Benutzerprofil

sappelkopp

Registriert seit: 15.11.2009
Beiträge: 3981
Seite 1 von 200
25.04.2019, 23:27 Uhr

By the way... ...ich erwarte von einem Schiedsrichter, dass eine Partie die dermaßen umkämpft wird, nicht von einer strittigen Entscheidung abhängig ist. Da muss ein Schiedsrichter Gespür beweisen. mehr

25.04.2019, 23:24 Uhr

Unsympathisch! Mir sind die Bayern eigentlich egal. Aber was ich da am Mittwoch gesehen habe, war in höchstem Maße unsympathisch. Aus eigener Kraft schaffen es die Münchener eben nicht mehr. Aber das Schlimmste ist [...] mehr

01.04.2019, 23:20 Uhr

Damit hätte ich keine Probleme, allerdings... ist es ein ziemlich infantiles und somit entlarvendes Argument. Dann geben wir doch bitte den Organhandel frei, Ihre Argumentation ist der erste Schritt dazu. mehr

01.04.2019, 23:12 Uhr

Ein sehr entscheidender Punkt,... ...wem Organe entnommen werden, ist keinesfalls tot, er ist hirntot. Fühlt er noch Schmerzen? Bekommt er vielleicht in irgendeiner Form mit, dass Organe entnommen werden. Kann das einer sagen, [...] mehr

01.04.2019, 22:47 Uhr

MIr ist es völlig egal... ...ob ich als potentieller Spender dem jetzigen Verfahren unterliege und aktiv werden muss, um Spender zu sein. Oder ob ich dem nun angedachten Verfahren unterliege, und aktiv werden muss, um kein [...] mehr

31.03.2019, 17:39 Uhr

Naja... ...ganz so einfach ist es ja nicht. Diese Art der Argrumentation wird ja immer gern herangezogen, wenn es passt. Fakt ist, das sich die Höhe der Rentenzahlung in Deutschland an den in der [...] mehr

31.03.2019, 17:21 Uhr

Mal langsam mit den jungen Pferden... ...dieser Satz war eine Erwiderung auf Bemerkungen seiner Herkunft betreffend. Wer angegriffen wird, darf sich verteidigen und selbstverständlich mit gleicher Münze heimzahlen. Im Übrigen habe [...] mehr

31.03.2019, 17:12 Uhr

Glauben Sie ernsthaft daran... ...dass es eine Wiedervereinigung gab? Ganz abgesehen davon, dass in dieser Form ein Deutschland nie vorhanden war, wurde die DDR abgewickelt und in die Bundesrepublik integriert. Maßgebend waren [...] mehr

21.03.2019, 18:37 Uhr

Wie kann jemand, der 1992... ...geboren ist, sich so alt geben wie dieser Philipp Amthor? Angepasst, glattgeschliffen ohne Ecken und Kanten, darauf getrimmt, dass System für sich auszunutzen. Vielen Dank, solche Typen braucht [...] mehr

10.03.2019, 14:19 Uhr

Ist doch in Ordnung... ...wenn das öffentlich gemacht wird und nicht hinter verschlossener Tür. Da weiß man als Außenstehender woran man ist, mit dem Chemnitzer FC. Warum wundert mich nicht, das solche Dinge immer in [...] mehr

10.01.2019, 18:58 Uhr

1. Die Gerichte sind nicht der Staat. Sie sind unabhängig und entscheiden nach Recht und Gesetz. Lernt fast jeder in der Schule, Sie scheinbar nicht. 2. Doch, der Staat sollte es sich zur Aufgabe [...] mehr

10.01.2019, 18:50 Uhr

Völlig in Ordnung, das Urteil... ...denn, wer sich den Button installiert ist bei der Bestellung nicht über den Preis informiert. Amazon kann Preise nach belieben festlegen, der Nutzer muss erst auf die Seite, um den Preis zu checken [...] mehr

22.12.2018, 13:21 Uhr

Achso... ...für Sie ist es also als positiv zu bewerten, weil er das tun will, was er seinen Wählern versprochen hat? Denken Sie mal ein wenig nach und merken selbst wie lächerlich ihr Satz ist. mehr

20.09.2018, 22:23 Uhr

Es ist ein Jammer... ...gerade, weil es genug Themen gibt, die eigentlich von der SPD angepackt werden müssten. Rente, Krankenversicherung, Wohnungsnot, Bildungsmisere, es gibt Betätigungsfelder ohne Ende. Aber nichts [...] mehr

15.09.2018, 18:59 Uhr

Naja... ...warum sollte Frau Nahles auch AfD-Wähler vertreten, das ist mir rätselhaft. Maaßen tut es aber schon, und das ist nicht rätselhaft, sondern widerspricht dem Auftrag seiner Behörde. mehr

15.09.2018, 18:56 Uhr

Der Kasperl hat sich selbst zum Spielball gemacht... ...und nicht erst seit Chemnitz. Wie der eine Behörde führt, ist erschreckend. Ist es eigentlich in Ihren Augen so, dass man die Fehler von Maaßen erst anprangern darf, wenn alle anderen Probleme [...] mehr

15.09.2018, 18:53 Uhr

Wie ja bereits bekannt ist... ...hat Maaßen Unrecht, was soll also Ihr alberner Beitrag? Achso, ja stimmt, habe ich vergessen. Ablenkung um jeden Preis! mehr

15.09.2018, 18:52 Uhr

Selbstverständlich muss Maaßen gehen... ...allerdings besteht die Gefahr, dass die SPD mal wieder einknickt! Also, SPD, mal allen Mut zusammengenommen. Setzt Euch doch einmal durch! Zeigt doch einmal ein Lebenszeichen! mehr

12.09.2018, 20:02 Uhr

Ich finde es fast schon belustigend... ...wieviele Foristen hier trotz Videos trotz Polizeibericht immer noch die Vorkommnisse in Chemnitz beschönigen. Manchmal kommt es mir so vor, dass morgen einer von denen aufsteht und selbst noch die [...] mehr

12.09.2018, 19:54 Uhr

Zumindest die SPD... ...hat aus der Geschichte gelernt, CDU/CSU und vor allem FDP werden zu den neuen Steigbügelhaltern. Erwartbar! Eine Schande ist allerdings, wie sich die Demokraten im Bundestag von den Faschisten [...] mehr

Seite 1 von 200