Benutzerprofil

raton_laveur

Registriert seit: 14.01.2019
Beiträge: 99
Seite 1 von 5
23.07.2019, 14:11 Uhr

Musterland der Demokratie? Als solches wird GB oft angesehen. Nun erleben wir, dass jemand MP wird, der im Parlament keine Chance auf eine Wahl gehabt hätte. Nur weil 90.000 Parteimitglieder der Tories das wollen, wird jetzt [...] mehr

21.07.2019, 09:41 Uhr

Unerträglich Aha, die EU knickt auf Betreiben Deutschlands ein. So liest sich der Artikel. Und was bekommt die EU dafür? Nichts? Oder die vage Aussicht, daß doch keine Strafzölle kommen, weil die europäischen [...] mehr

11.07.2019, 08:05 Uhr

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff Nie hat sich mir dieses Sprichwort so aufgedrängt wie nach der Lektüre dieses Artikels. mehr

24.06.2019, 14:02 Uhr

schierer Populismus Hier beklagt jemand Diskriminierung, der gerade erst selbst vom EuGH beim Diskriminieren erwischt wurde und jetzt verzweifelt nach etwas sucht, um die Stammtische zufrieden zu stellen. Man kann nur [...] mehr

24.06.2019, 13:45 Uhr

Eine unberechtigte und unsachliche Attacke wird da von Herrn Caspari geritten. Er kann es offenbar nicht ertragen, dass der Versuch der EVP, sich über das Spitzenkandidatenmodell einen Dauer-Zugriff auf den Posten des Kommissionschef zu [...] mehr

23.06.2019, 21:44 Uhr

Was in diesem Artikel an Wandlungen Macrons beschrieben wird, ist das Ergebnis Merkelscher Europapolitik. Denn daß aus Macrons Visionen nicht viel geworden ist, liegt ja an ihr. Jetzt macht sie die Erfahrung, daß Macron [...] mehr

07.06.2019, 21:23 Uhr

Putin erntet Daß Trump an die Macht kommt, wurde von Russland massiv unterstützt und die Folgen dieses historischen Irrtums sind Russland hoch willkommen. Jetzt kann Putin heuchelnd vor den USA warnen und die [...] mehr

07.06.2019, 18:36 Uhr

seltsame Überschrift Aus dem Artikel ergibt sich nicht, warum Macron eine Bruchlandung im Europaparlament erlitten haben soll. Aus der sangeblichen Äußerung von Frau L'0iseau ergibt sich das jedenfalls nicht. Und sonst [...] mehr

02.06.2019, 02:26 Uhr

Ach so, nachdem AKK zunächst Regeln für angebliche Meinungsmache im Internet forderte, will die CDU jetzt selbst dort Meinungsmache betreiben? mehr

02.06.2019, 02:00 Uhr

Sos uk Die einst stolze Insel treibt führungslos als Havarist auf dem Meer. Wie könnte ihre Schwäche deutlicher dokumentiert werden als durch die Äußerungen derer, die leichte Beute wittern? mehr

27.05.2019, 01:56 Uhr

Kein Grund zum Triumph für Le Pen Die letzte Europawahl hatte sie auch gewonnen. Und was hat es Ihr genützt? Nichts. Gegenüber der letzten Europawahl hat sie sogar Stimmen verloren. Das ist wahrlich kein Grund zum Triumph. Während der [...] mehr

15.05.2019, 21:14 Uhr

Eine faule Ausrede Nichts anderes ist die Behauptung, die Autoimporte gefährdeten dienationale Sicherheit der USA. Sie soll dafür herhalten, die EU bei Handelsabkommen zu erpressen. Wenn man solche Freunde hat, braucht [...] mehr

15.05.2019, 07:45 Uhr

Merkels Erbe Daß Merkel es versäumt hat, die EU zusammen mit Macron zu reformieren, ist ein Fehler mit unabsehbaren schweren Folgen für Deutschland. Daß Macron von Merkel zutiefst enttäuscht ist, ist nach seinen [...] mehr

14.05.2019, 09:30 Uhr

Die Verwandlung Vorgestern wurde in Berlin der 70. Jahrestag des Endes der Luftbrücke gefeiert. Damals halfen die Amerikaner ihren ehemaligen Kriegsgegnern. Seit Trump Präsident ist, kommen nur noch Lügen, freche [...] mehr

13.05.2019, 16:23 Uhr

Es war schon immer eigenartig, daß die EU-Gegner die Europawahlen für ihre Zwecke nutzten, indem sie zu einem Parlament kandidierten, das sie ablehnen. Das ist nicht zu verhindern. Über diese übliche Peinlichkeit hinaus [...] mehr

12.05.2019, 11:07 Uhr

Keine Überraschung Die Europawahl ist eine Art Abstimmung über den Brexit. Tories und Labour sind so gespalten wie die britische Gesellschaft selbst und es wäre verwunderlich, wenn es sich anders verhielte. Am [...] mehr

12.05.2019, 08:47 Uhr

Gelbwesten keine Umstürzler? Wie kann man so etwas in dem Artikel schreiben, nachdem sie lauthals den Rücktritt Macrons forderten und ankündigten, den Élysée zu stürmen? Die Gelbwesten haben sich vollständig als anerkennenswerte [...] mehr

10.05.2019, 13:52 Uhr

Gib den Affen Zucker Wenn man den Artikel liest, erfährt man, daß die Äußerung der Geschäftsführung des BER, auf die sich die Überschrift bezieht, bereits am 10. April gefallen ist. Was ist jetzt der Anlass für die [...] mehr

07.05.2019, 16:08 Uhr

Freuen Sie sich nur nicht zu früh, um die 20% in den Umfragen bei Europawahlen ist für den FN nichts Neues. Das ist nur unwesentlich mehr, als man in Deutschland für die AFD mißt, und die hat - zum Glück - nichts zu melden. Und [...] mehr

07.05.2019, 14:37 Uhr

Wunderbar, daß es Gastronomen mit Grundsätzen und Rückgrat gibt, bei denen der Umsatz nicht das Entscheidende ist. mehr

Seite 1 von 5