Benutzerprofil

agony

Registriert seit: 24.10.2009
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
12.04.2013, 13:01 Uhr

Flexstrom zieht kein Geld. Dort muss der Kunde einmal im Jahr in Vorkasse treten. Natürlich muss der Kunde das Geld selber überweisen. Das es dazu kam, hat wohl damit zu tun, dass nicht wenige [...] mehr

18.10.2012, 08:58 Uhr

Unabhängig? Trennen sie das Dorf vom Netz ab und sie werden sehen, dass man dort alles andere als unabhängig ist? Umliegende Kraftwerke dürfen die Flauten abfangen und der Netzbetreiber muss die [...] mehr

10.10.2012, 18:14 Uhr

Sie wissen schon das die Energiewende den Schritt zu 100% regenerativen Energien beschreibt? Nun raten sie mal was nicht zu jenen gehört und zu was die meisten Grünenergieanlagen nicht im Stande [...] mehr

10.10.2012, 16:07 Uhr

1. Es sind nicht 0,05, sonder 0,063 (5,3 Cent + 19% Mehrwertsteuer) Allein dadurch ergeben sich nicht mehr 15 €, sondern schon fast 20 €. 2. Wurde einem schon so oft von der Politik und [...] mehr

08.10.2012, 11:36 Uhr

So notwendig und richtig so manche Maßnahmen von Chavez auch waren, wird das Land dennoch wieder untergehen wenn sich nicht bald was ändert. Hohe Mordraten, geringe Investitionen und die Ahängigkeit [...] mehr

22.08.2012, 16:58 Uhr

Es glauben bei weiten nicht nur FDP, CDU und CSU an die Sicherheit der Kernkraftwerke. Selbst Linke, SPD und gar Grüne sind davon überzeugt. Wenn sie es nicht wären, dann sind sie alle mit [...] mehr

21.07.2012, 15:41 Uhr

Hört sich recht interessant an, kann ihrer Ausführung nur bedingt folgen. Pumpspeicherkraftwerke sind dafür da überschüssige Energie zu Speichern und sie dann ins Netz einzuspeisen, wenn sie [...] mehr

21.07.2012, 13:57 Uhr

Ich kann mich noch an die Debatte 2010 erinnern, alsdie EEG-Erhöhung 2011 beschlossen wurde. Von fast allen Seiten (Ökostromanbieter und Zeitungen diese zitierten, sowie auch von vielen [...] mehr

21.07.2012, 13:23 Uhr

9 Millionen Gehalt mögen viel sein, sogar sehr viel, macht sicher auf den Strompreis nicht wirklich bemerkbar. Der Börsenstrompreis, an den man sich hier nur allzugerne ergötzt,hat nichts mit [...] mehr

26.06.2012, 18:35 Uhr

Es wäre wirklich nett von SPON die Gründe zu hören warum das Amtsenthebungsverfahren so stark kritisch von den Nachbarländern betrachtet wird. Denn das einzige was man in diesen Artikel erfährt, ist [...] mehr

10.06.2012, 11:42 Uhr

Das stimmt wohl, denn fast jedes eigenes Risiko wurde staatlicher Seits durch Gesetze abgeschafft. Eigenverantwortung, wie die Grünen sie immer wieder von Unternehmen einfordern (und das auch [...] mehr

27.05.2012, 10:30 Uhr

Wie treffend ein AKW mit Fahrkartenautomaten oder Schnörkeleien am berliner Hauptbahnhof zu vergleichen. Und zeigen sie mir bitte auf inwiefern ein Trafobrand die Funktionstüchtigkeit eines [...] mehr

26.05.2012, 21:48 Uhr

Das ist der Punkt wo sie mir gegebenflls Statistiken geben wo selbst eine lockere Schraube einer völlig unwichtigen Stelle als Vorfall gewertet wird, geben. Oder Trafoband als schwerwiegende [...] mehr

26.05.2012, 21:47 Uhr

Sicherheitsmaßnahmen gelten jetzt schon als Gegenargument gegen Kernenergie? Oder wie soll man diese Frage im ganzen Kontext verstehen? Hierzu verweise ich auf Punkt nummer 1. En weg muss [...] mehr

26.05.2012, 21:46 Uhr

Denken sie die derzeitigen radioaktiven Abfälle lösen sich in Luft auf wenn nur laut und oft genug dagegen protestiert? Insofern ist ihre Frage überflüssig. Eine Methode muss so oder so gefunden. [...] mehr

26.05.2012, 18:56 Uhr

Ich kritisiere, dass hier eine Technologie subventioniert wird, die keinen nutzen hat und weitere Probleme mit sich bringt (nötige Speicherung wenn es denn, wie gewollt, zu 100% Ökostrom kommen [...] mehr

26.05.2012, 16:15 Uhr

Wieso mehr Gaskraftwerke? Also, wenn sie sich schon für Solarkraftwerke einsetzen, dann bitte ich sie doch bitte sehr sich mehr darüber zu informieren. Auch über deren Nachteile und Folgen bei [...] mehr

26.05.2012, 15:51 Uhr

Wie das bitte? Sie meinen weil statt dem Strom aus Kohlekraftwerken immr öfter - wegen Ökoumlagen mindestens doppelt so teuer - Strom aus ökologisch voll knorke korrekte Anlagen stammt? Und [...] mehr

26.05.2012, 15:40 Uhr

Ähm... doch! Es wäre mir zumindest neu, dass einer der beiden Energiegewinnungsformen eine nennenswert große nutzbare Abwärmeentwicklung besitzen bzw überhaupt eine. Geheizt wird in [...] mehr

13.05.2012, 19:14 Uhr

Alles Faschisten ausser Mami (oder die Linke). Ich persönlich empfinde eine große Freude dabei zu sehen, dass gerade die Linke (die Sozialfaschisten mit einzig echter Diktaturvergangenheit), [...] mehr

Seite 1 von 2