Benutzerprofil

Butterdose

Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 27
Seite 1 von 2
18.03.2019, 08:15 Uhr

Gegenüber dem Boenig-Skandal ist... der Dieselskandal eine Mücke. Denn wenn nur ansatzweise die Vorwürfe stimmen, dann müssen sich die Verantwortlichen bei Boeing nicht "nur" wegen Betrugs sondern wegen hundertfachen [...] mehr

06.03.2019, 09:58 Uhr

Kein Problem Bei uns wird wird sowieso grundsätzlich nur das Abholkärtchen eingeworfen. Obwohl man zuhause ist klingelt keiner (vor allem der Gelbe Riese). So ist das doch einfach und zügiger wenn man das Paket [...] mehr

14.08.2014, 08:04 Uhr

Herr Scherfig Entlarvend auch Ihr Beitrag, in dem Sie vorgaukeln, dass alle Israel nur etwas böses vorwerfen wollen. Auch das was Sie machen ist, eng betrachtet, ein Versuch den Konflikt zu manipulieren. So eine [...] mehr

12.08.2014, 15:58 Uhr

Richtig so ..war die Koalition nicht schon immer dieser Meinung? (Ironie) Aber kaum hat die USA "A" gesagt schreit die Politik in Deutschland bereits "B". Ist irgendwie, abseits jegliches pro [...] mehr

05.08.2014, 11:00 Uhr

Natürlich Bleibt ein fader Beigeschmack. Aber ein länger Prozess, der am Ende einwandfrei beweisen muss dass dieser sich schuldig gemacht hat wird sehr schwierig und langwierig werden. Die Chancen, dass sich [...] mehr

03.08.2014, 18:35 Uhr

Könnte man das nicht erahnen? In Japan hat man seit Jahrzehnten ein ähnliches Szenario. Zinsen Nähe Null, trotzdem kaum Wirtschaftswachstum, eher Rezession. Seit Jahrzehnten! Aber billiges Geld und ein weicheres entschulden über [...] mehr

02.08.2014, 18:51 Uhr

Zum Vergleich Deutschland hat max. 30.000 syrische Flüchtlinge aufgenommen. In der Türkei sind es inoffiziell 2.000.000 Deswegen sind natürlich Probleme vorprogrammiert. Mann muss hier mit Equiment helfen um die [...] mehr

01.08.2014, 22:55 Uhr

Hohn und Spott Also da werden mind. 1500 Zivilisten zerfetzt mind. 4000 zum Teil schwer verletzt und 1.000.000 Frauen Kinder alte Menschen schwer traumatisiert und da fällt der US Regierung nicht ein als sich Sorgen [...] mehr

26.07.2014, 11:30 Uhr

Kita als Bildungseinrichtung? Weit gefehlt - Aus eigener Erfahrung in mehreren Kita's kann ich nur sagen die Beste Betreuung ist in der Familie. Nur kann das nicht jeder leisten. Stichwort Berufstätigkeit. Von einer Kita kann kaum [...] mehr

18.07.2014, 02:22 Uhr

Legitim Wer das als legitim ansieht, dem wünsche ich nur ein zenhtel dieses Schicksals um zu erfahren wie legitim so etwas ist. Das sind Aktionen die mit der Selbstverständlichkeit einhergehen man sei von [...] mehr

16.07.2014, 20:44 Uhr

Die Legende ...vom Armen und gebeutelten Israel wirkt bis heute. Schaut man sich die Fakten an, dann hat kaum ein Land auf der Welt so hochgerüstet wie Israel. Aber die Lgende der Bösen Palästinenser, die alle [...] mehr

06.02.2014, 15:10 Uhr

Warum leistet sich Pleitespanien überhaupt Entklaven innerhalb fremder Länder. Die Enklaven beherbergen 50-60 Prozent Militär und deren Angehörigen und ist kein normales Staatsgebiet sondern ein Überbleibsel aus dem alten [...] mehr

25.07.2013, 13:35 Uhr

Mal Jemand auf die Idee gekommen dass Frau Hanke einfach nicht als Vorbild taugt und versagt hat. Die Jugend ist die Abbildung der Gesllschaft. Die Gesellschaft ist so - so igoistisch wie nie zuvor. Schuld sind [...] mehr

01.07.2013, 18:58 Uhr

Blessing hat das nich verdient! Das ist Selbstbedienung. Das Unternehmen ist schlecht aufgestellt. Keine Versionen, keine Verbesserung zur vorhergehende Periode. Alleine im Ledersessel sitzen, reicht für für so einen Posten nicht. [...] mehr

16.05.2013, 15:36 Uhr

Wie bitte? Das ist ein ganz normales Geschäft. Sponsoring ist ein Standbei in allen Vereinen ....das fängt doch schon in der Kreisliga an . Also so what? Fussballvereine sind auch aktiv in der Jugendarbeit - [...] mehr

15.05.2013, 09:34 Uhr

Wichtig! Es ist keine einseitige Angelegenheit. Es profitieren beide Seite davon. Man lernt voneinander. Aber klar ist auch - das ist kein Selbstläufer. Es ist anstrengend und mit viel empathie verbunden... mehr

28.11.2012, 17:21 Uhr

Verlogen Es ist schon bezeichnend, dass die USA nichteinmal diesen Beobachterstatus den Palästinensern zugesteht. Und dann erwartet man, dass die Palästinenser jeden Tag das Existensrecht Israel herunterbeten. [...] mehr

04.10.2012, 16:48 Uhr

Recht hat er! Also vielleicht hätte er "Halten Sie den Mund" anstatt "Maul" sagen können. Aber wer pöbel muss nicht zwangsläufig mit übertriebene freundlichkeit rechnen. Warum das SWR unbedingt [...] mehr

18.09.2012, 08:43 Uhr

Von oben herab... Von oben herabschauen ist wohl das jämmerlichste Verhalten, dass ich kenne. Wenn der Mann wirklich Ei... in der Hose hätte würde er der versammelte Mannschaft die Leviten lesen. Wie es um der [...] mehr

12.09.2012, 09:26 Uhr

Unschuldige bleiben unschuldig, deswegen kann keiner dessen Tod rechtfertigen. Aber Schuld tragen nicht nur die Täter sondern auch diejenigen die vorsätzlich provozieren und insgeheim soetwas gewünscht haben. Es [...] mehr

Seite 1 von 2