Benutzerprofil

spontanous

Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 110
Seite 1 von 6
23.08.2012, 06:04 Uhr

Zustimmung Vollste Zustimmung. Mit der Ergänzung, dass keine serbische Regierung, welcher politischen Orientierung auch immer, Kosovo und Metochien jemals als unabhängigen Staat anerkennen wird. mehr

23.08.2012, 06:02 Uhr

Ehrlichkeit und Realität Wenigstens könnten Sie so ehrlich sein und dazu stehen, dass Sie als Albaner hier Ihre Meinung vertreten. Denn ein Serbe sind Sie käumlich; würden Sie doch sonst nie und nimmer von [...] mehr

27.04.2012, 10:18 Uhr

. Hat der Irak eine Einwilligung erteilt? Oder Afghanistan? Oder Serbien für Camp Bondsteel? Oder wie war das mit den Regimeumstürzen in Mittel- und Südamerika? Wie ist das nachwievor in [...] mehr

27.04.2012, 10:08 Uhr

Diskutieren Sie diskutieren nicht, sondern wollen mit Ihren einsilbigen Phrasen ein bisschen Agent Provocateur spielen. Fakt ist, dass die USA seit Jahrzehnten ihre Interessen mit der ganzen Bandbreite [...] mehr

28.09.2010, 11:05 Uhr

... Ob sich dieser Typ Präsident nennt oder nicht, spielt keine Rolle. Dieser Titel ist ebenso gegenstandslos wie die Bezeichnung "Kosovare". Kosovo und Metochien ist eine serbische Provinz [...] mehr

28.09.2010, 10:39 Uhr

Südtiroler & Kosovaren - beides gibt es nicht Wie es auch kein "Volk" der Südtiroler gibt (es sind entweder Österreicher oder Italiener), gibt es auch keine Kosovaren. Es sind entweder Serben, Sinti & Roma oder aber Albaner. Der [...] mehr

22.09.2010, 14:58 Uhr

... Da haben Sie teilweise recht. Allerdings muss man auch festhalten, dass ein Peter Spuhler - DAS moderne Aushängeschild des Wirtschaftsflügels der SVP - teilweise eine völlig andere Position [...] mehr

21.09.2010, 16:43 Uhr

... Naja, einfach hingeknallt hat Mohr sein "Werk" wohl auch nicht. mehr

21.09.2010, 16:00 Uhr

... Wenn ein Staat im 21. Jahrhundert bislang aggressiv aufgetreten ist, dann wohl die USA: Irak, Afghanistan, Iran. Im speziellen den Iran muss man nicht unbedingt mögen, aber das US-Verhalten ist [...] mehr

21.09.2010, 15:54 Uhr

... Das wollen wir aber besser nicht hoffen. Bis auf Japan aber einschliesslich China ist jedes dieser Länder mit Atomwaffen ausgestattet. Was für Folgen eine solche "Konfrontation" haben [...] mehr

21.09.2010, 15:41 Uhr

PVG auch gut Kann ich für Shanghai (PVG) ebenfalls nicht bestätigen. Bin diverse Male von/nach HKG/SIN/NRT mit ANA, China Eastern, Dragon Air, Cathay und Singapore Airlines an- und abgeflogen. Keine einzige [...] mehr

31.03.2010, 23:08 Uhr

... Richtig. Einerseits hat man die serbische Bevölkerung terrorisiert und andererseits Kroatien sowohl bei der Vertreibung der Serben unterstützt als auch über die Schuldenfalle langfristig an sich [...] mehr

15.03.2010, 17:04 Uhr

US Lakai Ein weiterer US-Lakai, der gescheitert ist. So wie Tymoschenko, Karzai & Co. Saakaschwili scheint aber ein ganz besonders gestörtes Exemplar dieser von den USA inszenierten und gekauften [...] mehr

12.03.2010, 15:46 Uhr

Sie sollten nicht immer ablenken. Karadzic steht vor Gericht und sofern ihm die Schuld nachgewiesen werden kann, wird er verurteilt werden. Dies kann man von Thaci & Co. nicht behaupten. [...] mehr

12.03.2010, 15:39 Uhr

Nein, tut es nicht. Es soll aufzeigen, dass die einen (Karadzic & Co.) vor Gericht stehen und Leute wie Thaci, die ebenso das Blut tausender Unschuldiger an den Händen kleben haben, dürfen [...] mehr

09.03.2010, 03:24 Uhr

US-Wirtschaft liegt am Boden Wie war das nochmals mit Liberalismus, offenen Märkten, Freihandel etc. etc. etc.? Das gilt wohl nur, wenn die USA benachteiligt würden. Die USA, die auch sonst nicht zimperlich sind, wenn es [...] mehr

08.03.2010, 17:31 Uhr

Und wenn Sie es noch x-Mal wiederholen: es ist so! Fragen Sie doch mal beim BKA nach, was sie von Thaci und der restlichen Clique halten. Es gibt daran nichts zu rütteln! mehr

08.03.2010, 16:59 Uhr

Und was ist mit den radikalen Islamisten? Die fallen ja an mannigfaltigen Orten negativ auf. mehr

08.03.2010, 11:04 Uhr

Am besten mal tief durchatmen. Es mag durchaus sein, dass Milosevice & Co. die Angst der Serben missbraucht haben. Dies jedoch - wie eigentlich immer bei Ihnen - nur den Serben vorzuwerfen, [...] mehr

08.03.2010, 11:00 Uhr

Das mag ja sein. Es zeigt aber auf, dass es sich dabei nicht um ein "serbisches Problem" handelt sondern vielmehr eine weltweite Problematik. mehr

Seite 1 von 6