Benutzerprofil

solid_matter

Registriert seit: 06.12.2018
Beiträge: 87
Seite 1 von 5
11.07.2019, 15:34 Uhr

Wonach bemisst sich denn der "Entwicklungsstand"? Am BSP? Am Grad der Umweltzerstörung? "Weiter"-Entwicklung ist ein undankbares Wort. Ich sehe eher eine bessere oder schlechtere Anpassung an die jeweiligen Lebensumstände. mehr

11.07.2019, 14:55 Uhr

Sie haben nicht begriffen, worum es dem Autor geht Soweit ich es dem Interview entnehme, geht es nicht darum, irgend jemandem zum Jäger&Sammler-Dasein zu überreden. Es handelt sich schlicht um ein Experiment, um Eindrücke und Erlebnisse zu [...] mehr

05.07.2019, 15:10 Uhr

Darin liegt immer auch ein Geschenk Ich erinnere mich, dass es z.B. bis in die 60er Jahre hinein "öffentliche" Kühlhäuser gab, die gemeinschaftlich genutzt wurden. Alle Einrichtungen, die dem Sharing dienen, stellen immer [...] mehr

05.07.2019, 14:23 Uhr

Gibt es Quellen dazu? Gibt es (seriöse) Quellen dazu, welche Worst-Case-Effekte durch potentielle nichtlineare Prozesse im Zuge des Klimawandels drohen? Würde mich interessieren. Danke! mehr

05.07.2019, 14:01 Uhr

Das geht so langsam in die richtige Richtung Der Anteil, den die fossile Verbrennung zum Klimawandel beiträgt, ist gewiss nicht zu unterschätzen, aber das Problem wäre insgesamt nicht so gravierend, wenn der globale CO2-Zyklus nicht durch die [...] mehr

12.06.2019, 21:05 Uhr

Treffer, versenkt! Danke, Lobo! Ich habe in vielen Diskussionen immer darum gerungen, meine Zweifel (und meine Abscheu) gegen konservative Politik auf den Punkt zu bringen, und hier lieferst du es kurz und prägnant. Selten einen so [...] mehr

07.06.2019, 15:56 Uhr

Der Technik-Pöbel feilt an der Anti-H2-Verschwörungstheorie ;-) Geht es um das Thema "Zukunft des Autos", liefern die H2-Fans ja immer sehr zuverlässig. Jetzt, wo Toyota (vermutlich als letzte Firma) vom Zug springt, müssen also die kriminellen [...] mehr

21.05.2019, 21:49 Uhr

2019 eigentlich ein Skandal ... ... dass es da Jahr für Jahr immer wieder zuverlässig ein paar Nieten mit der Wertung "mangelhaft" bei den Neuerscheinungen gibt. Mit dem Auto muss man alle 2 Jahre zum TÜV - wegen der [...] mehr

14.05.2019, 14:26 Uhr

Sorry, Vertipper: CH => HC kT mehr

14.05.2019, 14:22 Uhr

Es geht nicht um Direkteinspritzer Der DI hat sowieso keinen G-Kat (der funktioniert nicht bei Motoren mit Schichtladebetrieb). Hier müssen Systeme wie beim Diesel ran, also beim Corsa vermutlich ein NOx-Speicherkat (womit die Tür [...] mehr

14.05.2019, 14:17 Uhr

Info zu Schadstoffen unvollständig Wenn die Lambdasonde nicht richtig funktioniert, werden doch auch die anderen Schadstoffe nicht mehr optimal katalysiert, d.h. der Ausstoß von CO und CH müsste auch zunehmen ... naja, das hat man wohl [...] mehr

12.05.2019, 22:37 Uhr

Beweise dafür wären nicht schlecht "Angst ist ein schlechter Berater" - da stimme ich ihnen zu. Angst können wir uns nicht leisten. Was allerdings die Wahrscheinlicheit für das Eintreten diverser Zukunftsszenarien [...] mehr

09.05.2019, 14:52 Uhr

Krasses Wissendefizit bez. NO2 bei Ihnen! NO2 ist in seiner Gefährlichkeit etwa vergleichbar mit Chlorgas. Das, was nach der Harnstoffbehandlung zumindest hinten rauskommen *sollte*, ist Stickstoff (ja, der ist harmlos uns stellt etwa 70% [...] mehr

09.05.2019, 14:47 Uhr

Schwache Argumentation Der sogenannte Verbrauchsvorteil des Diesels ist selbstverständlich eine Chimäre. Was dem Dieselmotor als Verbrauchsvorteil zukommt, ist eine ca. 6% höhere Effizienz bei der mechanischen Arbeit [...] mehr

09.05.2019, 14:39 Uhr

Und Privatpersonen? Ich sehe keinen Grund, warum von den steuerlichen Begünstigungen des Dieselkraftstoffs dann auch Privatpersonen profitieren sollen. Außerdem ließen sich bei gewerblicher Nutzung problemlos [...] mehr

28.04.2019, 15:32 Uhr

Ich finde, der Diesel braucht mehr Liebe Und die kann man ausdrücken in drastisch entschärften Abgas-Entgiftungsvorschriften, höheren Dieseltreibstoff-Subventionen und insbesondere durch ein milliardenschweres staatlich finanziertes [...] mehr

26.04.2019, 22:04 Uhr

Der typische FUD-Quatsch ... Die traditionellen Glimmstengel haben schon etliche Menschen unmittelbar ins Grab gebracht, und viele andere gleich mit: Rauchen im Bett. Noch Fragen? Das Einschlafen mit der Dampfe in der Hand [...] mehr

15.04.2019, 18:57 Uhr

Rüstungsausgaben weg, dann passt's beinahe schon 1 - 2,5 % des BIP. Würde man sich einfach vertragen können, wäre der Drops also schon gelutscht ... mehr

14.04.2019, 21:09 Uhr

Hier war es anders Es gab frühzeitig Absprachen zwischen VW, BMW, Audi und Daimler diesbezüglich, und die fanden auf höchster Ebene statt: [...] mehr

14.04.2019, 15:53 Uhr

Licht und Schatten Ihrer Aussage Die CO2-Reduktion war politisch gewollt, aber es wurde niemals von den Herstellern kommuniziert, dass das zu Lasten eines anderen Schadstoffs gehen wird. Dann hätte die Diskussion von vornherein [...] mehr

Seite 1 von 5