Benutzerprofil

DCH

Registriert seit: 06.11.2009
Beiträge: 302
Seite 1 von 16
06.07.2019, 19:16 Uhr

Da wird ein Zusammenhang konstruiert, den es so nicht gibt. Homosexualität ist für die AfD kein Problem. Selbst als Frau Seidel damit auf unverschämte Weise in der Talkshow geoutet worden ist, hat [...] mehr

23.06.2019, 17:18 Uhr

Das Thema Bevölkerungsexplosion soll in der Regel das eigene Gewissen beruhigen: warum soll ich auf meinen Malediven-Urlaub und das Shoppen in New York verzichten, wenn sie Afrikaner sich die [...] mehr

31.05.2019, 23:10 Uhr

Das war ja zu erwarten. Ich möchte den Beruf des Soldaten nicht allgemein in den Dreck ziehen. Aber der Umbau von einer Bürger- in eine Berufsarmee birgt bekannte Risiken. Weil eine bestimmte [...] mehr

27.05.2019, 23:11 Uhr

Ganz blöde Frage, lieber Spiegel. Was hat es mit den in den Medien kolpotierten Äußerungen Straches über Feierlichkeiten im Hause Kurz auf sich? Bekommen wir das auch noch zu hören? Also die Aussagen [...] mehr

24.05.2019, 22:48 Uhr

1. Die rechten Parteien könnten, mit Verschiebungen innerhalb des Blocks leicht zulegen 2. Innerhalb des staatstragenden Blocks gab es eine Verschiebung zu den Sozialdemokraten. Sicher dem [...] mehr

05.05.2019, 23:18 Uhr

Zuspitzung, Auslassung und Verzerrung sind Grund für das Löschen genug? Das ist nun einmal Politik. Und ich würde sagen, egal ob im Wahlkampf, im Parlament, im Kolloquium oder am Stammtisch des [...] mehr

01.04.2019, 12:44 Uhr

Ich kenne Sie und Ihren Lifestyle nicht. Generell lebe ich umweltbewusst, schliesse aber nicht aus, dass Sie eine bessere Bilanz vorzuweisen haben. Ich kann dann entweder mein Verhalten still [...] mehr

01.04.2019, 11:43 Uhr

Demonstrieren kostet nix und kann Spass machen. Und häufig bringt es auch nichts. Warum soll der Schulstreik was bewegen? Warum keine Taten? Ich habe von keiner Selbstverpflichtung der Demonstrierer [...] mehr

08.03.2019, 21:38 Uhr

Weniger oder kein Nachwuchs als Umweltschutz ist eine wiederkehrende These. War in den 70ern und 80ern Mode und wird immer wieder ausgegraben. Nur sieht es in der Praxis anders aus. Jede Gesellschaft [...] mehr

29.01.2019, 22:24 Uhr

Mal ehrlich, das ist doch nur eine Phantomdebatte... Das Werbeverbot hatte in der Infogesellschaft 1.0 vielleicht noch seine Wirkung. Heute findet man im Internet und sozialen Netzwerken schnell die [...] mehr

12.11.2018, 22:16 Uhr

Zum ersten Teil mal, wie sieht es übrigens mit dem juristischen Begriff einer "Spende" aus? Handelt es sich bereits um eine Spende, wenn ungefragt Geld aufs Konto überwiesen wird oder [...] mehr

10.08.2017, 20:48 Uhr

Über Hampelmänner sollte man nicht lachen. Und schon gar nicht in einer Mischung aus - nachvollziehbarer - Verwunderung über die Eigenheiten bestimmter Personen und westlicher Überheblichkeit. [...] mehr

07.08.2017, 21:51 Uhr

So salopp Sie das sagen, so richtig ist es. Herr Merkel ist ja der Ex von Frau Merkel, denke der Ehemann der Kanzlerin trägt den Namen Sauer - es ist gut, das dies nur die Regenbogenpresse [...] mehr

03.08.2017, 21:30 Uhr

Bleibt die Hoffnung, dass die Katastrophe aus bleibt. Aber es besteht leider die Gefahr, dass Trump zu einer traurigen Gestalt der Weltgeschichte wird. Derart unter Druck gesetzt wird, dass ihm [...] mehr

26.04.2017, 20:36 Uhr

Warum sollte er nicht feiern? Den ersten Wahlgang hat er überstanden. Also muss er sich nicht mehr als eine Alternative zum établissement präsentieren, sondern die Sau rauslassen. Wahrscheinlich [...] mehr

10.04.2017, 20:18 Uhr

Kennen Sie die Uni näher? Das ist der Punkt, der mich wirklich interessieren würde: ist die Uni wirklich unabhängig? D.h. auch jemand der die wissenschaftlichen, wirtschaftspolitischen und [...] mehr

10.04.2017, 20:14 Uhr

Dann muss ich das übersehen haben. Nein, ich konnte in keinem Artikel lesen, wie die Universität in der Realität funktioniert. Inwiefern man der "open society" verpflichtet sein muss, um [...] mehr

10.04.2017, 19:09 Uhr

Bei einem Beitrag über das Universitätsgesetz würde ich auch gerne mal was über eine Würdigung des Gesetzes lesen. Und weniger über Demonstraten, "Zehntausende" bedeuten in Zeiten der [...] mehr

08.03.2017, 21:12 Uhr

Nein, eben nicht, das Problem ist, dass die Produkte dort häufig auch teurer sind - beim nächsten Prag-Urlaub mal durchrechnen was Nescafe, Nutella, Kinderschokolade etc. dort kostet. Sie werden [...] mehr

08.03.2017, 21:10 Uhr

Milka-Schokolade wird gar nicht mehr in der Schweiz hergestellt. M.W. (keine Ahnung ob aktuellster Stand) gab es eine Fabrik in Deutschland, eine Österreich, wobei ich glaube, dass die Schweiz von [...] mehr

Seite 1 von 16