Benutzerprofil

raton_laveur

Registriert seit: 14.01.2019
Beiträge: 99
Seite 3 von 5
02.04.2019, 13:59 Uhr

Die Frequenz des Berlin- Bashing wird auf SPON immer kürzer, die der Beiträge im Forum sowieso. Das hat auch sein Gutes. Da sollte man auf keinen Fall verraten, daß das Wirtschaftswachstum in Berlin im letzten Jahr 3,1% betrug und [...] mehr

01.04.2019, 16:46 Uhr

von Anneliese Bödecker: Die Berliner sind unfreundlich und rücksichtslos, ruppig und rechthaberisch, Berlin ist abstoßend, laut, dreckig und grau, Baustellen und verstopfte Straßen, wo man geht und steht – aber mir tun alle [...] mehr

30.03.2019, 14:21 Uhr

Es ist schon sonderbar, daß May ein zweites Referendum ablehnt, das Parlament aber zum vierten Mal über ihren Deal abstimmen soll. Aber das ist nur eine Ungereimtheit von vielen. mehr

27.03.2019, 17:20 Uhr

Hier zeigt sich beispielhaft , was die französische Politik der deutschen voraus hat. Es ist die Bereitschaft zur vorausschauenden, ambitionierten Gestaltung gegenüber einer reagierenden, mittelmäßigen Verwaltung. mehr

26.03.2019, 11:07 Uhr

Kein großer Sieg für Trump! Warum läßt Trump durch seinen Justizminister nur ein paar Zeilen davon mitteilen und veröffentlicht den Bericht nicht ganz? Das kann nur darauf beruhen, daß der Bericht zahllose unbequeme Wahrheiten [...] mehr

25.03.2019, 09:08 Uhr

Läßt viele Fragen offen Mich hat überrascht, daß es für eine Zusammenarbeit von Trumps Team mit den Russen keine Beweise geben soll. So weit wir wissen, bot eine russische Rechtsanwältin Donald Trump jr. belastendes Material [...] mehr

22.03.2019, 11:03 Uhr

Die Saat geht auf Droihungen und Einschüchterungen gegen Abgeordnete, die nicht an Weisungen gebunden und nur ihrem Gewissen verpflichtet sind. Das ist die Folge der jahrelangen Demagogie von Farage, Johnson & Co. mehr

20.03.2019, 18:46 Uhr

Sie haben nicht verstanden, daß sich die Proteste gegen eine Politik richten, die auf Haushaltsdisziplin und Einhaltung der Stabilitätskriterien der EU gerichtet ist und deshalb die UNterstützung [...] mehr

20.03.2019, 18:40 Uhr

Es ist kaum etwas richtig von dem, was Sie da sagen. Um die Stabilitätskriterien zu erfüllen, hat Macron seinem Land eine Rosskur verordnet, die ihm nach den Protesten der Gelbwesten womöglich die Präsidentschaft kostet. [...] mehr

20.03.2019, 17:05 Uhr

Isolierung Deutschlands droht AKK und Söder feiern die konservative Kehrtwende der Union und geben ihren Affen Zucker. Dazu gehört es nun auch, Macron offen zu brüskieren.AKKs "Vorschläge" hinsichtlich des zweiten Sitzes [...] mehr

20.03.2019, 08:02 Uhr

Vulgärer Blechhaufen Was für eine Karre! Sie erinnert mich in fataler Weise an die US-amerikanischen Straßenkreuzer der 1950er und 1960er Jahre. Ein Dinosaurier, der schon wegen seiner Größe und seines Gewichts nicht in [...] mehr

19.03.2019, 09:05 Uhr

Der neue Botschafter kann den Mexikanern jetzt erklären, warum eine Mauer gebaut werden soll und warum sie die Mauer auch noch bezahlen sollen. Kein Wunder, daß sich bisher niemand um den Posten gerissen hat. [...] mehr

17.03.2019, 19:07 Uhr

MIt der Überschrift "Gelbwesten randalieren - Macron fährt Ski" - diskredititert sich der Autor des Artikels selbst. Das ist unterstes Niveau, noch unter der Bildzeitung. mehr

17.03.2019, 18:58 Uhr

So ein Blödsinn! Wenn Sie den mit großer Mehrheit gewählten Präsidenten Macron und die mit Mehrheit gewählte Partei La France en Marche als "Regime" bezeichnen und in einem Atemzug mit Venezuela, der [...] mehr

17.03.2019, 08:20 Uhr

Salvini ist ein skrupelloser Rassist und Lügner, aber man müßte ihm im Grunde dankbar sein, wenn er die Rolle des Buhmanns übernimmt und der Hängepartie des Brexit-Deals endlich ein Ende bereitet. Im Interesse Italiens ist der [...] mehr

16.03.2019, 09:26 Uhr

Alles irreal Man stelle sich nur vor, was auf der Insel los ist, wenn May den Austrittsantrag zurücknimmt, und sei es nur aus taktischen Gründen. Ich halte das für ausgeschlossen. mehr

15.03.2019, 08:27 Uhr

alles Propaganda Die Mauer ist ein Wahlkampfschlager Trumps gewesen und er möchte ihn gern auch im nächsten Wahlkamp abspielen. Deshalb wurde sie auch nicht gebaut, als die Republikaner noch in beiden Häusern des [...] mehr

14.03.2019, 14:43 Uhr

So ein Blödsinn: Sind etwa Juncker und alle EVP-Politiker, die den Ausschluß von Orbans Partei fordern, auch "linke Vögel" in Ihrem Sinne? Oder haben Sie den Artikel nicht gelesen? mehr

14.03.2019, 13:44 Uhr

Weber laviert nur und wirft Nebel. Er hat keine eindeutige Position zu Orbáns Ungehörigkeiten und das zeigen auch seine halbherzigen Forderungen: was nützt es etwa, Plakate zu entfernen, die seit Wochen dort hängen und [...] mehr

14.03.2019, 06:06 Uhr

Ich gönne es den Briten, die in diesen Tagen wahrlich nichts zu lachen haben. mehr

Seite 3 von 5