Benutzerprofil

sandnetzwerk

Registriert seit: 12.01.2019
Beiträge: 100
Seite 1 von 5
13.07.2019, 11:56 Uhr

Wenn nur noch der Aktionär aber nicht mehr das Kerngeschäft der Wirtschaft im Vordergrund steht, dann passiert genau das. In D ist das bereits ein gesellschaftliches Problem. Merz und seine Abzockerbande machen vor, dass [...] mehr

10.07.2019, 07:46 Uhr

Das Einsetzen von vdL ist die endgültige Abkehr von der Demokratie in der EU. Jeder Wähler fragt sich gerade warum er die Zeit am Wahltag nicht sinnvoller genutzt hat. Ausgerechnet die unfähigste Personalien aus dem [...] mehr

26.06.2019, 06:40 Uhr

Die Bevormundung des Kunden durch die Supermärkte ist eine Frechheit. Stört mich aber nur bedingt. Wenn Produkte ausgelistet sind, dann kaufe ich eben bei Amazon. Rewe und Co. wollen es so. Fertig. mehr

25.06.2019, 23:27 Uhr

Gehts noch belangloser? Wen interessiert eine Welt, in der es, ohne jeglichen intellektuellen Anspruch, nur um Geld und Betrug geht? Ach ja ... die Botschaft lautet: nur wer in der Schule zu nichts kommt, der wird reich und [...] mehr

25.06.2019, 06:53 Uhr

Wenn der britische Steuerzahler sich solche teuren Schmarotzer leisten kann und will. Bitteschön. mehr

25.06.2019, 06:51 Uhr

Der Herr Scheuer macht seinem Namen alle Ehre. Bescheuert, was er tut. Alles! Und das auf Kosten der Steuerzahler. Diese Autolobbymarionette gehört des Landes verwiesen. mehr

18.06.2019, 06:53 Uhr

Das passt zum Rest des Blödsinns, den die Politik verzapft. Wer sich ein e-Auto kauft, der hat echt nicht alle Nadeln an der Tanne. Für die Umwelt tut es nichts, ist, gemessen am Wert, 3-4mal zu teuer und dann wird sich [...] mehr

13.06.2019, 12:42 Uhr

D ist sicher denn bevor in D ein bisschen 5G für horrende Tarife zu haben ist, wird 7G der Standard sein. Alles gut im Lande von 3/2G. mehr

08.06.2019, 08:30 Uhr

Was wundert das? In D funktioniert kein einziges Großprojekt. Korruption, Unfähigkeit und Ignoranz zeigen immer, was intelligente Kritiker vorab schon prophezeit haben. Aber auf die hört keiner, weil es wichtiger ist [...] mehr

07.06.2019, 22:37 Uhr

Wie unwichtig ist das eigentlich? Ganz mehr

07.06.2019, 06:33 Uhr

Eine Zunahme der Reisetätigkeit ist seit Kohl ein Indikator für Probleme im Lande. Die hoch bezahlten „Politprofis“ sind auf der Flucht vor der Arbeit für die sie ihr Geld und das Mandat vom Wähler bekommen haben. [...] mehr

04.06.2019, 06:35 Uhr

An diesem Thema wird sich in D nur etwas ändern. Kohl hat vorgemacht, dass selbst geltenden Recht nicht für Politiker gilt. Die haben sich einen rechtsfreien Raum geschaffen. Dort dürfen sie alles. Korruption oder [...] mehr

04.06.2019, 06:32 Uhr

Wie soll man das Obst sonst einkaufen? Einfache Frage ohne Antwort. Die teuer angebotenen Stoffnetze sind unbrauchbar und man braucht 10 Stück. Ein Problem der Selbstbedienung. mehr

04.06.2019, 06:30 Uhr

Es war nur leeres Geschwätz. Also wie immer. mehr

04.06.2019, 06:29 Uhr

Will ja ... und? Machen! Willensbekundungen sind der einzige Inhalt der Parteipolitik der Koalition. Inzwischen werden Respektrente und Soliabschaffung wieder verworfen, der Bürger weiter abgezockt und [...] mehr

03.06.2019, 22:54 Uhr

Die mit Abstand innovativste Neuerung ist der Darkmode. Ja ... das hat der Welt gefehlt und tausende Entwickler gebraucht. Der Rest ist das was andere schon lange haben. Nur viel teurer. Dann muss es neu sein. [...] mehr

02.06.2019, 20:27 Uhr

Diese „Kultur“ hat Kohl eingeführt und mit Merkel zum Standard erhoben. Mein Mitleid hält sich in engen Grenzen. Weiter Konsequenzen für ihr Leben hat das nicht. Jetzt bekommt sie ihr Geld eben ohne Leistung weiter. [...] mehr

02.06.2019, 00:13 Uhr

Der Monarch Darf nicht erzürnt werden. Die USA sind ein einziger verlogener Haufen. Damit meine ich wirklich alle, die dort Demokratie spielen. mehr

29.05.2019, 12:15 Uhr

Dieser „Wettbewerb“ zeigt den wahren Charakter der Manager. Die Umwelt ist sch...egal, wenn man Geld hat. Und wenn so ein Panzer eine normale Limousine rammt, sind Tote ein lässiger Kollateralschaden. Dumm, wenn der [...] mehr

24.05.2019, 10:24 Uhr

Historischer Ausnahmezustand? Sechziger-Neunziger? Was soll der schlechte Witz? Die Bundesrepublik ist demzufolge, als Entschuldigung für die ausufernde Ungerechtigkeit, im dauerhaften Ausnahmezustand? Das ist tendenziöser BS. mehr

Seite 1 von 5