Benutzerprofil

hammerliberal

Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 29
Seite 1 von 2
15.10.2009, 15:36 Uhr

Ganz genau, aber das mit den Medien, würde automatisch enden. Fahrplan: 1. Zinsen abschaffen 2. Geld abschaffen 3. Regierungen abschaffen ---> danach kann ohne prifitgedanken der Umgang [...] mehr

15.10.2009, 14:56 Uhr

Es wurde ja auch schon bestätigt, dass EZB, FED und auch die Bundesbank ordentlich gehedged haben... oO mehr

15.10.2009, 14:46 Uhr

theoretisch handelt er ganz pragmatisch wollen sie sagen. Das stimmt sogar zum Teil. Das Geldsystem regt nun mal zu folgenden Eigenschaften an: - Habsucht - Habgier - Macht durch Gier und [...] mehr

15.10.2009, 14:34 Uhr

fragt man sich schon, warum er die russische Staatsbürgerschaft anerkannt hat. Es ging jedenfalls nicht ausschließlich um die Kinder mehr

15.10.2009, 14:30 Uhr

Versuchen Sie doch mal eine Urkunde darüber zu bekommen, dass Sie ein ach so "echter" Deutscher sind. Da wäre ich sehr gespannt drauf. mehr

15.10.2009, 14:29 Uhr

komischer Weise geht in diesem Kreislauf immer Geld für Zinsen und Steuern drauf. mehr

15.10.2009, 14:09 Uhr

Was sollen Leute aus einer Kriese lernen, die sie selbst herauf beschwört haben? Ganz einfach. Weiter Kapital vermehren... mehr

15.10.2009, 10:01 Uhr

Eventuell doch. Schon mal von Projekt-Venus gehört? mehr

15.10.2009, 09:50 Uhr

Wer verstehen will, wie das Geldsystem funktioniert, dem empfehle ich den Film Zeitgeist-Addendum. Nachfolger des Films Zeitgeist. Sehr ausführlich und fundiert erklärt. mehr

15.10.2009, 09:40 Uhr

nicht Mindestlohn, sondern Mindesteinkommen Es würd immer über Mindestlohn gesprochen. In diesem Zusammenhang gibt es die 10€/h, die gefordert wird. Ich bin der Meinung, man müsste sogar noch weiter gehen. Warum gibt es nicht ein [...] mehr

15.10.2009, 09:23 Uhr

nur das dieses Zitat für alle zugänglich bei Wikipedea einzulesen ist mehr

14.10.2009, 17:29 Uhr

Wieso denn? Es gibt doch schon Massenmedien, um die wahren Unwahrheiten unters Volk zu bringen. mehr

14.10.2009, 16:54 Uhr

"Wenn den Deutschen noch so großes Unrecht angetan wird, findet sich doch immer ein obskurer deutscher Professor, der so lange an der Objektivität herumbastelt, bis er bewiesen hat, daß die [...] mehr

14.10.2009, 16:21 Uhr

Setzen Sie sich mit der Wirklichkeit auseinander. Mein Chef hat einen Sohn, welcher auf eine Gesamtschule in Hamburg geht. Eines Tages kam er von der Schule nach Hause und sagte, dass er kein [...] mehr

14.10.2009, 16:13 Uhr

hehe.. Ich dachte das wäre ein Sprichwort gewesen. ;o) ABER MAL IM ERNST: Wer die Augen noch nicht auf hat, sollte sie auf machen. Sprich vertraut nicht den etablierte Medien. Informiert im Netz [...] mehr

14.10.2009, 15:51 Uhr

Ich gehe da über weite Strecken konform, aber möchte zu Bedenken geben, dass es eventuell nur ein Dutzend öffentlich bekannte Politiker sind, den Anderen in den Parlamenten wird genau das gleiche [...] mehr

14.10.2009, 15:47 Uhr

wenn der Klügere nachgibt... ... dann würd nur das getan, was die Dummen wollen. mehr

14.10.2009, 15:13 Uhr

Hanf bzw. Cannabis als Medikament... ...war bis zum Anfang des vorigen Jahrhunderts in nahezu 90% aller Medikamente enthalten. Die Geschichte belegt die Verwendung des indischen Hanfs bis ca. 1000 v.C. Doch wie das nunmal so ist, muss [...] mehr

13.10.2009, 16:21 Uhr

vielleicht mal hinter die Bühnen schauen mehr

13.10.2009, 16:03 Uhr

Rückrat zeigen und nicht einknicken Ich bin auch immer der Prügelknabe, wenn ich meine Meinung vertrete. Ich dachte in Menschenrechten würde auch die Meinungsfreiheit akzeptiert. Oder habe ich vergessen, dass wir in der BRD AG keine [...] mehr

Seite 1 von 2