Benutzerprofil

busbernd

Registriert seit: 12.11.2018
Beiträge: 10
06.09.2019, 06:42 Uhr

Danke. Bitte SPON, verschonen Sie mich doch in Zukunft mit Meldungen über D. Trump. Es sollte z.Zt. wichtigere Themen geben, als das Geschwätz eines spätpubertierenden Narzisten zu analysieren. mehr

04.09.2019, 10:24 Uhr

was sagt denn die EU? Mir war doch so, als hätte Präsident Macron gesagt, der 31.10. sei Ultimo, einer Verlängerung könne er nicht mehr zustimmen, und auch Estland ist am Ende seiner Geduld angekommen. Obwohl Euro-Uschi [...] mehr

26.07.2019, 20:12 Uhr

.... und nun? Damit kann Beckenbauer eine eventuelle Karriere bei Bayern München glatt vergessen. Da kann nur jemand was werden, wenn er ein beachtliches Vorstrafenregister vorweisen kann. mehr

23.07.2019, 23:54 Uhr

Keine Überraschung. Wäre phantastisch, wenn die EU in Betracht ziehen könnte, die Engländer unter Umständen auch in einen No Deal zu entlassen, um sich anschliessend dem Problem Italien widmen zu können. Die EU hat sich [...] mehr

27.06.2019, 16:04 Uhr

£ = ? ? Überall steht, die Restzahlung der Briten betrage 39 Mrd £, das sind immerhin z.Zt. ca. 44 Mrd ?, 5 Mrd Euro sollte man nicht so einfach unter den Teppich kehren. mehr

20.06.2019, 12:25 Uhr

Die Maut kommt....... Ich habe vor fast 2 Jahren schon gesagt, dass es so ausgehen wird, dass Alle die Maut bezahlen müssen, ohne eine Gutschrift auf die Steuer zu bekommen. Erschien mir damals schon logisch, ich finde es [...] mehr

10.06.2019, 15:32 Uhr

Grundgütiger, Gibt es denn überhaupt noch einen politischen Teilbereich, in dem der " stable genius" noch nicht gezeigt hat, welch ein grottenschlechter Dealmaker er ist? Beschämend, einen solchen Rowdy [...] mehr

14.03.2019, 09:48 Uhr

the empire strikes back. Logisch wäre den Briten keinen Aufschub zu gewähren, Europa muss sich auf seine eigentlichen Aufgaben besinnen, die durch diesen unseeligen Brexit hintan gestellt wurden. Die Briten können nächstes [...] mehr

07.12.2018, 16:50 Uhr

Die spinnen, die Briten! (Obelix) So langsam dämmert es dem letzten britischen Hinterwäldler, was geschehen wird, sollte Gross-Britannien die EU ohne Abkommen verlassen. Und prompt werden im Unterhaus Stimmen laut, die verheissen, man [...] mehr

12.11.2018, 15:02 Uhr

Mehr als uninteressant! Sollte es wirklich Leute geben, die glauben,dass sich in der ?Nach-Blatter-Zeit? etwas geändert hat. Auch ?Kindchen? ist durch und durch korrupt und wird den Ruf der FIFA als Fussball-Mafia [...] mehr