Benutzerprofil

7eggert

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 8659
Seite 1 von 433
10.05.2019, 11:51 Uhr

Der Artikel bringt es gut zum Ausdruck: Die armen, abgezockten Autofahrer jauchzen auf, daß sie nun endlich ungestraft rasen können. Nur noch vor den Blitzsäulen müssen sie abbremsen. Diese ach so [...] mehr

10.05.2019, 10:22 Uhr

Selbstverantwortung ist der Grund, weswegen Ohrstäbchen mit Plastikstil in den Abfluß geworfen werden. Pappstil war nicht schlechter. Selbstverantwortung ist, weswegen Togo-Becher [...] mehr

02.05.2019, 16:22 Uhr

Man kann kurz in ausreichender Entfernung hupen, oder man kann kurz hinter dem Radfahrer die Bremsen quietschen lassen und die Nachbarschaft zudröhnen. Eines von Beiden ist außerorts erlaubt. mehr

01.05.2019, 22:49 Uhr

An geeigneter Stelle ist das Vorbeilassen natürlich selbst selbstverständlich. Aber den Spiegel parkender Autos mit dem Lenker streifend auf eigener Spur überholt zu werden ist kein Merkmal einer [...] mehr

01.05.2019, 22:46 Uhr

Und woher wissen Sie, daß es Schrott ist? "Mann doch gar nichts wissen, die Dinger sind neu und damit voll hip und das reicht" … IHNEN schon. Ich habe wenigstens eines schon im [...] mehr

01.05.2019, 20:36 Uhr

Zumindest dazu: Jedes Kind kann nach Kurzem mit noch kleineren Röllchen umgehen, als es ein E-Scooter hat. Die Kinderröllchen können sogar zwischen den Ghewegplatten hängenbleiben hier; ein dicker [...] mehr

01.05.2019, 18:32 Uhr

Ein Radweg braucht 2 m Breite, um befahrbar zu sein: 80 cm Abstand der Ellenbogen 30 cm Bewegungsraum zu jeder Seite, weil Fahrräder sind keine Schienenfahrzeuge. 30 cm Sicherheitsraum zu jeder [...] mehr

22.04.2019, 13:29 Uhr

Wer fragt, der bekommt Antwort. Wer die Antwort nach seinem Munde hören will, der soll Selbstgespräche führen. Dann kann auch der Schlimmster Dir noch hören, daß er gut sei. Es steht [...] mehr

22.04.2019, 13:05 Uhr

Geht es hier um niederes Gitarrenklipern? Das tun Viele, aber Jimi Hendrix singt die Gitarre. Doch vergeßt nicht, ob gesungen oder gespielt, selbst die Red Special ist nur ein weltliches Ding und [...] mehr

20.04.2019, 07:38 Uhr

Rot = Reed = Schilf - ein klassischer Übersetzungsfehler. Die Hebräer trinken aus der Quelle, die Griechen aus den Wässerlie und die Lateiner aus den Pfützen - so sinngemäß sagte es Luther. [...] mehr

20.04.2019, 07:29 Uhr

Immer mehr Menschen glauben an Mammon, den Gott, der verspricht, nichts Gutes für Dich zu tun außer durch Ikonenscheine. Sie nehmen den Leib des Homo Economicus in sich auf und meinen, dadurch alleine [...] mehr

17.04.2019, 11:20 Uhr

Ich sehe, Sie waren nicht Anno '97 in der Vorlesung Informatik, als die Geschichte der Informatik behandelt wurde. Stichwort: Eliza (1966), General Problem Solver (1957), ... mehr

17.04.2019, 11:07 Uhr

Zur Zeit ist die KI auf dem Niveau eines dreiköpfigen Affen. Mit Moore's Law ist IIRC davon auszugehen, daß in zehn Jahren ein menschliches Hirn für 1000 Dollar, in zwanzig für einen Dollar [...] mehr

17.04.2019, 10:16 Uhr

"Leider erlebe ich hier im SPON oder bei manchen Leuten, dass sie ihren Standpunkt nicht maximal externalisieren, oft emotional befangen reden/ schreiben und nicht rational [...] mehr

17.04.2019, 10:06 Uhr

Der Druck des Leidens wird immer da sein, die Frage ist: Sind wir als Gesellschaft in der Lage und willens, eine im Regelfall ausreichende Erleichterung zu schaffen? Oder nehmen wir die Leidenden [...] mehr

17.04.2019, 09:53 Uhr

Wenn ich eine Million pro Kilo Fleisch ausgeben könnte, so würde die Erde davon keinen Millimeter größer. Ich könnte höchstens Ihnen die Lebensmittel wegkaufen. mehr

16.04.2019, 19:18 Uhr

Ich lese da unter Anderem auch: Wer pflegebedürftig wird, wird finanziell ausgenommen. Aber zum Glück ist das kein Geschäftsmodell, wenn die kraftlosen Patienten ohne Aussicht auf Verbesserung, [...] mehr

16.04.2019, 19:08 Uhr

Das Schöne an Standards ist, daß es so viele gibt, daß man sich einen aussuchen kann. Frei nach Andrew S. Tanenbaum. Es gibt bestimmt auch einen Score, der zuckerhaltige Lebensmittel als [...] mehr

16.04.2019, 12:14 Uhr

Bei solchen Argumenten keimt der Wunsch auf, daß der sich so Äußernde möglichst lange leiden solle und dabei möglichst billig versorgt werde. mehr

16.04.2019, 12:12 Uhr

Und wer Antibiotika nehmen muß, dessen Leid ist eh durch eine Sünde verdient? Sagen die Freunde Hiobs in ihrem falschen Rat. mehr

Seite 1 von 433