Benutzerprofil

hitwhenlit

Registriert seit: 16.01.2019
Beiträge: 35
Seite 1 von 2
18.06.2019, 15:54 Uhr

ich hoffe die DHU lässt nicht licker. Ich habe es satt jeden Tag verbrannte Petrochemie und Feinstaub zu atmen. Da sitzen sie, die Verusacher, meistens alleine im Auto. Bei geschlossenem Fenster und gefilterter [...] mehr

18.06.2019, 11:59 Uhr

klar und am Wochenende kann man die Stille der Natur nicht mehr genießen weil ständig Motorräder über die Landstraßen brettern und jaulen. Dicke Männer zwängen sich bei 28 Grad in Leder und machen in ihrem [...] mehr

12.06.2019, 15:07 Uhr

Herr Dobrinth Sie sollten vielleicht einfach mal zuerst über Ihre mickrigen Leistungen reflektieren, anstelle mit derart dämlichen Bezeichnungen von sich abzulenken. Sie könnten vielleicht mal Ihr ganzes Weltbild [...] mehr

11.06.2019, 17:40 Uhr

Immobilientycoon??? Tycoon!??? Trump??? Das Vatersöhnchen hat mit den Millionen des Vaters angefangen und so ziemlich alles in den Sand gesetzt, was er unternommen hat. Tycoon ... ich würd ja lachen ... oh je. mehr

07.06.2019, 14:01 Uhr

"EINE einzige Playliste die sie das ganze Leben begleitet"?! Also für mich klingt genau DAS nach Risiko an Demenz zu erkranken. Die meisten Menschen hören sich tatsächlich ihr ganzes Dasein [...] mehr

03.06.2019, 11:35 Uhr

Gut so! weiter geht's! Nach vorne schauen. Gebt diesen Leuten doch eine Chance! Es ist immerhin die SPD die innerhalb der Groko einige vernünftige Maßnahmen durchsetzen konnte. Und die SPD ist allemal viel [...] mehr

03.06.2019, 09:05 Uhr

85% ??? Was soll ich denn davon halten wenn ich morgens zu Fuß zum Bahnhof gehe, vorbei am endlosen und endlos stinkenden Autoverkehr. Da sitzen sie dann, die 85%. Alleine und komfortabel in ihren [...] mehr

29.05.2019, 10:34 Uhr

Die Gesundheit ist das höchste gut und die Krankenversicherung wohl die größte Errungenschaft des europäischen Sozialismus. "das, was für die meisten Europäer selbstverständlich ist: eine Krankenversicherung [...] mehr

27.05.2019, 14:33 Uhr

"dass sich viele Wählerinnen und Wähler bei der Nachwahlbefragung nicht mehr an ihre Wahlentscheidung vor fünf Jahren erinnern konnten." Aha. Eigenartig. Wenn dem wirklich so ist, dann finde ich das [...] mehr

14.05.2019, 19:03 Uhr

erschreckend was man hier wieder lesen muss. Die Deutschen sind doch im Kern ultrakonservativ und die ruppigen Bemerkungen gegenüber der Einführung dieses eigentlich tollen Verkehrsmittels beweisen es wieder [...] mehr

11.05.2019, 20:07 Uhr

Wo wir über Radwege reden: hier in Trier und in Rheinland-Pfalz wird es zunehmend gefährlicher für den ganz normalen Fußgänger. Zebrastreifen und die Hinweisschilder für die Autofahrer werden abgeschafft. Um den Verkehr [...] mehr

11.05.2019, 17:17 Uhr

oh je was habt ihr doch für Hirnis in diesem Land. Immer wieder verblüffend mehr

11.05.2019, 17:03 Uhr

dass diese Ministerin nicht im Interesse der Menschen handelt und ihr Mandat missachtet, weiss doch inzwischen jeder der vernünftig informiert ist. Und Frau Klöckner? Ist schön warm und behaglich im Hintern der Industrie. [...] mehr

07.05.2019, 12:24 Uhr

klar wenn ich ein haus baue ohne türen und dann den leuten verbieten durchs fenster reinzukriechen bleibt das haus leer. so funktionniert sinnloses argumentieren. baut radwege! meine güte ist das denn so [...] mehr

11.04.2019, 11:49 Uhr

und ... auch Smartphones bzw Handys, Computer mit Mikrofon und Kamera und andere vernetzte Geräte sind potenziell für auspionieren und Missbrauch zugänglich. mehr

10.04.2019, 17:31 Uhr

Bitte bitte auch in Deutschland! mehr

09.04.2019, 15:34 Uhr

ausreden... sehr oportunistisch! dann hauen wir dem Steuerzahler mal eins rüber. 100 Millionen! Schamlos sind sie geworden unsere Volksvertreter. mehr

07.04.2019, 13:27 Uhr

klar nach dem duschen sprinte ich auch immer zweimal nackt um den block. 14 tage führerscheinentzug ist ein witz. mehr

07.04.2019, 10:50 Uhr

hauptsache blubbern typisch mal wieder für dieses land. endloses gelaber und polemik ohne ende. umgesetzt wird am ende dann wahrscheinlich doch nur symbolpolitik. ein radweg hier und dort und die automobilen rasen [...] mehr

31.03.2019, 17:06 Uhr

klingt alles sehr schön aber dazu wird es nicht kommen. die allermeisten von uns sind schlichtweg nicht in der lage langfristig zu denken. ob aus kognitiver unfähigkeit oder aus desinteresse: der mensch lebt in seinem [...] mehr

Seite 1 von 2