Benutzerprofil

kuddemuddel

Registriert seit: 19.10.2009
Beiträge: 324
Seite 1 von 17
25.07.2019, 19:31 Uhr

Weniger Flugreisen ... ... fordert die Umweltministerin. Dann sollte sie mal bei den eigenen Kollegen anfangen bei rund 230000 inländischen Flugriesen der Bundesregierung im vergangenen Jahr. Zudem könnte man auch die [...] mehr

30.04.2019, 15:09 Uhr

Jahrelang ... ... die Kunden beschissen und betrogen, nun haben sie den Rechtsstaat für sich entdeckt. mehr

14.04.2019, 12:15 Uhr

Die Grünen ... ... sind eine Partei, wie jede Andere. Vorher wollen sie die Welt retten, erstmal an der Macht werden Kompromisse eingegangen, dass selbst die ureigensten grünen Werte der Partei keine unüberwindbare [...] mehr

26.03.2019, 14:36 Uhr

Versteh ich nicht ... ... Das Flugzeug ist kontruktionsbedingt in bestimmten Lagen instabil, deswegen eine Softwarestabilisierung, die sich bisher nicht ausschalten ließ. Nun kann der Pilot die Software deaktivieren, [...] mehr

23.03.2019, 22:24 Uhr

Nur ... Absichtserklärungen. Wenn die CDU knurrt, kuscht die SPD. Besonders absurd, Barley stimmt Uploadfiltern zu, die Partei will sie verhindern. Heute hü morgen hott. Die ganzen linken Wolkenschlösser [...] mehr

22.03.2019, 11:15 Uhr

Das ist gerecht ... ... die Manager nehmen nur ihre Verantwortung wahr. Jede Krankenschwester, die Sonderschichten schiebt, würde sich sicher auch über einen Bonus freuen, insbesondere, wenn ihr die Patienten nicht [...] mehr

10.03.2019, 10:22 Uhr

"Ich bin für Realitätssinn. Von Kindern und Jugendlichen kann man nicht erwarten, dass sie bereits alle globalen Zusammenhänge, das technisch Sinnvolle und das ökonomisch Machbare sehen. Das ist [...] mehr

18.01.2019, 12:43 Uhr

Vernünftig, aber noch nicht ausgereift Das Tempolimit finde ich sehr vernünftig. Zudem sorgt es für viel entspannteres Fahren. Wer mal in Dänemark unterwegs war, der weiß wie angenehm auch Auto fahren sein kann. Mit der Steuererhöhung bin [...] mehr

10.12.2018, 19:21 Uhr

Mängelfahrzeuge Schaut man sich die Qualität der Serienfahrzeuge von VW an, könnte man denken, da rollen immer noch die Vorserienmodelle/Testmuster vom Band. @ardberg - Wie viel Unfälle braucht es denn, damit die [...] mehr

05.12.2018, 09:37 Uhr

Datenkonsumsteuer Dann lieber eine Datenkonsumsteuer. Beim Betrachten von Webinhalten wird ein Betrag fällig. Die Bürgerinnen und Bürger können sich ja nicht „dünne“ machen. Es ist immer wieder erschreckend, wie es [...] mehr

30.11.2018, 17:39 Uhr

Oha Amerikaner und Beweise! Das ist ja schon mal mächtig in die Hose gegangen. Ich erinnere mich an Colin Powell in der UN. mehr

28.11.2018, 16:43 Uhr

Gut zu wissen ... ... das Recht und Ordnung bei uns noch uneingeschränkt funktionieren, zumindest beim unbedeutenden Teil der Bevölkerung. Dagegen laufen diejenigen, die es es verbrochen haben bis auf einen immer noch [...] mehr

24.11.2018, 10:53 Uhr

An Naivität kaum zu überbieten So naiv kann man doch nicht sein! Glauben Sie allen ernstes, dass Merz als Bundeskanzler auf einmal sein Gewissen entdeckt und seinen alten Kollegen aus der Finanzwirtschaft so richtig gegen das [...] mehr

24.11.2018, 10:01 Uhr

Asklepios Melsungen Schwere Vorwürfe erhebt eine Asklepios-Mitarbeiterin, die ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, gegen den Klinik-Konzern: „Asklepios wollte Aurand loswerden, weil er nicht ins System passt. [...] mehr

11.10.2018, 18:25 Uhr

Und wieder mal ... ... wurde der gemeine Dieselfahrer massiv verarscht. Wer sich bei VW noch ein Auto kauft, dem ist nicht mehr zu helfen. "Betrug in Serie" müsst der Unternehmensslogan heißen. mehr

02.10.2018, 16:20 Uhr

Früher: Vorsprung durch Technik Heute: Vorsprung durch Betrug Das Schlimme ist ja, dass der Konzern selbst in keinster Weise an einer Aufklärung des Skandals interessiert ist. mehr

22.09.2018, 16:41 Uhr

Nun haben wir es auch wissenschaftlich erwiesen ... ... der Russe und allen voran der Oberrrusse Putin sind an allem schuld. Am Klimawandel sowieso und dass die Müllermilch neuerdings so beschissen schmeckt, kann auch seine Schuld sein. Wie bekloppt [...] mehr

22.09.2018, 16:19 Uhr

Zwergenaufstand im Ländle Die SPD rast der Bedeutungslosigkeit entgegen, aber das scheint bei den Funktionären noch nicht angekommen zu sein. Bitterböse Empörung bei der SPD obwohl Nahles die Sache mit abgenickt hat. Man muss [...] mehr

19.09.2018, 21:50 Uhr

Auf Heise gab es heute einen Bericht über eine Steuer-App, die die Daten (Einkommen, Belege, u.s.w.) ihrer Kunden offen einsehbar in einer Cloud gespeichert hat. Soviel zum Thema Sicherheit. mehr

11.08.2018, 12:23 Uhr

Selbst schuld An der Nummer ist Bayer selber schuld. Das war absolut vorherzusehen. Dass Glyphosat in der Diskussion steht, ist ja nicht erst seit gestern bekannt. Ich denke auch nicht, dass Bayer Monsanto wegen [...] mehr

Seite 1 von 17