Benutzerprofil

Hoellenhagen

Registriert seit: 14.12.2018
Beiträge: 140
Seite 7 von 7
22.01.2019, 09:50 Uhr

Hat lange gedauert, bis Sie das in Ihrer Umweltideologie bemerkten. "Benziner verbrauchen mehr Sprit als vergleichbare Dieselmotoren und stoßen damit mehr Kohlendioxid (CO2)*". Sie verursachen genauso viel Feinstaub wie der Diesel (zumeist Brems- und [...] mehr

22.01.2019, 09:35 Uhr

Gibt´s jetzt Gewissenkontrolle in der Polizei? Wie einst in der DDR. Das, verehrter Oliver Malchow, ist das Gengenteil der Meinungspluralität, die eine Grundlage der Demokratie ist. S I E betätigen sich als Verfassungsfeind. mehr

22.01.2019, 09:26 Uhr

Eine grosse Dämlichkeit, völlig kontraproduktiv Ein Sammelsurium an zwischenstaatlichen Vereinbarungen , die normalerweise auf Staatssekretärsebene verhandelt und abgeschlossen werden, als Freundschaftsvertrag zu bezeichnen, ist pure Augenwischer [...] mehr

18.01.2019, 12:50 Uhr

Die sollten besser n i c h t ihre Geld in Aktien anlegen. Da sie sowieso nicht rechnen können. Sogar die Rechnung, was der tägliche Cafe to go in einem Monat kosten, muss für die SPON -das Intelligenzblatt- machen, weil die selbst offenbar dazu zu doof [...] mehr

18.01.2019, 12:46 Uhr

Aber die Entsorgung!!! Niemals darf dieser atomar verseuchte Leichnam würdig begraben werden, sondern muss als Sondermüll entsorgt werden. :-( mehr

18.01.2019, 12:41 Uhr

Regierungskommisköppe und höhere Steuern. Wer hätte das gedacht, dass das rauskommt? :-) Noch mehr Steuern. Dabei wissen die schon gar nicht mehr, wohin mit dem Geld. Siehe Berichte des Rechnungshofs und die Explosion von Kosten für die [...] mehr

15.01.2019, 13:55 Uhr

Das sind doch nur Autos für eine Rennstrecke. Im Alltagsverkehr -in dem 80 % der Autofahrer/Innen glauben- sie können Autos fahren, sind sie eine Gefahr. Nicht, weil die Fahrer dieser Boliden den nicht im Strassenverkehr beherrschen, sondern [...] mehr

14.01.2019, 17:35 Uhr

Hochachtung vor der Köchin Mit den beschränkten Mitteln so zu zaubern, könnte kein Sternekoch auf Anhieb. Grossküche ist schwieriger als die sog. haute cuisine der erstklassigen Restaurants. mehr

14.01.2019, 17:12 Uhr

Völkerrechtlich wäre das ein Überfall auf Syrien. Die USA sind nach Artikel 49 der UN-Charta verpflichtet, der Republik Syrien Unterstützung zu geben, um diesen angekündigten Angriffskrieg der Türkei abzuwehren... Schon seltsam, dass die UN wieder [...] mehr

11.01.2019, 10:45 Uhr

Dazu stellt sich natürlich die Frage, wie es gelungen ist, die gewaltigen Mengen an Ausrüstung (incl. Gasflaschen) an den deutschen Kriegsreportern vorbei ins Land zu bringen.... Die "embeddeten" (also von den USA bezahlten) [...] mehr

05.01.2019, 13:52 Uhr

Jede Geschichtsschreibung ist eine Fälschung. Schliesslich ist das Fälschen von Geschehnissen die Aufgabe aller Schreiber der Macht.... mehr

03.01.2019, 18:37 Uhr

Die Moral des Mittelalters In der üblichen Selbstgerechtigkeit des Spiegels gibt es für einmal Po-Fassen "lebenslang". Das ist ja wie im Mittelalter, wenn man der holden Burgherrin in hoher Minne an den Busen [...] mehr

03.01.2019, 18:29 Uhr

Die Russen war im All, die USA auf´m Mond, die Chinesen dahinter. Die Europäer haben nicht jeden Unsinn mitgemacht. Deren Weltbeherrschungspläne seit dem Altertum haben sich als undurchführbar herausgestellt, Und wie viel schwieriger ist es, das Universum zu [...] mehr

30.12.2018, 11:47 Uhr

Heuchler Jetzt, weil die Pfründen schwinden, entdeckt die CSU die Bürger neu. Sie war bereits im 1. Kabinett Adenauer. 1950 betrug die Steuer- und Abgabenquote knapp über 25 %. Heute (wieder mit CSU im [...] mehr

28.12.2018, 19:16 Uhr

Opfer eigener Propaganda. Sie haben es offenbar nicht mitbekommen, dass die arabische Grossfamilie k e i n e Feindschaft mit Assad pflegte, sondern nur Kuwait und Saudi-Arabien die Gunst der Stunde nutzten, den Angriff der [...] mehr

27.12.2018, 10:17 Uhr

Nix Neues Die Bundesbahn musste 2003 vier Mrd. Euro Mark für die Instandsetzung der kaputten Gleise zurückgeben, weil der oberkluge Mehdorn zu viel Bauingenieure in den Vorruhestand (ab 45) geschickt hatte. mehr

16.12.2018, 13:51 Uhr

Erinnern Sie sich noch an Heinz Dürr? "Von Juli 1997 bis Februar 1999 war er Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bahn AG*. Als Grund für die sofortige Niederlegung dieser Tätigkeit am 24. Februar 1999 wurden unterschiedliche [...] mehr

16.12.2018, 10:13 Uhr

Was ist denn daran rätselhaft? Eine ausgemusterte Maschine der Lufthansa, die 30 Jahre auf dem Buckel hat, hat eben -wie jedes Auto auch- Probleme mit der Korridierung von Elektroanschlüssen. Nur, dass ein guter KFZ-Mechaniker [...] mehr

16.12.2018, 09:58 Uhr

Der Irrtum profitorientierter Politik. Bürger wurden Betrugsopfer. Schröder wollte die Bahn (ein Erbteil der Bürger) versilbern und hat mit Mehdorn versucht, sie profitabel zu machen. Nun ist die Bahn aber kein "Business", sondern eine Bestandteil der [...] mehr

14.12.2018, 09:47 Uhr

Dieses Gewese von Medien und EU-Politikern lässt tief blicken. Das englische Volk wollte nicht mehr die EU-Mitgliedschaft. Es ist die natürlichste Sache der Welt bei demokratischem Bewusstsein, dies zu akzeptieren. Aber dass das demokratische Bewusstsein im [...] mehr

Seite 7 von 7