Benutzerprofil

dietrich.feuser

Registriert seit: 01.01.2019
Beiträge: 7
19.04.2019, 11:18 Uhr

weitere Kredite und Zahlungsaufschübe benötigen, wird es für jede Bundesregierung schwer sein, dazu Ja zu sagen. Was heißt hier schwer? Das einzig richtige Wort ist hier UNMÖGLICH, um einen [...] mehr

19.04.2019, 11:05 Uhr

Nicht Nachdruck verleihen sondern erpressen Kein Urlaub mehr in Griechenland! Sofort alle Kredite aus den drei Hilfsprogrammen fällig stellen. Ab sofort Verzugszinsen berechnen in Höhe von 5 % über Basiszinssatz Griechenland auffordern, [...] mehr

20.03.2019, 00:04 Uhr

Risiko Richtig! GB riskiert 27 Handelspartner. Die Freihandelsverträge mit den 71 Ländern, welche die EU geschlossen hat? Die gehen bei einem Brexit noch zusätzlich flöten. Und es wird wohl kaum ein [...] mehr

19.03.2019, 03:32 Uhr

Trump iat ein du..esArs....ch Nennen Wir das Kind einmal unvoreingenommen beim Namen. USA ist seit dem WK II immer noch eine Besatzungsmacht. Das sollte nach über 70 Jahren nun endlich einmal ein Ende haben. Mir wäre es [...] mehr

04.01.2019, 02:10 Uhr

Bezug zu Kommentar 4: Schade, Sie wollen oder können es nicht begreifen. Das hat nichts mit überzogener Berichterstattung zu tun. Es ist ganz einfach so, dass die Regierungsparteien der letzten 20 - 30 Jahre nichts, aber auch [...] mehr

04.01.2019, 01:12 Uhr

Dann lasst uns einmal nachrechnen Komisch, dass jeder immer nach deutschen Steuergeldern schreit. denn nichts anderes stellt eine solche Forderung dar. Leider haben es unsere hirnverb....ten Politiker von SPD und Union immer wieder [...] mehr

01.01.2019, 17:07 Uhr

Touristen abzocken konnten die Italiener schon immer gut. Das ist aber auch das einzige, was sie auf die Reihe bekommen. Wen wundert es, dass Tagestouristen nicht viel Geld in Venedig lasen? Mich nicht. Es gibt in [...] mehr