Benutzerprofil

Einhorn

Registriert seit: 11.11.2018
Beiträge: 430
Seite 1 von 22
06.06.2019, 16:43 Uhr

Vom ideologischen Zusammenhang zwischen dem Schwimmbad und dem 3. Reich höre ich heute tatsächlich zum ersten Mal. Ich habe eben gegoogelt, dass das Bad, in dem wir unseren Schwimmunterricht [...] mehr

06.06.2019, 15:07 Uhr

Denken Sie? Ich persönlich denke eher, dass sich zunächst viel mehr Menschen ehrenamtlich engagieren müssten, bevor man Forderungen an sie stellt. Wenn ich hier lese, dass Eltern keine Zeit [...] mehr

06.06.2019, 10:59 Uhr

Ich bin 1970 geboren. Irgendwann im Gymnasium habe ich ein Schwimmabzeichen (Bronze? Silber? Keine Ahung :-) Gold wars nicht...) gemacht und später konnten wir im Sportunterricht Schwimmen als [...] mehr

06.06.2019, 10:49 Uhr

Pökeln, Schockfrosten und begasen sind ja nun mehrere paar Stiefel. Schon beim Begasen gibt es verschiedene Zielrichtungen: Sauerstoff verdrängen um der Oxidation vorzubeugen und Sauerstoff [...] mehr

06.06.2019, 10:00 Uhr

Wenn Sie sich die Mühe machen möchten, den von Ihnen zitierten Beitrag auch zu lesen? Ich schrieb "Man müsste nur das verbieten, was die eigene Wahrnehmung verwirrt - also das Begasen von [...] mehr

06.06.2019, 09:55 Uhr

Gemengelage - alles selbst verschuldet Schwimmbäder schließen aus Geldmangel - die Mittel werden lieber in Wirtschaftsförderung und -subvention investiert. Das scheinen wir als Gesellschaft so zu wollen. Schwimmeister werden nicht [...] mehr

05.06.2019, 20:32 Uhr

Das vergrößert die Distanz nur noch mehr. Was ist so falsch daran, die eigene Nase einzusetzen? Man müsste nur das verbieten, was die eigene Wahrnehmung verwirrt - also das Begasen von Lebensmitteln [...] mehr

04.06.2019, 18:48 Uhr

"So könne die Bundesrepublik mit Infrastruktur, dem stabilen politischen und rechtlichen Umfeld sowie der Qualifikation der Arbeitskräfte punkten. Schwächen sehen die Investoren dagegen bei der [...] mehr

28.05.2019, 21:09 Uhr

Oh, natürlich, wie konnte ich das übersehen. Die Grünen waren ja eine Legislatur Teil einer Regierungskoalition - selbstverständlich sind sie seither für alles Verantwortlich. Vor allem für [...] mehr

28.05.2019, 18:08 Uhr

Möchten Sie bei der Gelegenheit auch gleich die CDU fragen, wie es soweit kommen konnte? Warum wir in Deutschland prekäre Arbeitsverhältnisse und Kinderarmut und diese hohe Staatsverschuldung [...] mehr

27.05.2019, 19:24 Uhr

Es muss bei Weitem nicht jeder sein Leben umkrempeln. Wenn jeder bereit wäre, sich ein bisschen zu bewegen, dann ändert sich unglaublich viel. Leider hetzt man gegen Greta, statt sich zu [...] mehr

27.05.2019, 19:06 Uhr

Wer rechts wählt sollte wenigstens dazu stehen und nicht so tun als hätte er "keine Wahl". Diese Opferhaltung ist auch sehr bequem, man muss seinen Hintern nicht aus dem Sessel heben [...] mehr

27.05.2019, 15:30 Uhr

Wie alt ist ihre Tochter, wenn sie glaubt ohne Plastiktüten, Coffee-to-go-Becher, Primark-Klamotten und Erdbeeren aus China oder Kirschen unterm Weihnachtsbaum nicht mehr leben zu können? Oder [...] mehr

27.05.2019, 15:16 Uhr

Das meinen die also mit "christlich" Es geht zunächst um Schuld. Und Schuld ist ja eher ein Thema für die Kirche, nicht für das wahre Leben. Im Stuttgarter Gemeinderat ist man sich bei CDU und SPD schon gestern Abend einig geworden: [...] mehr

27.05.2019, 11:37 Uhr

So, das ist jetzt 30 Jahre her. Wie man auf dieses rückständige Weltbild so stolz sein kann ist mir ein absolutes Rätsel. Und dann "aus Protest" eine Partei wählen, die einen [...] mehr

26.05.2019, 20:09 Uhr

Wer heute noch so tut - und die Medien scheinen daran festzuhalten - als wären die Grünen keine "etablierte Partei", der hat wohl gar nichts verstanden. Genauso, wie es in den Führungsetagen [...] mehr

26.05.2019, 20:06 Uhr

Nichts verstanden Wenn ich in den Medien höre, dass mit "etablierte Parteien" die Grünen bis heute nicht "mitgemeint" sind, muss man sich doch fragen, in welchem Jahrzehnt die Berichterstattung [...] mehr

25.05.2019, 08:43 Uhr

Was nutzen höhere Tarife, wenn die Gefahr, erwischt zu werden gleich 0 ist? Ja, die meisten Autofahrer wissen nicht einmal, dass man beim Überholen Abstand halten muss. Und sie verstehen auch nicht, [...] mehr

24.05.2019, 17:27 Uhr

Dann überweis es doch direkt Das ist ja an Flachheit kaum zu überbieten. Ich weiß nicht wie oft ich hier beim Verkehrsministerium und beim Ordnungsamt vorstellig geworden bin, weil ich ein Auto auf einem öffentlichen Parkplatz [...] mehr

21.05.2019, 21:47 Uhr

Hoffentlich wissen er und seine Freunde - äh - Follower auch, dass ein "Like" keine Wählerstimme ist und bemühen sich an die Urne. Nicht wie in UK, wo man nach der Abstimmung rumgejammert [...] mehr

Seite 1 von 22