Benutzerprofil

Influxx

Registriert seit: 19.11.2009
Beiträge: 52
Seite 2 von 3
22.06.2016, 13:48 Uhr

Ich dachte er hätte immer damit geworben sich selbst zu finanzieren? Oder vertu ich mich da? Schon sehr merkwürdig, bei einem Wahlkampf, der maßgeblich auf Reichtum, Macht und Einfluss des D.T. [...] mehr

21.06.2016, 09:11 Uhr

Man könnte dieses Problem sehr leicht lösen in dem man canabis legalisieren würde (da sind mir auch keine 39 Todesfälle im Jahr bekannt). Denn die 'Badesalze' sind als 'legaler Ersatzstoff' auf den [...] mehr

20.06.2016, 00:13 Uhr

Nein ich rege mich nicht über einen der Genannten Punkte auf, sondern über diese unsägliche Schauspielerei nach eigentlich sauberen Zweikämpfen. Sicher. Das machen andere auch. Die sind aber in der [...] mehr

19.06.2016, 12:50 Uhr

Meine Güte. Beim Thema Ernährung erhitzen sich die Gemüter und jeder vertritt seine ganz eigene Auffassung, was wann wie zu konsumieren sei. Dann will ich auch mal: Ich persönlich neige dazu, zu essen [...] mehr

30.05.2016, 18:02 Uhr

Nach den Gründen zu suchen ist leidig (China, dennoch massive Ausweitung der Produktion etc). Leider ist es nun mal auch so, dass große Konzerne kleine Anbieter auf kurz oder lang verdrängen. [...] mehr

25.05.2016, 16:06 Uhr

Ja das klingt doch mal nach freier Marktwirtschaft. Ich freue mich dann auf europäische Billigbroduktionen. mehr

24.05.2016, 15:32 Uhr

Na dann. Der nächste eigentlich gute Trainer, der bei Schalke vor die Hunde gehen wird. Aber er weiß ja auf was er sich einlässt. Selbst schuld. mehr

17.05.2016, 09:42 Uhr

Man könnte sich auch einmal fragen, wie dieses Überangebot entstanden ist. Das China nicht auf immer und ewig Milchpulver aufkaufen würde war klar. Trotzdem wurde die Produktion massiv ausgeweitet. [...] mehr

08.05.2016, 12:24 Uhr

Problematisch könnte es in der nächsten Saison werden, sollte Gladbach mal etwas weiter unten landen (was angesichts der finanziellen Möglichkeiten auch kein Beinbruch wäre). Bleibt zu hoffen, dass [...] mehr

18.04.2016, 13:36 Uhr

Na endlich. Auf den Kommentar habe ich gewartet. Nicht umsonst haben wir Gewaltenteilung. Merkel hat demnach das Recht die Tatbestände für die Zukunft zu ändern. Das Auslegen bestehender Tatbestände [...] mehr

13.04.2016, 16:07 Uhr

Sehr gute Lobbyarbeit. Was waren noch gleich die vielgepriesenen Vorteile der EU? Irgendwie habe ich in letzter Zeit das Gefühl, dass wir uns nur noch Ärger und Intransparenz importieren, während wir [...] mehr

12.04.2016, 20:43 Uhr

Also ich werde mir Montagsspiele aus Zeitgründen weder live noch im TV ansehen können. Ich weiß ja nicht wie das beim Durchschnottsfan so aussieht. Aber ich denke mal der hat den Erfolg des 'Projekts' [...] mehr

09.03.2016, 02:22 Uhr

Wunderbar wie hier Aussagen passend eingefärbt werden. Eigentlich hat er nur gesagt, dass Bayern die Flüchtlinge gut umsorgt (was vor allem im Vergleich richtig ist). Aber das muss man natürlich [...] mehr

22.02.2016, 22:20 Uhr

Völler hatte recht. Und wenn der Schiedsrichter nich parteiisch war, so muss man sich wirklich mal Gedanken machen wie so jemand Bundesliga pfeifen kann. Es gibt sicherlich strittige Entscheidungen. [...] mehr

21.02.2016, 20:16 Uhr

Führt endlich den Videobeweis ein. Die Zeit die mit Diskussionen verplemtert wird übertrifft das nochmalige Anschauen der Szene ohnehin bei Weitem. Man kann Leverkusen oder Völler hassen. Allerdings [...] mehr

13.02.2016, 16:53 Uhr

Alle sind so unendlich betroffen. Aber am Ende sind wir selbst schuld. Wer wirklich etwas ändern will, muss eben auf das Fleisch und die Eier verzichten oder sich einen Hof zum Beziehen suchen, der [...] mehr

11.02.2016, 01:09 Uhr

Ich wage mal folgende These aufzustellen: würde Robben nicht bei jeder seiner zahlreichen Schwalben auch noch mit einem Freistoß oder Elfmeter belohnt, so wäre sein ewig erfolgreiches [...] mehr

09.02.2016, 20:21 Uhr

Toll ist es immer, wenn auch eine Alternative vorhanden ist. Mir passiert es immer wieder, dass ich mich relativ spontan zum Einkaufen entscheide. Dann ist so eine Tüte eben meist nötig. Soweit [...] mehr

23.01.2016, 18:33 Uhr

Das Problem besteht aber nicht est seit dem massiven Flüchtlingszustrom (worauf hier schon trefflich hingewiesen wurde). Ferner gab es in diesem Bereich schon einige Diskussionen, ob manMenschen [...] mehr

06.01.2016, 17:53 Uhr

lernen die es denn nie Es ist katastrophal, wenn etabliert wird, dass Medien vorschnell und nicht aufgrund von Fakten berichten. Ich erinnere mich noch sehr gut an einen Jugendlichen, der nach Bild-hetze morddrohungen [...] mehr

Seite 2 von 3