Benutzerprofil

grauer kater

Registriert seit: 13.11.2009
Beiträge: 5800
Seite 1 von 291
27.06.2011, 17:10 Uhr

Der Wähler sollte die Rolle von Herrn Steinbrück bei der "Rettung der Real Hypo Estate Bank" nicht vergessen, die statt den Aktionären den Steuerzahler mit mehr als 100 Milliarden Euro [...] mehr

27.06.2011, 17:07 Uhr

Eine richtige Reform des Wahlrechts würde sämtliche Listenplätze verbieten und nur die Kandidaten in die Parlamente und den Bundestag lassen, die ein Direktmandat in repräsentativ gestalteten [...] mehr

27.06.2011, 16:56 Uhr

Da hängen Posten, Diäten, Spesenpauschalen, Privilegien, Übergangsgelder und eine weit überdurchschnittliche Pension dran! Sichere Alimentierung bis zum Lebensende und das auch noch für die Witwen [...] mehr

13.05.2011, 08:31 Uhr

Solange eine Milliarde Menschen hungern und ca. die Hälfte der Weltbevölkerung sich nicht ausgewogen ernähren kann, ist die Verwendung von potentiell zur Ernährung nutzbaren Agrarprodukten höchst [...] mehr

11.05.2011, 14:50 Uhr

Lebenskünstler eben, Arbeiterameise zu sein, hat noch nie Wohlstand gebracht! mehr

11.05.2011, 12:17 Uhr

Dynamik und umfassende Innovationen haben die moderne Landwirtschaft seit Jahrzehnten geprägt, sonst gäbe es selbst bei uns in den entwickelten Staaten realen Hunger! Das Übel besteht darin, [...] mehr

09.05.2011, 10:52 Uhr

Dass Weltagrarpolitik nicht auf die potentiellen Möglichkeiten der Beseitigung des Hungers und schon gar nicht auf umfassende Diversifikation der Nahrungsmittelerzeugung, -lagerung und [...] mehr

06.05.2011, 11:00 Uhr

Das tue ich doch gerne für Sie! Allerdings ist es eher der Staat, der die Spritpreise mit seiner Mehrfachbesteuerung in enorme Höhen treibt! Bei realer Marktwirtschaft und antimonopolistischer [...] mehr

02.05.2011, 09:36 Uhr

Sehr geehrter Herr Goldwin! Nehmen Sie bitte mal unsere gesamte westliche Lebensweise in Ihre Betrachtung! Landwirtschaft und Tierzucht werden nicht aufgrund des möglichen Naturalertrags betrieben [...] mehr

01.05.2011, 10:55 Uhr

Katzen sind Katzen, die würden sich dagegen verwahren, mit Menschen in einen Topf geworfen zu werden! Zudem sind sie mit die schönsten Tiere der Schöpfung, insbesondere sibirische Tiger sind eine [...] mehr

01.05.2011, 10:50 Uhr

Die Weltreserven bei Getreide waren mal ausreichend für ca. 150 bis 200 Tage, so dass irgendwo in den diversen Klimazonen immer eine Ernte zur Verfügung stand, wenn irgendwo Ausfälle kompensiert [...] mehr

29.04.2011, 12:03 Uhr

Wie wäre es zum Thema zurück zu finden! Derzeit gibt es weder Marktwirtschaft noch soziale Marktwirtschaft! Die Märkte sind weitgehend monopolisiert, durch Steuern und Abgaben verzerrt und die [...] mehr

29.04.2011, 11:40 Uhr

Wenn Katzen satt sind, legen sie sich in die Sonne, putzen sich und schlafen. 2 bis 3 Stunden Jagd genügen ihnen zum Luxusleben! Ohne Katzen würden Ratten und Mäuse mehr Nahrungsmittel vernichten [...] mehr

29.04.2011, 11:35 Uhr

Wissen Sie eigentlich, dass in Deutschland bis zu 30% der erzeugten Nahrungsmittel im Abfallkübel landen? Bei den Wurst und Fleischtheken der Geschäfte dürfte es manchmal noch mehr sein, wenn man [...] mehr

29.04.2011, 10:54 Uhr

Zuerst mal habe ich immer differenziert: Biosprit ja, aber nur, wenn seine Erzeugung nicht zu Lasten der Ernährung oder des Regenwaldes geht, sondern auf entsprechenden Flächen oder auf [...] mehr

29.04.2011, 09:51 Uhr

Völlig nutzlose Veranstaltung! Formel 1 hat sich überlebt, ist durch das ständig veränderte Reglement kaum noch relevant für Entwicklungen, die die Automobiltechnik voran bringen könnten und seit Toyota ausgestiegen ist, [...] mehr

29.04.2011, 08:55 Uhr

Mobilität hängt nicht vom Unsinn des "BIOSPRITS" ab, der alles andere als BIO ist und mittels Monokulturen zudem noch unsere Böden degradiert! Wenn die Menschen keine Hunde und Katzen [...] mehr

28.04.2011, 15:21 Uhr

Sehr geehrter Herr Bammy, wenn die USA für ihre Politik rund 50 bis 60% der gesamten Rüstungskosten der Erde einsetzen, der Rest der Staaten mit der anderen Hälfte auskommt, dabei jedoch auch [...] mehr

28.04.2011, 15:01 Uhr

Eigentlich habe ich Sie hoch geschätzt, Herr Sitiwati, aber dass sie jetzt dieser Brühe noch das Wort reden, finde ich doch seltsam! Jede sogenannte alternative Kraftstofferzeugung, die zu Lasten [...] mehr

28.04.2011, 08:46 Uhr

Sie vertreten ein sehr primitives Weltbild! Europa ist kein kalter Flecken Erde und die Bedingungen sind extrem günstig infolge des Golfstroms für Entwicklung! Das Wohlstandsniveau ist zudem bei [...] mehr

Seite 1 von 291