Benutzerprofil

SubjektiveWahrheit

Registriert seit: 16.11.2018
Beiträge: 11
24.05.2019, 11:52 Uhr

Endlich Wurde auch Zeit. Sie hat ihre Aufgabe aber sehr "gut" erfüllt. Der Brexit ist bis heute noch nicht Realität und maximales Chaos wurde angerichtet. Ich vermute , dass es eine Art hidden [...] mehr

23.05.2019, 12:13 Uhr

Ne Wertlos nicht, aber eben nicht die Mehrheit, die normalerweise in einer Demokratie entscheidet. Mann kann auch mit 2/3 Mehrheit als quorum arbeiten, aber dann bitte auch bei der Einführung des [...] mehr

23.05.2019, 12:09 Uhr

2/3 Da bin ich sofort bei Ihnen mit der 2/3 Mehrheit! Aber, jetzt kommt der Wermutstropfen, dann sollte ein Beitritt zur EU oder dem Euro auch nur mit der gleichen 2/3 Mehrheit erfolgen können, da [...] mehr

23.05.2019, 07:29 Uhr

Erfolg In meinen Augen ist May seh erfolgreich gewesen. Ihre Politik hat bis heute den Brexit nicht Realität werden lassen und der EU zeit gegeben. Vielleicht was das ihre Aufgabe nach dem Referendum?! [...] mehr

20.05.2019, 20:04 Uhr

Prinzip Ein Lehrstück wie man mit brisantem Material maximalen polit. Schaden anrichtet. 7-10 Tage vor einer wichtigen Wahl wird das Material an zuverlässige Medien lanciert. Zeit zur Aufklärung oder [...] mehr

20.05.2019, 08:43 Uhr

Narrativ der Populisten Herr Kickl und die FPÖ Regierung allgemein bringen das Narrativ in Gefahr, dass Populisten keine Lösung der realen Probleme bringen. So wären sie dann keine Populisten mehr, wenn die Leute merken, [...] mehr

19.05.2019, 19:21 Uhr

Kein Ruhmesblatt Kein Ruhmesblatt. Scheint wie in CHina, jeder und alles wird abgehört. Keine Empörung. Wenns die "Richtigen" trifft, schweigt man über die moralischen Begleitumstände. Bestättigt, welches [...] mehr

23.03.2019, 18:27 Uhr

Die Gleichen Das sind die gleichen, die schon gegen den Brexit gestimmt haben. Können Sie keine demokratische Mehrheitsentscheidung anerkennen? Sind sie im Grunde demokratisch? Was wäre passiert, wenn die [...] mehr

16.11.2018, 12:11 Uhr

Fakt Der Fakt ist, dass die AFD diese Position hat. Beim Klimathema von Fakten zu reden ist so ähnlich wie die Wirksamkeit von Homöopathie zu beweisen. Und zum Thema Mehrheit der Wissenschaftler: [...] mehr

16.11.2018, 12:00 Uhr

Fakt Der Fakt ist, dass die AFD diese Position hat. Beim Klimathema von Fakten zu reden ist so ähnlich wie die Wirksamkeit von Homöopathie zu beweisen. Und zum Thema Mehrheit der Wissenschaftler: [...] mehr

16.11.2018, 10:00 Uhr

Klimaschwindel Die AFD bestreitet den Klimawandel nicht!!! Sie und andere bestreiten nur , dass der Mensch hauptverantwortlich dafür ist und (!) insofern auch eigentlich kaum etwas gegen die Klimaveränderung tun [...] mehr