Benutzerprofil

Dubalina Pflanze

Registriert seit: 09.11.2018
Beiträge: 46
Seite 1 von 3
21.05.2019, 14:12 Uhr

Nu' ma' hablang! Wennse sich keen bessren Jrund für Briefwal vorstelln könn als Freizeitjestaltung tunse ma leid! Icke wähl Brief weilet anders nich jeht, oder ick muss 'n Urlaub machen und 600km reisen. Bequem [...] mehr

21.05.2019, 14:02 Uhr

Bequemlichkeit? Ich folge Ihnen nicht so ganz. Das Viertelstündchen, von dem Sie sprechen, wendet der Briefwähler ebenfalls auf, wenn er den Antrag stellt, in den Kasten steckt, etc. - das Formularausfüllen ist [...] mehr

21.05.2019, 09:16 Uhr

Vorhersagbare Entwicklung Es hat sich leider in den letzten 10, 20 Jahren im öffentlichen Diskurs eingebürgert, dass man Gefühle und Erfahrungen ernster nimmt als Fakten und Vernunft. Wer "persönliches Leid" nicht [...] mehr

01.04.2019, 14:05 Uhr

irgendwas stimmt hier doch nicht Im Artikel heißt es, der Vorsprung der CHP betrage 48,80 zu 48,48 Prozent. Das sind 0,32 Prozent. Daraus ergibt sich, dass 8 Millionen 750 Tausend Stimmen abgegeben wurden (das ist 28 000 / [...] mehr

24.03.2019, 19:57 Uhr

Die Reichen bezahlen ja gar nichts fuer die Armen. Die haben zwar ein Tausendfaches von dem, wovon eine Person leben kann, aber sie finanzieren so ziemlich gar nichts fuer arme Menschen. Sie [...] mehr

24.03.2019, 19:51 Uhr

Sie sind mir ja lustig Sie benutzen hier eine Statistik um eine verkehrte Aussage zu entlarven. Warum sagen Sie dann, Statistiken sprächen nicht die Wahrheit? Denken Sie mal drueber nach! Die Statistik ist das Problem [...] mehr

24.03.2019, 11:38 Uhr

Der Marketingchef als Endredakteur? Fiel mir auch schon SEHR unangnehm auf, viel zu oft ist der politische Wunsch Vater der Schlagzeile, bei SPON. Fakten im Artikel kommen dann oft zu spät, der Imageschaden "Spiegel redet was [...] mehr

24.03.2019, 11:20 Uhr

Schande! Ist Ihnen klar, dass Sie hier der Lüge das Wort reden? Sie irren sich. Das Weglassen eines Details ist NICHT ein erster Schritt in Richtung gezielte Falschmeldungen. Im ersten Fall ist Information [...] mehr

23.03.2019, 18:54 Uhr

@kublaikhan2 (18) Troll, deine Einsicht ist Verblendung! Erkenne es bevor du zum Einzeltäter wirst! mehr

23.03.2019, 18:47 Uhr

Einfach mal gut sein lassen, was andere so machen. Ertragen Sie doch mal mehr, Herr Orthoklas! Eine dickere Haut hilft. Ihnen und der ertragenen Umwelt. Sie haben das Herz ja am rechten Fleck, das reicht doch schon. Wenn ein Sack Reis umfällt [...] mehr

23.03.2019, 18:31 Uhr

@Schartin Mulz Naja, die Erdkundelehrerin in mir hat damit zwar Probleme, aber wir reden hier ja von Politik und nicht von Erdkunde, nicht wahr? Europa als politisches Konstrukt ist das Friedensprojekt, in dem [...] mehr

23.03.2019, 18:19 Uhr

Mal nachgehakt Was sollen denn das fuer "gute Gruende" sein, Daten nicht zentral zu erfassen? Man kann dann zB keine medizinische, ökonomische oder sozialwissenschaftliche Populationsforschung betreiben [...] mehr

23.03.2019, 12:36 Uhr

@Farhad Vielen Dank fuer die detailreiche Erklärung! Ich denke, ich stimme Ihnen zu, dass diese Kombination fuer die Brexit-Briten optimal ist. Nicht aber mit allen Begruendungen. Die Demokratie in UK bietet [...] mehr

23.03.2019, 09:59 Uhr

Scheint mir nicht wirklich problematisch In dem Fall sollen sie das Mandat der bisherigen UK-Amtsträger wie Farage bis zum Abhalten der EU-Wahl in UK kommissarisch verlängern. Warum sollte man dort keine EU-Wahl abhalten? mehr

23.03.2019, 09:31 Uhr

@Schartin Mulz (#86) Nicht wirklich. Die Schweiz und Norwegen sind wirtschaflich so etwas wie periphere Mitglieder der EU, beide sind Unterzeicher des "European Economic Area" Vertrags. Sicherlich nicht das, [...] mehr

23.03.2019, 09:24 Uhr

@carlitom So lobenswertes ist, auf logische Unstimmigkeit hinzuweisen.. aber.. Merken Sie nicht auch, dass hier von vielen Diskussionsteilnehmern einfach nur gequirlter Quatsch ventiliert wird? Scheinbar [...] mehr

22.03.2019, 22:58 Uhr

So ein Thema aktiviert die Russentrolle! Die ersten Beiträge hier im Forum haben alle "GFlaubwuerdigkeit der Presse" zum Thema, was ja nun ECHT nicht zur Debatte steht, wenn es um Glaubwuerdigkeit des US-Präsidenten geht. mehr

22.03.2019, 17:52 Uhr

Schonmal von halblang gehört? Interessante Doomsday Prognose. Man könnte das dann, wenn es denn eintritt, den europäischen Fruehling nennen, nicht wahr? Persönlich denke ich ja nun aber, dass die Fantasie da gehörig mit Ihnen [...] mehr

22.03.2019, 16:32 Uhr

Ankommen in der EU Das galt vielleicht im letzten Jahrhundert noch, nicht aber in der Zukunft. Politiker wie Brok oder Schulz oder Weber taugen sicher zu mehr als zum Abhalftern. Dass Schrottpolitiker wie Farage und [...] mehr

15.03.2019, 15:17 Uhr

Kinder nicht Personen??? Mein Problem mit Ihrer Einlassung ist, dass sie offenbar Kinder nicht als Person sehen. Was waren Sie denn damals? Ein überalterter Fötus? mehr

Seite 1 von 3