Benutzerprofil

Cui Bono?

Registriert seit: 14.11.2009
Beiträge: 300
Seite 1 von 15
14.06.2016, 11:26 Uhr

Gegenprobe Warum tun sich deutsche Unternehmen nicht zusammen und klopfen per Kaufinteressent mal bei Huawei, Xiaomi oder Dji an? Wird nicht passieren, aber allein die Reaktionen zu sehen wäre es wert! Aber [...] mehr

14.06.2016, 11:16 Uhr

Geistiges Eigentum Es geht hier (und den übrigen Hightech-Aufkäufen) in erster Linie um den schnellen, einfachen Einkauf von gebundenem Brainwork. Das, was deutsche Firmen über Jahrzehnte etc mit viel Herz und Hirn [...] mehr

08.06.2016, 06:37 Uhr

Ich bin Qualitätsmanager, AsiaPacific. Bereich: Verpackungsindustrie (ja, kein Hightech wie Automobil, ich weiß, trotzdem lernen sie wie die Chinesen ticken). Deutschland hat an sich einen [...] mehr

07.06.2016, 13:55 Uhr

Bankrotterklärung oder Fantasielosigkeit Ich bin Deutscher und lebe, arbeite (zwar erst) seit etwa einem Jahr in Shenzhen, China, und bin jeden Tag in Fabriken unterwegs. Aber es macht mich sehr traurig mit ansehen zu müssen, wie wir [...] mehr

08.09.2012, 08:37 Uhr

Bitte weitersagen! Lärmlevels sind Netzeffekte Ganz richtig. Sobald das Thema Elektorautos auftaucht heisst es sofort wieder "Zu leise", "Gefährlich für Hörgeschädigte oder Senioren" usw usw. Ja, sicherlich sind [...] mehr

03.09.2012, 09:03 Uhr

Bedingungen der Arbeit und Vergleichbarkeit Es geht primär um die BEDINGUNGEN der Kinderarbeit. Zudem ist es absoluter Quatsch und vollkommen unangebracht die vielen schönen Selbsterfahrungsberichte vieler Foristen (Ferienjobs) mit dieser Form [...] mehr

19.07.2012, 18:24 Uhr

Es gibt sie noch.. Danke an Herrn Bosbach, er wird seinen diversen Äußerungen zufolge sehr wahrscheinlich gegen die Milliardenhilfe gestimmt haben. Vor solchen Menschen, die aus guten Gründen ihres Gewissens, und [...] mehr

12.04.2012, 21:29 Uhr

Was also tun? Ok, was schlagen Sie vor? Milliarden NICHT investieren? Einfach mal auszahlen und Tee trinken.. Naja, ich bezweifle es etwas, dass auf diese Weise der [...] mehr

12.04.2012, 20:31 Uhr

Versteckte Subvention Die allergrößte Subvention der Geschichte ist das in der Vergangenheit kostenfreie Rausblasen von CO2 - dies meinte sinngemäß Klaus Töpfer. Subvention hin oder her. Einerseits wollen wir in [...] mehr

27.02.2012, 23:16 Uhr

Zypern, Jersey CI, Schweiz.. ...das ganze ist doch eine riesen Farce: Während die EU Milliarden nach Griechenland verschiebt, verschieben wohlhabende griechische Kreise ihr Kohle ins Ausland. Das darf ja wohl nicht wahr [...] mehr

27.02.2012, 23:05 Uhr

Zypern Geldwäsche Warum nicht einfach mal das Geldwäschedrehkreuz Zypern trockenlegen? Vor allem bei Russen erfreut sich dieses Pätzchen Erde steigender Beliebtheit... Ob nun das Votum Griechenland aus der Misere [...] mehr

23.02.2012, 11:00 Uhr

Melkkuh Bundesbürger da schau sich einer mal die Benzinpreise im int. Vergleich an BENZINPREIS.DE - Internationale Benzin- / Spritpreise - (http://benzinpreis.de/international.phtml) Sicherlich, unterschiedliche [...] mehr

23.02.2012, 10:14 Uhr

Ich verstehe Ihre Aufregung. Seit zig Jahren setze ich mich mit dem Thema PeakOil auseinander, habe auch Hubbert nachgerechnet. Und ja, ich vermute sehr stark, die ganzen Völker der Nationen [...] mehr

14.02.2012, 16:19 Uhr

Insolvenzverschleppung Es stellt sich doch die Frage: Wann sind die Grenzen der Solidariät erreicht? Ich stimme dem Grundgedanken von Solidarität zu - die Starken stützen die Schwachen (aber im Sinne von Hilfe zur [...] mehr

11.02.2012, 17:26 Uhr

Geld Ausländische Konten einfrieren. mehr

08.02.2012, 02:46 Uhr

Chinas Seltene Erden Jetzt schreibt es sogar der Spiegel, die offene Wahrheit. Es ging beim China-Besuch hauptsächlich um die Sicherung strategischer Ressourcen, in Namen "Seltene Erden". Medien, habt den [...] mehr

31.01.2012, 21:00 Uhr

so so.. Ihre Art ist grenzwertig und unqualifiziert. Meine Erfahrungen mit China sagen mir, dass es auf lange Sicht unklug ist (wenn man sich etwas aus Deutschland macht), sich in derlei [...] mehr

31.01.2012, 18:47 Uhr

Merkel-Mergers & Acquisitions Und mal wieder eindeutige Verquickung von Wirtschaft und Politik. Sie ist in Begleitung zahlreicher Dax-Konzernchefs. Das zeigt doch wieder mal, bei wem der Hammer hängt. Die [...] mehr

30.01.2012, 23:00 Uhr

Endlich mal irgendwas beschlossen? Ja schön. Aber was wir es effektiv bringen? Griechenland ist nicht mehr zu retten. Was muss passieren, damit dies auch der Dümmste (an)erkennt? Das Problem ist prinzipiell: Die EU ist ein [...] mehr

25.01.2012, 11:23 Uhr

Heavy on the woodway Na liebe EU, dann regelt man schön - es wird die Zeit kommen, da sich viele Bürger (und Unternehmen) die Mobilität auf den Straßen nicht mehr leisten werden können. Wie ruhig es da dann auf [...] mehr

Seite 1 von 15