Benutzerprofil

fettwebel

Registriert seit: 14.11.2009
Beiträge: 646
Seite 1 von 33
24.04.2016, 13:15 Uhr

Haarspalterei, aber wissenschaftlich korrekt. mehr

18.01.2016, 05:09 Uhr

Perlen für wen oder was? Die andressierte Erwartungshaltung wird nicht erfüllt. Genug Stoff zum Nachdenken. Damit ist er schon besser als die meisten Filme. Durchschnittlich gebildete intelligente Mitteleuropäer waren noch [...] mehr

10.10.2015, 05:15 Uhr

Wes Brot ich ess ... Die rein wissenschaftlichen Preise scheinen frei zu sein von politischer Absicht. Der Friedenspreis ist längst diskreditiert. Der Preis für Literatur zuweilen peinlich politisch motiviert. Selbst die [...] mehr

27.09.2015, 06:04 Uhr

Alles wird gut Geduldig werde ich die Konsequenzen eurer Weisheit ertragen. Ich möchte euch nichts mitteilen. Informativ war im TV ein Beitrag zu Crab Island mit Meeresschildkröten, Salzwasserkrokodilen und [...] mehr

09.05.2015, 10:34 Uhr

nette Botschaft Der Chinese neben Putin auf dem Podium. Das gezeigte Material? Bodentruppen für die Nato. Luftabwehr bis in den Weltraum. Langstreckenbomber und Interkontinentalraketen, damit in Übersee kein [...] mehr

21.04.2015, 17:47 Uhr

sagte mal ein Grüner: "Sie sind uneinsichtig." Das war der Lacher des Tages. Ich erinnere mich noch an das verstörte Gesicht. Die Amts-Weisheit und ihr Mitteilungsdrang sind immer eine Freude. Es [...] mehr

16.04.2015, 14:19 Uhr

*eingehen* ...aber mein Team kann in die Geschichte eingehen." Schlüsselwort ist eingehen. Der FC Porto wird weinend zurückfliegen. mehr

10.01.2015, 10:37 Uhr

le Pen´s Todesstrafe ist damit widerlegt. Wichtiger ist solches zu verhindern. Da stößt Populismus an seine Grenzen. Intelligente Politik ist gefragt. Le Pen wird das nicht leisten können. mehr

02.01.2015, 12:22 Uhr

moment mal Akzeptabel ist das nur dann wenn Herr Hoenneß nach Hälfte den Rest auf Bewährung kregt. Alles andere würde ich an UH´s Stelle als Belästigung empfinden. mehr

19.12.2014, 09:40 Uhr

Der Hauptschüler Wen sollte das diskriminieren? Reus oder die Hauptschule? Dieser Fussball-Kreative hat mehr natürliche Intelligenz als andere je erreichen werden. Fahren ohne, sofern nicht Alk und Drogen im Spiel [...] mehr

09.12.2014, 06:14 Uhr

Bayreuth passé Die erwartete Häme für Netrebko. Schlimmer hat es einst Vanessa Hessler "Alice", das Logo von Hanse Net erwischt. Mit Rückgrat haben die mündigen Bürger so ihre Probleme. mehr

21.07.2014, 11:45 Uhr

eine Bitte Könnte man vielleicht nur die sachliche Information bringen. Ganz ohne politische Hetze. mehr

09.06.2014, 15:48 Uhr

Frage der Ehre? Der BVB des Herrn Klopp und seiner Spieler hat in Europa einen Ruf wie Donnerhall. Seltsam, dass Spielern wie Götze, Lewandowski das entgangen ist. Reus geht nicht, denn Ehre gibt es genug beim BVB. [...] mehr

04.06.2014, 20:41 Uhr

Die letzte Serbin stand wann in Paris auf dem Podest? Glückwunsch an die Deutsche Petko. Und ein bißchen auch an die Serbin aus dem bosnisch/serbischen Tuzla. Tolle Person. mehr

30.04.2014, 08:57 Uhr

Wunderbar die kindliche Freude von Ronaldo am Spielen. Entspannt heiter. Und sein neckisches Freistosstor. Wie schön. Das ganze Real ein Team voll Zuversicht. FCB völlig daneben, auch im Benimm. Das Spiel in [...] mehr

29.04.2014, 18:32 Uhr

Klingt wie Max Weber Furztrocken, ohne jede Empathie. Seine Neigung klar erkennbar: Der Staat der Reichen, Superreichen. Sympathien kriegt er dafür in der Ostukraine nicht. In deren Westen sowieso. Ist er ein Reformer der [...] mehr

29.04.2014, 09:22 Uhr

Tragikomisch, sollte sich nach dem großen Knall der Rauch verziehen, und die Männerfreundschaft hätte uns den Arsch gerettet. Eine sehr befremdliche Vorstellung. mehr

23.04.2014, 00:08 Uhr

Ziel ist Bürgerkrieg, in den Euro Nato und Russland verwickelt werden sollen. Das ist die Rolle, die uns unsere "guten Freunde" zugedacht haben. Es ist Planung. Die gab es schon zu Scharpings Zeiten. Verlasst [...] mehr

18.04.2014, 01:57 Uhr

schön gestänkert Das nächste Thema bitte fast 70 Jahre Besatzung. Egal wie sich das in der hiesigen Sprachregelung auch nennt. Danach etwas über mittelalterliche Produktionsverhältnisse unter Einbeziehung der [...] mehr

17.04.2014, 13:41 Uhr

Nein, nein, dafür brauchen die keinen Geheimdienst. Das machen die im vorauseilenden Gehorrsam ganz allein. mehr

Seite 1 von 33