Benutzerprofil

jim.panse

Registriert seit: 17.11.2018
Beiträge: 833
Seite 1 von 42
12.07.2019, 11:38 Uhr

Was Sie schreiben hat wieder nichts mit dem Thema zu tun genausowenig wo Sie arbeiten und wen Sie kennen. Ich könnte jetzt auch damit OT prahlen, aber das gesteht die Moderation im Moment nur [...] mehr

12.07.2019, 11:37 Uhr

Noch ein Besorgter der andere vorschiebt. Mein Gott das ist fast so lächerlich wie die inzwischen infltionären Drohungen „Ich wandere aus (ja wohin nur muahaha!)“ und „Ich ziehe mir jetzt ne gelbe [...] mehr

06.07.2019, 18:30 Uhr

Ist doch interessant. Das rechte Gesocks geriert sich bei seinem Laib- und Magenblatt PI(SS) News als Beschützer der Schwulen vor angeblichen Horden von schwulenfeindlichen Muslimen und bedauern dort [...] mehr

04.07.2019, 20:58 Uhr

Das schreibt der Richtige. Die Vergleicher anderer hinken und ihre nicht. Ihre Verbrenner Quellen samt Lügen Köhler sind allesamt richtig. Schade das die Realität auch zum Thema Stickoxid komplett [...] mehr

04.07.2019, 19:15 Uhr

Sagen Sie doch es stört Sie das DUH gemeinnützig für alle von PKW Abgasen geplagten vorgeht und Sie fürchten irgendwann nicht mehr in Städte fahren zu können. Dieses unehrliche taktieren hat hier [...] mehr

04.07.2019, 18:52 Uhr

Erkundigen Sie sich beide vorher genauer. Das Engagement von Toyota war a) sehr gering im Vergleich zum Budget (niedrigster einstelliger Prozentbereich!) und b) es war absolut Projektbezogen. Und [...] mehr

04.07.2019, 18:42 Uhr

Erkundigen Sie sich beide vorher genauer. Das Engagement von Toyota war a) sehr gering im Vergleich zum Budget (niedrigster einstelliger Prozentbereich!) und b) es war absolut Projektbezogen. Und [...] mehr

04.07.2019, 18:08 Uhr

Sie haben es nicht richtig gelesen. Ich bin mit Tieren aufgewachsen. Die Allergie verschwindet nicht, weil ich mir einen Hund anschaffe wenn sie erst durch die Umweltverschmutzung entstanden ist. [...] mehr

04.07.2019, 16:39 Uhr

@bambata (#238) Unterlassen Sie mal das wir. Sie sprechen in keinster Weise für mich Sie Verbrenner Lobbyist. Und nur weil Ewiggestrige die Diskussionen im Internet dominieren (haben wohl mehr Zeit dafür) bedeutet es [...] mehr

04.07.2019, 16:35 Uhr

@bambata (#238) Unterlassen Sie mal das wir. Sie sprechen in keinster Weise für mich Sie Verbrenner Lobbyist. Und nur weil Ewiggestrige die Diskussionen im Internet dominieren (haben wohl mehr Zeit dafür) bedeutet es [...] mehr

04.07.2019, 15:40 Uhr

@bambata (#216) Nur Sie und Ihre Diesel(Verbrenner) Kollegen drehen durch, weil der Städter Euch Stinker PKW (ÖPNV, Lieferdienste, Handwerk, Polizei, FW und Krankenwagen sind ausgenommen) aus den Städten verdrängt. [...] mehr

04.07.2019, 15:28 Uhr

Lautes Gejaule der Diesel Fraktion Die hatten ernsthaft gehofft ein Gericht würde Verbraucherschutzrechte schleifen damit deren größtem Gegner der DUH finanziell die Puste ausgeht. Pustekuchen Freunde! Ihr werdet weiter aus den [...] mehr

03.07.2019, 09:28 Uhr

Ich bin zu 100% uneingeschränkt für ein Wahlrecht ab 16. Es ist auch die Welt der Jugendlichen. Und ich sehe in meiner Altersgruppe leider immer wieder, dass auf deren Belange keine Rücksicht genommen [...] mehr

03.07.2019, 09:25 Uhr

Sie sind eher ein schlechtes Beispiel als die Jugendlichen. Wir sind auch auf die Straße u.a. gegen den Golfkrieg zum Beispiel (Kein Blut für Öl!) und ich kann Ihnen versichern wir waren motiviert [...] mehr

03.07.2019, 09:19 Uhr

Lesen Sie mal die Studie von Brot für die Welt. Das Wasser, das beim Lithiumabbau verdunstet ist kein Trinkwasser. Es ist nicht mal Brauchwasser. Und Australien überflügelt Südamerika Sie [...] mehr

03.07.2019, 09:18 Uhr

Belegen Sie die Lüge mit dem Faktor 200. mehr

03.07.2019, 08:30 Uhr

Dann bitte aber konsequent auch bei Erwachsenen dagegen vorgehen. Wenn Sie mal lesen was im Locus so bei den Kommentaren steht würde ich nicht nur deren Wahlrecht aberkennen wollen. Aber als [...] mehr

03.07.2019, 08:27 Uhr

Und am besten das Gewicht der Stimme noch an das Einkommen koppeln, gell? So was hatten wir schon mal zu Kaisers Zeiten. Sie unterschätzen junge Menschen fast wie Herr Lindner. Wir könnten dann ja [...] mehr

03.07.2019, 08:05 Uhr

@arvenfoerster Und im vorliegenden Fall ging es auch nur um die Frage nach Steuergerechtigkeit konkret zwischen einem Geschäftsführer und dem Unternehmer. Der Steuersatz des GeschFü sollte 3% über dem des [...] mehr

02.07.2019, 21:52 Uhr

Dann haben Sie sicher kein Problem das Urteil zu belegen. In meinem link ging es um ein Urteil des BVG nur ganz nebenbei. Und zum Linken bzw. Rechten habe ich Ihnen doch überdeutlich aufgezeigt [...] mehr

Seite 1 von 42