Benutzerprofil

wilmadrews785

Registriert seit: 21.12.2018
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
19.03.2019, 10:30 Uhr

Die Briten tun mir nicht mehr leid. Wenn diese Nation es nicht für nötig erachtet, in einem Staatenbund wie der EU zu verbleiben und sie zudem auch noch darüber streiten, ob ein ausgehandelter Vertrag [...] mehr

18.03.2019, 20:01 Uhr

Langsam wird es auch den Briten zu viel. Eine dritte Abstimmung zur Annahme des ausgehandelten Vertrages wird es nicht geben. Damit dürfte May jetzt endgueltig am Ende sein. Jetzt wird es richtig spannend. mehr

18.03.2019, 19:53 Uhr

Ein absoluter Hammer Statt nach Alternativen zu suchen, die Deutschland und Europa unabhängiger von den USA machen, geschieht exakt das Gegenteil. Es ist zum Weinen, wie unsere Regierung sich gegenüber den USA verhält. [...] mehr

17.03.2019, 19:21 Uhr

Die Verbreitung von rechten Terrornachrichten findet ganz sicher in größerem Umfang statt, als Berichterstattung über Verbrechen, die von Tätern aus islamistisch geprägten Staaten begangen werden. Der Berichterstatter [...] mehr

17.03.2019, 14:57 Uhr

Im Forum befindet sich ein Vorschlag, Trump einfach zu ignorieren. Finde ich vom Ansatz her o.k., nur damit würde man die USA aussen vor lassen. Dieses kann nur Illusion sein, da die Bevölkerung ihn gewählt [...] mehr

17.03.2019, 08:59 Uhr

Die Zuschauer und Fans werden reagieren. Das kindlich arrogante Verhalten von Löw und Grindel schlägt sich sicherlich bei o.a. Menschen nieder. Beide besitzen kein Gespuehr für die Öffentlichkeit. Dazu kommt bei [...] mehr

15.03.2019, 19:30 Uhr

Die Dienstaufsichtsbehoerde sollte sich besser um straffällige abgelehnte Asylbewerber kümmern, deren Namen und Herkunft nicht ermittelt werden können und die mit jeweils neuen Namen innerhalb Deutschlands erneut Asyl [...] mehr

13.03.2019, 22:31 Uhr

Seltsam sind für mich die Kritiken an der GrKo ohne jeweiligen Hinweis auf Steinmeier, der sie eigentlich als Bundespräsident, der sich ueblicherweise aus der Tagespolitik heraus hält, provoziert hat. Statt [...] mehr

07.03.2019, 09:05 Uhr

Eiin Teil der Foristen findet scheinbar, man sollte einen Diktator wie Maduro einfach weiter ohne Einmischung wirken lassen. Unerhört ! mehr

07.03.2019, 00:32 Uhr

Die Zuschauer sollten das nächste Länderspiel durch Nichtbesuch boykottieren. Der Löw tickt doch nicht richtig. Der gehört endlich abgelöst. mehr

28.02.2019, 08:55 Uhr

Jetzt hat Trump zu Hause ein richtiges Problem. Die grosse Klappe hilft jetzt auch innenpolitisch nicht mehr. mehr

26.02.2019, 07:13 Uhr

Heimat bedeutet Herzklopfen, wenn man laengere Zeit fort war und wiederkommt. Wer das nicht spürt, ist in dieser Beziehung gefühllos. Mit rationalem Denken hat das wenig zu tun. Etwa vergleichbar mit Jemandem, der sich für eine [...] mehr

25.02.2019, 19:42 Uhr

Es ist sehr langweilig immer wieder auf die gleichen Fakten hinzuweisen. Eine Frauenquote anzuordnen entbehrt jeglichem gesunden Menschenverstand. Dies ist mein letzter Beitrag zu diesem Thema. Werde auch nichts mehr dazu [...] mehr

23.02.2019, 17:21 Uhr

Typisch Ataman Die armen Menschen, die aus Ländern der ganzen Welt zu uns kommen, weil diese nicht in der Lage sind, ihren Einwohnern auch nur annähernd die Perspektiven zu bieten die sie hier in Deutschland [...] mehr

22.02.2019, 17:11 Uhr

Wir schaffen das ! Hat Merkel gesagt. Also nehmen wir die Islamisten zurück. Am besten noch ein paar Tausend Flüchtlinge aus den bis dato. vom IS kontrollierten Gebieten. Trump wird verhöhnt, weil er sich die IS-Leute [...] mehr

15.02.2019, 19:51 Uhr

Sehr viel wichtiger ist mines Erachtens die Verfolgung der Clan-Kriminalitaet in Deutschland. Die erschreckende Anzahl von Großfamilien aus Albanien, dem Kosovo oder Nordafrika erfordert entsprechendes Handeln des [...] mehr

09.02.2019, 19:20 Uhr

Sie sollten sich mal mit Zeitzeugen der Regierungszeit von Herrn Schroeder unterhalten, ehe Sie solch einen Artikel verfassen. Wenn sich jemand um das ganze Land verdient gemacht hat, war er das. Ich denke nur an den [...] mehr

09.02.2019, 10:43 Uhr

Ganz schön unclever die alten Damen bei den Demokraten. Statt sich den Hype um Cortez zunutze zu machen, noergeln sie an der jungen Frau herum. Schwach, riecht nach Neid und Poestchenangst. mehr

08.02.2019, 14:13 Uhr

Die Realität war schon immer ein echtes Problem für die SPD. Wie bei der Einführung von Hartz IV so nun bei der Koalisationsfrage in Verbindung mit einer Führungsfigur. Allein der Denkansatz, dass Gabriel der Partei nuetzen [...] mehr

03.02.2019, 19:18 Uhr

Die Wahrheit tut manchmal weh ! Allerdings ist Steinmeier für mich der Urheber für die Misere der SPD. Er hat die SPD in die GrKo gedrängt. Ohne ihn hätte sich die Partei in Ruhe neu aufbauen können. Eine Alternative zu Nahles [...] mehr

Seite 1 von 2