Benutzerprofil

wahrheit29

Registriert seit: 22.10.2009
Beiträge: 170
Seite 1 von 9
17.04.2019, 12:35 Uhr

Importierte Judenfeindlichkeit Wer wundert sich darüber? Mit dem Zuzug von Neubürgern mit islamischem Hintergrund und von der Arabischen Halbinsel, darf man sich nicht wundern über diese importierte Judenfeindlichkeit. mehr

05.04.2019, 18:09 Uhr

Die 737 ein 40 Jahre alte Konstruktion ist am Ende Die 737, eine Uraltkonstruktion 1967 vorgestellt, über 40 Jahre alt immer wieder weiterentwickelt und aufgepimt. Zu guter Letzt mit neuen sparsamen Triebwerken versehen, welche zu groß sind und [...] mehr

05.04.2019, 18:01 Uhr

Stasi 2.0 Ein Witz, wenn sich Leute über Kommentare beschweren, welche ihnen nicht genehm sind und was sie als Hass empfinden, muss gelöscht werden. DDR und Stasi 2.0. Netzwerkdurchsetzungsgesetz, diese [...] mehr

05.04.2019, 17:48 Uhr

Die Verhältnismäßigkeit der Medien Sollte man nicht mal über die zig Millionen berichten welche die Altparteien, primär die an der Regierung, berichten, welche sie von der Wirtschaft erhalten um deren Interessen durch zu setzen, [...] mehr

01.11.2018, 19:37 Uhr

Di AfD kann sich ganz relaxed zurück lehnen Die CDU, sie tauschen nur Köpfe aus und die Politik wird sich nicht ändern, da sie koalieren müssen, entweder mit der SPD oder den Grünen. Ein Rutsch nach rechts wird es nicht geben ohne die absolute [...] mehr

04.06.2018, 18:20 Uhr

Europa hat abgewirtschaftet dank 12 Jahre Merkel Wann kapiert denn die deutsche Journaille endlich, dass die Bürger Europas diese zur Zeit besonders in Deutschland populäre links-grün verseuchte Politik nicht mehr mögen. Land für Land in Europa [...] mehr

29.02.2016, 10:52 Uhr

Vielleicht ist sie einfach nur Schizophren und lebt in einer völlig realitätsfernen Welt? Alle Europäer sind ausgestiegen und haben nichts mehr am Hut mit den Flüchtlingen. Erdogan sagt er wird keine [...] mehr

21.02.2016, 20:13 Uhr

Empathie ist als Kanzler nicht förderlich Zum einen ist es ein Fehler wenn ein Kanzler/in einen religiösen Hintergrund haben. Mit dieser Einstellung kann man kein Land regieren denn dazu muß man in einer globalisierten Welt hart und brutal [...] mehr

21.02.2016, 20:11 Uhr

Empathie nicht erwünscht Zum einen ist es ein Fehler wenn ein Kanzler/in einen religiösen Hintergrund haben. Mit dieser Einstellung kann man kein Land regieren denn dazu muß man in einer globalisierten Welt hart und brutal [...] mehr

29.01.2016, 11:41 Uhr

Eine einfache Lösung Es gibt nur eine Lösung die das Problem ganz schnell löst. Jeder der illegal in Europa über das Meer ankommt wird mit Schiffen sofort wieder zurück und dort von den jeweiligen Staaten primär die [...] mehr

26.01.2016, 10:30 Uhr

Gutmenschen wie Augstein sind das Problem Meiner Meinung nach sind diese Gutmenschen wie Augstein das Problem. Sie träumen von einer Welt im Multikultimode welche so nie funktionieren wird. Vor allem reden sie alles schön, verharmlosen [...] mehr

11.12.2015, 12:13 Uhr

Unwort des Jahres ? Und das Unwort des Jahres ist "Willkommenskultur". mehr

06.12.2015, 20:51 Uhr

Europa grandios gescheitert Das sind die Vorboten was bei uns demnächst auch passieren wird. Frankreich und die Osteuropäer machen es uns vor. Europa ist grandios gescheitert. Eine nicht zu stoppende Völkerwanderung, Schengen [...] mehr

07.11.2015, 21:43 Uhr

Lufthansa wird bald Geschichte sein Erst die Piloten und jetzt die Flugbegleiter. Die Mitarbeiter der Lufthansa werden ihr Unternehmen mit der Hilfe ihrer nutzlosen Gewerkschaften schon kaputt bekommen oder hat scheon mal jemand gehört [...] mehr

07.11.2015, 21:36 Uhr

Kein Rückgrad Normalerweise hätte man damals als Georg.W.Bush Europa besucht hat ihn wegen Massen und Völkermord festsetzten und vor Gericht stellen müssen. Anders kann man seinen manipulierten Krieg gegen den Irak [...] mehr

24.09.2015, 12:59 Uhr

Es wird maßlos übertrieben Das war nicht in Ordnung was VW getan hit aber hier wird doch wieder maßlos übertrieben von den USA und vor allem von den deutschen Medien und Politiker. Der größte Umweltsünder der Welt die USA haben [...] mehr

29.08.2015, 18:39 Uhr

David Odonkor ist zwar ein symphatischer Menschen und wir mögen ihn alle aber verdient hat er den Sieg nicht. Wenn es darum geht wer die Zuschauer am besten unterhalten und sein wahres Gesicht sowie [...] mehr

29.08.2015, 18:36 Uhr

David Odonkor ist zwar ein symphatischer Menschen und wir mögen ihn alle aber verdient hat er den Sieg nicht. Wenn es darum geht wer die Zuschauer am besten unterhalten und sein wahres Gesicht sowie [...] mehr

20.07.2015, 13:02 Uhr

Blatters Korruptionssystem Alle die von Blatters Korruptionssystem massiv bevorteilt wurden möchten ihn behalten das ist doch klar. Am besten würde man diesen korrupten Haufen auflösen und neu gründen mit neuen Menschen. mehr

20.07.2015, 11:57 Uhr

Krugman hat lange für seine Einschätzung gebraucht Das in Griechenland mit der Syriza-Partei jetzt unerfahrene Praktikanten an die Macht kamen war doch wohl allen klar. Woher sollten sie die Erfahrung zum Regieren und Verhandeln haben? Ein [...] mehr

Seite 1 von 9