Benutzerprofil

chajroza

Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 129
Seite 1 von 7
14.01.2016, 14:49 Uhr

Freiheit Bis man seine Gedanken frei äußern kann, hat europäische Entwicklung nicht viel zu befürchten. Die Sprache, der gesellschaftliche Diskurs, die Wissenschaft degradieren, wenn man Gedanken, Wörter oder [...] mehr

30.12.2014, 15:37 Uhr

In Russland gibt es mittlerweile gar keinen Staat mehr. Das Land ist eher zu einer grossen Corporation degradiert, die ausschliesslich die Interessen einer kleiner Gruppierung (mit Putin als [...] mehr

08.12.2014, 11:06 Uhr

Die Iniziative ist natürlich blödsinn und wird nicht durchkommen. Aber die rechtsorientierten Personen werden im Kopf behalten, dass die CSU eine "richtige" Partei ist. mehr

09.12.2013, 00:51 Uhr

optional Danke Gauck. Respekt. mehr

20.10.2013, 00:15 Uhr

Jain Manchmal scheint mir, dass Frauen immer stärker waren als Männer - man sieht sich nun die Lage von Tolokonnikowa an, die jetzt in Mordowischer Kolonie von der Restwelt abgeschnitten ist und [...] mehr

20.12.2012, 18:05 Uhr

So ist es! Die Gesetze werden mit den Beinen getreten und die russische Wirtschaft ist die Verteillung der vorhandenen Naturschätze zwischen Klanen. Die Wissenschaft, Bildung, Gesundheitvorsorge [...] mehr

23.10.2012, 13:42 Uhr

Klar- es gibt nirgendwo eine 100% Demokratie. Russland ist nach wie vor von den Exporten seine Rohstoffe (nach Europa unteranderem) abhängig. Das ist nicht gerade das richtige in den Zeiten der Wirtschaftskrise in Europa. Gesundheitswesen [...] mehr

23.10.2012, 12:59 Uhr

Was ist mit Razvozzhaev? Putin und seine Freunde aus "Ozero" haben schon längst den Verstand verloren. Zuerst die drakonische Strafen für unsankzionierte Versammlungen und das alles bei den unklaren Formulierungen. [...] mehr

04.03.2012, 02:07 Uhr

Tun wir nicht so, als ob alle Posten und Pöstchen in Rußland nicht von Putins Sankt Peterburger Freunden besetzt sind und alle diese Freunde sehr bescheidenes Leben führen. Im Gegenteil! Das [...] mehr

14.03.2011, 13:20 Uhr

Was ist denn deutsche Leitkultur? Können Sie selber die Frage: "Was ist die Deutsche Leitkultur?" beantworten, bevor Sie über die Separation von der deutschen Leitkultur sprechen? Ist die Deutsche Leitkultur Goethe, [...] mehr

07.03.2011, 11:37 Uhr

Ein Rätzel Für Business in Russland braucht man aber oft keinen klugen Kopf, es geht oft nur um Kaufe-Verkaufe-Rohstoffe-Business, und nicht um die innovativen Produkte... Nicht mal einen Hocker möchten die [...] mehr

01.03.2011, 22:40 Uhr

Wie emotional die Menschen sind! ... Es ist ein Paradebeispiel, wie emotional die Leute die Wirklichkeit wahrnehmen: Warum ist Guttenberg "einer der der wenigen fähigen"? Seine Reform hat bis jetzt doch noch keine [...] mehr

24.02.2011, 00:10 Uhr

Gute Jobs? Echt? Wirklich gute Jobs, aber nicht für das deutsche Volk, sondern eher für das amerikanische... Opelgeschichte, Afganistan... mehr

23.02.2011, 23:52 Uhr

Absurde Behauptungen! Wenn es kein Betrug gewesen wäre, dann wäre es eine unbewusste Urheberrechtsverletzung durch das mehrmalige Kopieren vom fremden Gedankengut gewesen. Absurd! Wenn man selbst kein Akademiker ist, [...] mehr

21.02.2011, 12:34 Uhr

Nicht ganz Geisteswissenschaften sind "völlig wertlos", ist eine sehr stark vereinfachte Behauptung meineserachtens, aber tendenziell gebe ich Ihnen Recht. Wissenschaftliche Impotenten gibt es auch [...] mehr

16.02.2011, 22:56 Uhr

auch Wissenschaft ist nicht ohne die Korruption Guttenberg hat "nur" einen schönen Doktortitel für sich besorgt und hat doch keine Absichten, Studenten zu lehren, um das Niveau an den deutschen Unis zu senken. Schlimmer ist, wenn ein [...] mehr

25.01.2011, 00:01 Uhr

"Unabhägig" wovon? Deshalb kommen Tschetschenen, Dagestaner und andere in Scharen nach Moskau um unabhängig zu sein? Die ökonomischen Kräfte dieser Republiken sind auf Russlands Hilfe zu stark angewiesen, um wirklich [...] mehr

14.01.2011, 21:02 Uhr

Frisch zubereiten! Die industriell hergestellte Babynahrung ist aber keine gute Alternative. Wenn Mütter finden, dass unbedingt die Zusatznahrung angeboten werden soll, ist es besser auf die frisch zubereiteten [...] mehr

22.12.2010, 11:18 Uhr

So oder so, aber Lukaschenko hat die Mehrheit der Stimmen bekommen. Welchen Präsidenten wünschen Sie den Weißrussen persönlich, die US-Amerikanische Regierung oder der Verbund der deutschen Omas, [...] mehr

22.12.2010, 00:54 Uhr

Wocher solche Zahlen, Kwetka? Ihre Desinformation oder Unwissenheit stört mich etwas Laut CIA ist das Pro-Kopf-Einkommen in Weißrussland: $12,500 (2009 est.) country comparison to the world: 91 $12,400 (2008 est.) [...] mehr

Seite 1 von 7