Benutzerprofil

kaiserjohannes

Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 550
Seite 1 von 28
07.11.2011, 18:41 Uhr

Vater des Rechtsstaates Man sollte nicht vergessen dass Friedrich als erster Monarch (Herrschender) sich den Gesetzen des eigenen Staates unterwarf und dabei eine weitgehende Unabhängigkeit des Justizwesens garantierte (der [...] mehr

07.11.2011, 18:33 Uhr

Stimmt und Mythen sind bekannterweise unsterblich. Sehr zum Leidwesen der Deutschland verratenden politischen Kaste und ihres Fussvolkes. Friedrich ist tot doch sein Beispiel wirkt sich auf die [...] mehr

06.11.2011, 16:56 Uhr

Gut Dann verbieten wir auch Marx, Lenin und die Frankfurter Schule um eine zweite RAF zu verhindern... mehr

06.11.2011, 16:11 Uhr

Schade Die Gewerkschaften sind zum Erfüllungsgehilfen der Wirtschaftsgranden verkommen. Wem kümmerts woher die Initiative kommt, wenn sie den Lohnabhängigen dient? Das DGB hat stillgestanden bei der [...] mehr

25.10.2011, 20:35 Uhr

lol Wers glaubt wird selig... mehr

25.10.2011, 20:29 Uhr

Nun Der Mann hat doch recht... Sowohl die griechischen Politiker damals wie die deutschen Politiker Heute, begehen Hochverrat. Siehe ob die Definition nicht passt: "Hochverrat ist das [...] mehr

25.10.2011, 20:03 Uhr

Mag sein Ich persönlich fühle mich als Opfer einer deutschen Regierung die die Interessen der gesamten (finanz) Welt vertritt und dabei das eigene Volk und dessen Zukunft zerstört. Ich denke dass es nicht [...] mehr

25.10.2011, 19:52 Uhr

Gebe Ihnen Recht Leider ist der einzige Bereich, wo die deutschen Politik sich als sparsam erweist, das Amt zur Vergabe von politischen Verstand. Entweder ist dies der Fall oder wir werden von sehr bösen Menschen [...] mehr

25.10.2011, 19:42 Uhr

Zum Opferkomplex Welches Opferkomplex meinen Sie genau? Auf welcher Form des Opfers würde dieser Komplex basieren? Bitte unter folgenden Alternativen auswählen: a.- Opfer (Beleidigung) A popular german [...] mehr

25.10.2011, 19:24 Uhr

Euro gleich Frieden? Mittlerweile erscheint mir das führen eines dritten Weltkrieges die günstigere Alternative (achtung zugespitzt). Die Hilfen die der deutsche Steuerzahler zähneknirschend bereit stellt, werden als [...] mehr

17.10.2011, 15:35 Uhr

Zur Sexualiesierung der Streitkräfte In einen System dass sich so stark an hierarchischen Strukturen orientiert und wo das Zusammenleben im engsten kollektiven Raum ein muss ist, ist die Sexualiesierung des Miteinanders ein Schlag gegen [...] mehr

15.10.2011, 12:37 Uhr

Als Christ ist es mir ziemlich schnuppe ob jemand Christus beleidigt, da jeder sich für seine Taten irgendwann verantworten muss. Die gottgegebene Freiheit (freier Wille) sich auch gegen Gott zu [...] mehr

14.10.2011, 14:44 Uhr

Forderung Ich fordere ein IQ Test für Politiker. Unter 70 Punkte sollte man kein Amt bekleiden dürfen. mehr

11.10.2011, 11:32 Uhr

Ach bitte! Eine Partei die sich für die Verstaatlichung (Rettung) der Banken einsetzt, die dafür ist, den Arbeitsmarkt durch Zuwanderung zu intervenieren (Lohndumping) und die sich für Subventionen für [...] mehr

08.10.2011, 18:36 Uhr

lol? Chile (16 Millionen Einwohner), hat im letzten Jahr 500.000 neue Arbeitspltze geschaffen, die USA mit 260 Millionen schafft 100.000. Als Schwarzer Humor bezeichnet man die Fähigkeit zu lachen wenn [...] mehr

30.09.2011, 16:35 Uhr

Möglich wäre es Die Auslieferung Rauffs wurde damals von Salvador Allende abgelehnt, dem der Geschchtswissenschafter Farias aus der Humboldt Uni attestiert hat, in den 30er Jahre Gelder vom 3ten Reich bekommen zu [...] mehr

30.09.2011, 08:37 Uhr

Zur Erinnerung Die Geschichte Europas ist eine Geschichte, die von Schlachten und Kriege kündet, die im Namen oder zur Verteidigung der Freiheit der Nationen geführt wurden. Hitler,Stalin Napoleon,der [...] mehr

27.09.2011, 08:21 Uhr

Verrat! Gerade die Gewerkschaften wissen über den ungeheuren Nachteilen des T-Euros für den normalen Arbeitnehmer. Jetzt fordern sie auch noch das verpulvern der letzten deutschen Ersparnisse zu gunsten der [...] mehr

25.09.2011, 09:47 Uhr

nichts neues Rauff soll auch für den MI6 und sogar für den Mossad gearbeitet haben. Siehe http://www.haaretz.com/weekend/magazine/in-the-service-of-the-jewish-state-1.216923 mehr

18.09.2011, 20:28 Uhr

kanns nicht glauben Eben jene Parteien dessen Politik von der überwältigenden Mehrheit der Bevölkerung abgelehnt wird (Migration, Euro, Sicherheitspolitik, Afghanistan etc.) bekommen weiterhin so eine grösse [...] mehr

Seite 1 von 28