Benutzerprofil

Hightower.

Registriert seit: 15.01.2019
Beiträge: 47
Seite 1 von 3
15.08.2019, 10:08 Uhr

Autoquartett Deswegen mein Kommentar, dass hier zu viele Foristen unterwegs sind, die nur Autoquartett spielen, aber von Fahrzeugen leider keine Ahnung haben... 0 - 100 km/h, HAT ER! mehr

14.08.2019, 09:56 Uhr

Man muss nur mal die Augen aufmachen https://www.spiegel.de/auto/aktuell/canyon-grail-al-das-rennrad-fuers-grobe-a-1270534.html Gibt es schon. Bevor man Kritik äußert, infomieren. Übrigens, es IST ein Sportwagen, auch wenn Sie [...] mehr

14.08.2019, 09:53 Uhr

Autoquartett vs. Kenner Leider sieht man hier wieder, dass zu viele Foristen Autoquartett spielen anstatt sich in der Materie auszukennen ("mein Tesla beschleugnig aber schneller als dein Porsche"). Wie schon [...] mehr

13.08.2019, 12:40 Uhr

Kostenlos ist hier das Stichwort Dies ist der ursprüngliche Beitrag des Foristen: "Wie dämlich ist das denn? Ich darf etwas nicht nutzen und muss dafür noch eine Strafe zahlen" Diese Aussage bedeutet, dass ihm [...] mehr

13.08.2019, 12:29 Uhr

Bei den Tatsachen bleiben Ihr Beitrag: "Wie dämlich ist das denn? Ich darf etwas nicht nutzen und muss dafür noch eine Strafe zahlen?" Sie DÜRFEN den ÖPNV nutzen und Sie zahlen KEINE Strafe (meinen Sie mit [...] mehr

13.08.2019, 11:48 Uhr

Entmündigung der Bürger Warum plädieren Sie für einen Abgabezwang des Führerscheins? Wieso wollen Sie Bürger entmündigen, ein Fahrzeug zu führen? mehr

13.08.2019, 11:46 Uhr

Lesen lernen! Ich bin negativ beeindruckt, mit was für einer UNfähigkeit, Sie diesen Satz interpretieren. Bitte zeigen Sie auf, wer Ihnen verbieten möchte, den ÖPNV zu benutzen und welche "Strafe" [...] mehr

13.08.2019, 08:12 Uhr

Umweltschädliche Batterien statt Muskelkraft Leider konnte bisher niemand Pro-Argumente liefern, warum man plötzlich statt Muskelkraft nun umweltschädliche Batterien verwenden soll? mehr

13.08.2019, 08:07 Uhr

Wie sinnbefreit kann man kommentieren? Warum muss ich als Hamburger dem Steuerzahlenden im ländlichen Süden die Krankenversicherung finanzieren? Oder die Rente? Oder den Ausbau von vom Bund finanzierten Straßen? Oder den Einsatz der [...] mehr

09.08.2019, 11:21 Uhr

Sinnloser Kommentar Ich kann als Hamburger auch nach Brandenburg ziehen. Dort sind bestimmt noch niedrigere Immobilienpreise zu finden. Dass man dann aber nicht mehr in der eigenen Stadt wohnt, ist natürlich zu 100 % [...] mehr

09.08.2019, 10:04 Uhr

Unverhältnsmäßigkeit Leider steigen die Immobilienpreise unverhältnismäßg stärker als es Löhne und Gehälter tun. Beispiel in Hamburg Barmbek (ursprünglich mal ein Arbeiterviertel): Eine 26 qm Einzimmer-Wohnung ohne [...] mehr

07.08.2019, 21:07 Uhr

Inhaltlos Leider zeigt Ihr Beitrag, dass Sie nicht in der Lage sind, mein Beispiel wirklich zu widerlegen. Erkären SIE mir doch den Sinn dahinter, warum man etwas umweltfreundliches wie vorhandene [...] mehr

07.08.2019, 19:09 Uhr

Unlogisch Ihr Beitrag ist in zweifacherweise unlogisch: 1. Wie bereits mehrfach aufgezeigt, KANN ein E-Scooter kein Auto ersetzen. Wenn wir ihre 1,2 Personen nehmen pro PKW stellt sich u.a. die Frage, ob [...] mehr

07.08.2019, 16:23 Uhr

Lösung Lösung: UNTER 5 km Fahrrad mit Muskelkraft sofern möglich > kein E-Scooter notwendig. Das KANN den parkplatzsuchenden Verkehr reduzieren, weil hier die Autofahrt entfällt (Fahrrad mit [...] mehr

07.08.2019, 15:49 Uhr

E-Scooter kein Ersatz Zum Auto: das Auto ist ganzjährig ohne Einfluss von Witterung zu benutzen - der E-Scooter nicht. Das Auto kann mehrere Personen transportieren, da statistisch ja 1,2 Personen im PKW sitzen, ist [...] mehr

07.08.2019, 15:03 Uhr

Alle Verkehrsmittel vorhanden Ich glaube, wir müssen noch mal kurz einen gemeinsamen Nenner finden: #E-Scooter ist kein Ersatz für das Auto (soweit klar, die Auflistung würde hier den Rahmen sprengen). #E-Scooter kein Ersatz [...] mehr

07.08.2019, 14:19 Uhr

Welche Lücke? ZITAT: "Kennt man von unseren Ahnen Braucht man nicht, weil... Es wird total ignoriert, dass das leihfahrrad nicht in S Bahn und Co mitkann, und dass das leihfahrrad bisher die Lücke nicht [...] mehr

06.08.2019, 14:46 Uhr

Durchschnittsgeschwindigkeit Großstadt Beeindruckend! "Die Studie „Mobilität in Großstädten“ gibt eine übliche Durchschnittsgeschwindigkeit auf dem Rad von 12,6 km/h in Großstädten an." QUELLE: Ahrens, G.-A., [...] mehr

06.08.2019, 08:43 Uhr

Peinliche Kommentare Wirklich peinlich, dass hier Foristen Beträge schreiben, OHNE den Artikel gelesen zu haben. Aber die Menschen können sich wohl nicht mehr lange genug konzentrieren, um einen ganzen Text zu lesen und [...] mehr

26.06.2019, 19:35 Uhr

Leider die Wirklichkeit Ich konnte es selbst kaum glauben, aber es betrifft den Neubau in der Mozartstraße. Zum Kaufpreis: Beim Bauprojekt wurden Wohnungen ab 43 qm beworben, auf der zugehörigen Homepage wurde Preise AB [...] mehr

Seite 1 von 3