Benutzerprofil

Sintemale

Registriert seit: 09.11.2018
Beiträge: 46
Seite 1 von 3
26.12.2018, 11:42 Uhr

"Szeneviertel". Das ist das Wichtigste für den heutigen Spiegelleser. Bloss nicht in den billigen Arbeiterbezirken. Und in den Ausländer-Ghettos schon gar nicht. Da gibt es keinen Latte macchiato, sondern evtl. nur einen mit der Latte übergebraten. :-) mehr

26.12.2018, 11:33 Uhr

Jammer, jammer. "ich bin 60 und finde keinen Job". Meine Lebensunterhalt sichert mir die anderen, die mir auch ein Wohnung mit Heizung samt Einrichtung eines warmen Betts bezahlen würden. Dann würde der [...] mehr

26.12.2018, 11:18 Uhr

In 30 Jahren müssten die Bestände sich eigentlich erholt haben. Diese spiessige Empörung über jeden und alles (Kernkompetenz des Spiegels) tropft an mir nur noch ab. Keiner empört sich darüber, dass in der EU weiter Hering gefangen wird, obwohl die Bestände [...] mehr

23.12.2018, 12:00 Uhr

Sie haben ja recht. Wer sein Leben lang konditioniert wurde, die Schuld immer bei anderen zu suchen, kommt nie zurück. Und versaut sich mit diesen Schuldzuweisungen an andere selbst sein ganzes Leben, weil es auf [...] mehr

22.12.2018, 13:39 Uhr

Wenn Sie sich da man nicht täuschen. Und wieder nur ihr eigene Welt aus Hoffen und Träumen bauen. mehr

22.12.2018, 13:02 Uhr

BVB Dortmund macht nicht mehr n u r Volldampf-Fussball und verliert deshalb auch n i c h t mehr in den letzten 30 Minuten. Wie so häufig unter Jürgen Klopp. Weil nach 60 Minuten immer der Dampf raus ist. Kraft muss man einteilen, das macht Lucien Favre [...] mehr

18.12.2018, 16:00 Uhr

Just like Powell. Der hochdekorierter US-General und ehemaliger Nationaler Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump log. Offenbar werden US-Militärs auch auf´s Lügen gedrillt. mehr

18.12.2018, 13:11 Uhr

Sehr zufriedenstellende Zustimmungswerte in der Bevölkerung. Haben Sie hier "vergessen" zu erwähnen. mehr

17.12.2018, 10:56 Uhr

Pardon Aber ein Rad für fast 5.000 Euro (10.000 DM) dürften sich Ihre fast unbezahlten Volontäre nicht leisten können, die der Generation der Krampf-Radler angehören. Ausserdem ist es widersinnig, in der [...] mehr

15.12.2018, 10:39 Uhr

Meschugge "Wie die Erde noch zu retten ist". In 6 Mrd. Jahren ist alles vorbei und der Retter heisst: "Der Spiegel". Lobpreisung dem ewig meckernden Spiesserblatt. Die Lebenserwartung [...] mehr

15.12.2018, 10:28 Uhr

Spiessig Dieses ewige Herabwürdigen und Hetzen hier ist doch nur spiessig. Spiessig wie die Punks, die auch nur pöbeln und gegen alles protestieren. Weil sie glauben, dadurch klug und cool zu wirken. Dabei [...] mehr

12.12.2018, 13:04 Uhr

Skandal im Bildungssperrbezirk Was war denn dann die Pleite der Humboldt-Viadrina School of Governance 2014? Die von der Gesine Schwan verantwortet wurde, die die SPD 2004 und 2009 als Bundespräsidentenkandidat aufgestellt wurde. mehr

10.12.2018, 12:56 Uhr

Knallgas. "Zurzeit ist die Zahl der verfügbaren Batterien allerdings begrenzt." Was lässt ihn der Hoffnung sein, dass das in 15 Jahren anders sei? Nach seinem eigenen Szenario würden ca. 70 Mio. [...] mehr

10.12.2018, 12:22 Uhr

Das behaupten Sie. Und wie üblich ohne Beweise. Aber Menschen anderer Meinung sind für Sie ja sowieso Kriminelle und scum. Es gilt alleine die Wahrheit Ihrer Sekte. mehr

09.12.2018, 11:06 Uhr

Erst wenn halb Frankreich in Lagern sitzt, wird MacRon, der Büttel es internationalen Finazkapitals, zurücktreten. mehr

09.12.2018, 11:03 Uhr

Quatsch Die Brexit-Abstimmung war 23. Juni 2016. Nun geht es alleine um bürokratische Neu-Regelungen mit den Staaten des "Continent": mehr

09.12.2018, 10:49 Uhr

"Angst vor Lebensmittelknappheit" Gröhl. In England werden wieder die Lebensmittelkarten eingeführt und der Spiegel ist nur noch ein Witzblatt. mehr

03.12.2018, 18:44 Uhr

Worum geht es denn in Wirklichkeit? Nicht um Umweltschutz. Die Gefährdungen des Menschen durch Autoabgase werden grotesk übertrieben. Als ob die Städte Gaskammern wären. Es geht darum, dass der Diesel (obwohl er weniger Emissionen [...] mehr

02.12.2018, 12:08 Uhr

In Baden-Württemberg kratzt die SPD auch an der 10%--Marke. Das wurde hier vergessen zu erwähnen. Die SPD entwickelt sich allmählich zu einer Splitterpartei: Splitter in dem Allerwertesten der Bundeskanzlerin. "Pain in the ass". mehr

02.12.2018, 12:03 Uhr

Mir wird das hier zu wenig betont, dass China schon seit 2014 die überlegene Weltmacht ist und in 2017 das Bruttoinlandsprodukt der USA um fast 20 % überboten hat (in realen Zahlen). 2017 USA 19,4 Bio. Verrechnungseinheiten, China [...] mehr

Seite 1 von 3