Benutzerprofil

schwatzgelb

Registriert seit: 17.12.2018
Beiträge: 9
23.08.2019, 18:45 Uhr

Dem Proporz-Opportunismus folgend hat die Kanzlerin den verkehrten Minister bisher nicht rausgeworfen. Dabei bestätigt das Gutachten nur, was jedes juristisches Erstsemester weiß: Im Angesicht eines rechtshängigen Verfahrens [...] mehr

23.08.2019, 14:07 Uhr

Erschreckend ... ... ist nicht allein dieser Einzelvorgang, sondern vor allem, dass er Ausdruck einer immer stärkeren Gesamt - Symptomatik ist! Wir reden die Übergriffe von rechts klein oder verschweigen sie, damit [...] mehr

13.08.2019, 20:03 Uhr

So ist es! @browserhead: Sie treffen argumentativ absolut ins Schwarze! Vollste Zustimmung! Es ist im Übrigen auch sekundär, ob die Äußerungen rassistisch ( dies empfinde ich so ) oder „nur“ diskriminierend [...] mehr

20.06.2019, 22:00 Uhr

Abfahrt !! Es wird höchste Zeit, dass Scheuer ein Ticket wofür und wohin auch immer erhält. Nach den Desastern bisheriger CSU-Verkehrstrollen dachte ich, es ginge nicht mehr schlimmer. Es ging! Verkehrspolitisch [...] mehr

19.06.2019, 19:08 Uhr

Willkommen dahoam, Mats! Welch wunderbare Nachricht! Mats Hummels ist auf immer verbunden mit der längsten erfolgreichen Periode des BVB. Schon vor drei Jahren habe ich die nörgelnden und pöbelnden Ultras nicht verstanden, [...] mehr

11.06.2019, 19:16 Uhr

Allein Kühnert in die Diskussion zu bringen, und das auch noch im SPIEGEL-Titel dieser Woche, kostet die Partei weitere Punkte! Vielen Dank auch an die Redaktion! Als wenn die SPD nicht schon massive Probleme genug hätte, aber einen [...] mehr

20.05.2019, 21:15 Uhr

Erratisch und wahnhaft! Kann denn die Weltgemeinschaft nicht endlich in gemeinsamer Einigkeit diesen Menschen, der immer irrer wirkt, stoppen? Leider aber kocht jeder sein nationales Süppchen, und deshalb kann er so [...] mehr

06.05.2019, 17:43 Uhr

Immer schön blind auf beiden rechten Augen, bis es zu spät ist! Dieses unendlich widerwärtige Relativieren rechtsextremer Auswüchse führt allein dazu, dass die braune Brut sich immer mehr bestärkt fühlen darf in ihren [...] mehr

17.12.2018, 18:09 Uhr

Eine Träne fernen Lieben Sehe leider immer mehr meine optimistische These vom Tag nach dem Referendum ad absurdum geführt, dass die Briten aufwachen und die Regierung zum Umdenken ( 2.Ref., Neuwahlen zwingen. Selbst die [...] mehr