 13:42 Uhr

Wie kommt die SPD aus der Krise – gar nicht, die Leiche gehört in den Wie kommt die SPD aus der Krise? War neulich in den Medien eine gern gestellte Frage. Ich antworte: Gar nicht, die Leiche namens SPD gehört in den Sarg gelegt, zugenagelt und verbuddelt oder [...] mehr

11.05.2018, 06:12 Uhr

Kapitalismus=Minderheitenmodell Es gibt doch längst Alternativen. Nur sie werden von den Kapitalismusjüngern "DEN GLÄUBIGEN" nicht ernst genommen und unter den Tisch gekehrt, z.B. die GEMEINWOHLÖKONOMIE von Christian [...] mehr

09.05.2018, 10:39 Uhr

Kartellbildung wird im "freien" Markt - wenn möglich - immer angestrebt. Um eben die Preise oder andere Markt-Konditionen bestimmen zu können. Das Märchen vom freien Markt ist ein Märchen. [...] mehr

22.04.2018, 12:38 Uhr

Linkserfolg bedingt Internationalismus! Die Linken werden gar nichts auf der Welt bewirken, wenn sie national-isoliert voneinander bleiben. Hyper- und supranationales Kapital kann nur von einem konsternierten Aktionbündnis (sozusagen einen [...] mehr

15.04.2018, 12:56 Uhr

Das ist ja das Funktionsprinzip des weltweit "erfolgreichen" Wirtschaftssystem, das es immer noch welche gibt, denen es immer noch besser geht und auf die dann mit dem Finger zwecks [...] mehr

06.04.2018, 12:50 Uhr

D'accord. Wir bräuchten stattdessen alternativ an dieser Stelle mehr News über die Welt, wie sie momentan tatsächlich beschrieben / überschrieben wird. Platz für neuen Realismus! Weniger Chrematistik! Wir [...] mehr

06.04.2018, 04:59 Uhr

Es könnte so leicht sein... Meine Rede. Standardisierte Akkus. An Tankstellen einfach auszutauschen. Analoges Verfahren wie beim Benzin "Tanken". Es könnte so einfach sein. Hersteller müssten sich nur auf [...] mehr

02.04.2018, 10:28 Uhr

Könnte man alles einfach regeln: Einfamilienhäuser-Neubauten verbieten. Städte vertikalisieren, Umgehungsstraßenneutrassen verbieten usw. Könnte man alles längst machen. Man könnte die [...] mehr

31.03.2018, 11:41 Uhr

Ist zum Thema wissenschaftlicher Untersuchung zu machen ob die gesellschaftliche mehrheitliche Praxis der kindlichen Zwangsbegleitung und Beaufsichtigung Abweichungen der Gesellschaftsentwicklung bedeuten, was Soziales, Politisches usw angeht. ich wäre [...] mehr

30.01.2018, 05:18 Uhr

Die Freiheit nehm ich mir: Ich trage "Mode" aka Kleidung, die ich will. Und nicht das, was über ein Diktat von Fashionisten versucht wird, der Menge vorzuschreiben, wie sie sich zu kleiden [...] mehr

29.01.2018, 12:40 Uhr

Disparität und Akzeleration Was Hänschen noch wusste, muss sich Jacob heute von Prof.Dr.Dr. Dr. Dr usw. erst wissenschaftlich bestätigen lassen, damit er es glaubt. Dank Akzelerationsphänomen bleibt für freies Denken immer [...] mehr

27.01.2018, 07:31 Uhr

Sehr guter Artikel - nur - wie darf so etwas bei SpOn veröffentlicht werden? Wie konnte der Artikel dem neoliberalen Wächterrat der Redaktion entschlüpfen oder wie konnte an ihm vorbei gemogelt [...] mehr

25.01.2018, 17:43 Uhr

Verwechseln Sie nicht links mit links-liberal. Linke sind etwas völlig anderes als Links-Liberale. Die Welt ist voll von sogenannten Links-Liberalen. Nur habe diese Individuen nichts mit Linken [...] mehr

22.01.2018, 13:49 Uhr

Der Geist aus der Flasche, den ich rief... Demokratien sterben vor allem deswegen, wenn dem wirtschaftlichen Imperativ immer weiter nachgegeben wird und die demokratischen Schutzstrukturen (alles Soziales) und Kontrollmechanismen schleichend [...] mehr

13.12.2017, 06:05 Uhr

Die Antwort ist 42 Wie lässt sich der Klimawandel finanzieren? Indem wir alle (jeder Mensch dieser Erde) lernen, permanent radikal zu verzichten. mehr

08.12.2017, 11:39 Uhr

Vereinigte Statten von Europa - die Wirtschaft jubelt. Wenn die Wirtschaft jubelt, klingt das nicht gut, sondern eher bedrohlich und Vorsicht ist angesagt! Denn was wir in Europa vor allem brauchen - [...] mehr

Seite 1 von 4