Benutzerprofil

Dietmar Stadler

Registriert seit: 25.10.2009
Beiträge: 148
Seite 1 von 8
11.11.2009, 15:31 Uhr

Niemand macht Ihnen deshalb einen Vorwurf. Nur, Fakt ist trotzdem, dass Sie keine Durchschnittsbeiträge zur Unterstützung der aktiven Rentnergeneration geleistet haben und somit den [...] mehr

10.11.2009, 19:38 Uhr

Scheckbuchdiplomatie. mehr

10.11.2009, 19:37 Uhr

Das deutsch-amerikanische Verhältnis ist auf persönlicher Ebene an der Basis meist durchaus freundschaftlich, während es auf der staatlichen Ebene aus einer wahren Inflation an Sonntagsreden besteht, [...] mehr

10.11.2009, 19:15 Uhr

Die einzigen Sozialleistungen, die für Leute unabdingbar sind, welche ansonsten Sozialleistungen als zu hoch betrachten, sind solche, von denen man selbst profitiert. Auch eine Steuererleichterung [...] mehr

10.11.2009, 19:11 Uhr

Wenn Sie Neid entdeckt haben, dann sollten Sie sich fragen, warum? Ich empfinde keinen Neid. mehr

09.11.2009, 19:21 Uhr

So wie ich das mitverfolgt habe, hat jemand eine Idee in den Raum geworfen und die spontane Antwort war: "Geht nicht..." Im Nicht-ÖD läuft das anders: Es wird erst einmal darüber [...] mehr

09.11.2009, 19:12 Uhr

Eine staatlich finanzierte Geburtstagsfeier für den Chef der Deutschen Bank ist sicher nicht das Problem. Problem sind eher Leute wie Herr Merz, Herr Schröder, Herr Clement, Frau Metzger aus [...] mehr

09.11.2009, 19:08 Uhr

Eine berechtigte Frage. Nur glaube ich nicht, dass dieses Problem damit lösbar ist, dass man Singles bluten lässt. Die Freude an Kindern erhöht man nicht durch Strafe für Kinderlose. Diese [...] mehr

09.11.2009, 19:05 Uhr

Wenn ich diesen Strang richtig gelesen habe, dann hat ein Forist vorgeschlagen, das Sitzenbleiben nur auf das Fach oder die Fächer zu beschränken, in denen man die entspechende Reife nicht [...] mehr

09.11.2009, 18:55 Uhr

Könnten Sie bitte dazu einen link einstellen? Meines Wissens wurden solche Regelungen bereits 1986 abgeschafft, und für Beamte 14 Jahre später entsprechend angeglichen. mehr

09.11.2009, 18:40 Uhr

Also, ich weiß ja nicht, wie es bei Ihnen ist bzw. war. Meine Frau und ich arbeiteten nie beide gleichzeitig Vollzeit, als unsere Kinder klein waren. Das dürfte bei den meisten anderen Familien [...] mehr

09.11.2009, 18:17 Uhr

Ich nehme doch sicher an, dass, wenn unsere KuMists mit irgendjemanden aus der Wirtschaft das Bett teilen, dass das nicht die Leute sind, die so etwas können. Mit dem Fußvolk geben die sich doch [...] mehr

09.11.2009, 17:44 Uhr

Eine gewisse Naivität unserer öffentlichen Bediensteten, was die Methoden zur Lösung spezieller Probleme betrifft, ist unübersehbar. Ich sehe die Lösung des geschilderten Problems jedenfalls nicht [...] mehr

09.11.2009, 17:30 Uhr

Das gönne ich denen auch von Herzen. Das ist die Generation meiner Eltern. Die haben sich das im Schweiße ihres Angesichts mehr als verdient. Jedenfalls die meisten. Die meisten haben sich [...] mehr

09.11.2009, 17:26 Uhr

Wo haben Sie denn das her? Auf meiner jährlich vom Rentenversicherungsträger zugesandten Mitteilung steht in Bezug auf Erwerbsunfähigkeit aber ein Betrag, der meilenweit von der Mindestpension [...] mehr

09.11.2009, 17:22 Uhr

Das sehe ich ähnlich. mehr

09.11.2009, 17:20 Uhr

Da kann ich einspringen. Ich arbeite bei einem Unternehmen, das in der untersten Einkommensgruppe noch über dem von den Linken geforderten Mindestlohn von 10 Euro/ Stunde einstellt. NOCH. Die [...] mehr

09.11.2009, 17:01 Uhr

Die Rentenbeiträge pro Erwachsenen und damit die Finanzierung der aktuellen Renten sind deutlich niedriger bei Familien mit Kindern als bei Singles. Mit derselben Begründung werden dann wieder [...] mehr

09.11.2009, 16:55 Uhr

Staatliche Investitionen (befristet) auf Pump: Ja Steuersenkungen auf Pump: Nein Viel wichtiger halt ich die grundsätzliche Frage, welche Abgabenarten den Löwenanteil bei der Finanzierung [...] mehr

09.11.2009, 16:23 Uhr

Kinder werden auch bisher nicht schlechter gestellt als Erwachsene. Natürlich steht einem Kind, für sich alleine genommen, derselbe Grundfreibetrag zu wie einem Erwachsenen. Aber wo ist denn das [...] mehr

Seite 1 von 8