Benutzerprofil

Duzend

Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 1696
Seite 1 von 85
19.04.2019, 17:37 Uhr

Die US-Bevölkerung wird zum Narren gehalten - und SPON macht mit Schade! Was sich im Umfeld der US-Regierung und des Kongresses in letzter Zeit auftürmt, gäbe genug her, um einmal darüber zu schreiben, worum es wirklich geht. In einer modernen repräsentativen [...] mehr

09.04.2019, 16:49 Uhr

Das ständige Reden von Stabilität wird noch lange Gesichter geben. Indem Sie es nicht lassen können, von "Destabilisierung" zu reden, als liege Ihnen die "Stabilität" dieser Region besonders am Herzen, öffnen Sie eine Büchse der Pandora. Ist [...] mehr

08.04.2019, 16:59 Uhr

Schicksals Haft? Ich kann hier nur sinngemäß Gilad Atzmon zitieren. Etwa: Der da und dort gehörte Hinweis auf die besondere Affinität der Juden zu Bildung, Literatur und WIssenschaft, sogar in einer gewissen Betonung [...] mehr

25.03.2019, 17:15 Uhr

ist der Mueller-Bericht ein Tiger? Oder ein Bettvorleger? Vielleicht tut man sich ja einfach nur bei den Massenmedien eher schwer mit der etwas uneindeutigen Lage in Sachen "Ergebnisse" der Mueller-Untersuchungen. Dabei schreiben es die [...] mehr

09.03.2019, 13:22 Uhr

Und es kommt noch hinzu Die Krönung erhält das Ganze durch diesen mittlerweile kaum mehr an Peinlichkeit zu überbietenden Hinweis auf den stiefmütterlichen Umgang der Chinesen mit den Menschenrechten. Den gibt es [...] mehr

25.01.2019, 17:02 Uhr

Das Schulterzucken wurde ja fleißig geübt Ich erinnere nur an den Führer der längst nicht einzigen vorderasiatischen Autokratie. Als der vor noch nicht allzu langer Zeit seine Soldaten ausrücken und von Erdwällen aus mit [...] mehr

14.01.2019, 17:53 Uhr

Auch nicht schlecht OK, das wäre vielleicht auch ganz gut. Es würde aber allermindestens voraussetzen, daß das mit der Auflösung der Nationalstaaten mal einer so wie Sie klar beim Namen nennen würde. Es ergäbe sich [...] mehr

14.01.2019, 15:04 Uhr

Wer wirklich an die Zukunft denkt Wer wirklich und ehrlich an die Zukunft Europas denken wollte, der müßte sich folgendes eingestehen: Die alte Ordnung hat fertig, eine neue muß her - und das dürfte von mir aus gerne eine nach den [...] mehr

08.01.2019, 09:39 Uhr

Strengere Bewertung gegen Selbstüberschätzung Ich schließe mich der Auffassung an, daß man so langsam mal wegkommn sollte von der Tendenz zu immer besseren Bewertungen oder geringeren Anforderungen, auch wenn sich diese Tendenz quantitaiv gar [...] mehr

10.12.2018, 11:37 Uhr

Annegret Kramp-Karrenbauer ist auch nur ein Symptom Gesprochen hat sie tapfer von der Realitätsferne, aber verschwiegen hat sie wie alle anderen in der Sendung auch die tatsächlichen realen Gefahren, denen die Bundesbürger ausgesetzt sind. Aber der [...] mehr

04.12.2018, 18:56 Uhr

Ja wohl, die USA sind en Schurkenstaat, der sich bestenfalls,,, ...noch mit anderen Schurkenstaaten versteht. Man kann an der UN, dem Internationalen Gerichtshof und vielen anderen Institutionen sicherlich einige szurecht bemängeln. Aber wofür sie stehen - [...] mehr

28.11.2018, 22:17 Uhr

Was ist mit das Beste an abendländischer Tradition? Es sind doch die Zweifel, die unser Denken über Jahrhunderte stark gemacht haben. Ich halte es für einen traurigen kleingeistigen Abschied aus einer großartigen Geschichte, jetzt so zu tun, als seine [...] mehr

28.11.2018, 21:32 Uhr

Spätestens bei Trump-Putin wird die Logik kompliziert Wie man im Syrien-Konflikt sieht, ist Putin der Nahe Osten schon allein aus dem Grund nicht egal, weil er dort seine Einflußsphäre auch nicht verlieren will. Was sollte so jemanden dazu bringen, [...] mehr

27.11.2018, 10:45 Uhr

Was der Majdan auch noch gezeigt hat Es gab im Zusammenhang mit den erweiterten Protesten auf dem Majdan, von deren Willensbekundung Sie so sehr überzeugt sind, dass es eine in nur eine bestimmte Richtung war, auch noch etwas ganz [...] mehr

24.11.2018, 14:38 Uhr

Gute Analyse, gute Darlegungen Ich stimme Ihnen zu. Als es vor ein zwei Jahren mal zum Schwur in Sachen Öko und so wegen Klima usw. kam, habe ich viele meiner Kollegen verschreckt, indem ich sagte: Ich bin gegen das, was da [...] mehr

24.11.2018, 14:19 Uhr

Gut gebrüllt! Jetzt eins höher springen! Werte Frau Berg, Sie haben schon ganz recht: Da würden ein paar Superreiche nichts lieber tun, als die Demokratie in eine Scheindemokratie umwursteln und dabei selber immer noch reicher werden. Ich [...] mehr

24.11.2018, 12:54 Uhr

Wer leugnet was? Ich wäre sehr froh, wenn solche Worte wie "Klimaleugner" u.ä. mit größerer Sparsamkeit verwendet würden. Nach meiner Ansicht gibt es wahrscheinlich mindestens die folgenden Kategorien: 1) [...] mehr

23.11.2018, 17:21 Uhr

Ergänzung Und ich muß noch ergänzen: 1) Tulsi Gabbard hat dann ihrerseits von ihrer Parteikollegin McCain (ja, die McCains, die noch ganz anderen Dreck am Stecken haben) Schelte insbesondere auch dafür [...] mehr

23.11.2018, 17:02 Uhr

Der Ausgang des Menschen... Wie hieß es dazu unlängst im Interview mit Prof. Mausfeld bei Ken Jebsen etwa sinngemäß so treffend? "...muß eben jeder für sich selbst entscheiden, ob er das Narrativ, wonach den Menschenrechten [...] mehr

22.11.2018, 16:26 Uhr

Zum Fachkräftemangel Erst einmal möchte ich dem Autor zustimmen und zeitgleich widersprechen. Mir ergeht es umgekehrt: Je länger ich darüber nachdenke, wie sehr dei Welt eine klares Bekenntnis zum Humanismus und eben dazu [...] mehr

Seite 1 von 85