Benutzerprofil

gedankenzu

Registriert seit: 20.01.2019
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
17.06.2019, 10:47 Uhr

Was erwarten die anderen eigentlich? Ob AKK nun den anderen Parteien dankt oder nicht, ist ziemlich egal. Viel bedenklicher ist, dass alle anderen Parteien sich nicht fragen, warum der AfD Kandidat trotzdem 45% der Stimmen bekommen hat. [...] mehr

14.06.2019, 15:12 Uhr

Frickes Welt Fricke ist zuzustimmen, dass schnelle Abschreibungen Firmen auch in schlechteren Zeiten helfen, Investitionen zu tätigen. Es ist ihm auch zuzustimmen, dass (andere) Steuerentlastungen eher weniger [...] mehr

10.06.2019, 19:36 Uhr

Was soll daran progressiv sein? Nur weil sich die Linken progressiv schimpfen, ist wenig Progressives an ihren Themen und Inhalten zu erkennen. Enteignen, Steuern erhöhen, den Sozialstaat zu Lasten der Innovationsfähigkeit der [...] mehr

03.06.2019, 16:12 Uhr

Vettel mag ja kein Schuhmacher sein..... aber Ferrari ist auch kein Mercedes mehr

01.06.2019, 10:11 Uhr

So viel Köpfe so viel Meinungen Wer hat was davon, von Millionen Menschen Millionen verschieden Meinungen zu hören und zu lesen. Das bringt nichts. Es führt schon gar nicht zu Lösungen. Gegen alles und jeden zu sein ist auch keine [...] mehr

31.05.2019, 20:05 Uhr

Blockwart in der Kaserne In der Bundeswehr geht es demokratischer zu als in den meisten großen Betrieben. So viel (richtige) Überwachung von gefährdenden Umtrieben gibt es in kaum einer zivilen Einrichtung. Geschweige denn in [...] mehr

27.05.2019, 23:37 Uhr

Alleinstellungsmerkmal Das wird Kühnert locker den Sozis besorgen. Er wird bald ganz allein sein mit seinen uralten, ewig gescheiterten Theorien. Vorige Woche war's die Enteignung, seit Sonntag gibt er den Klima -und [...] mehr

21.05.2019, 14:54 Uhr

Verdächtiges Suhlen SPON, Süddeutsche, Böhmermann und insbesondere deutsche Parteivorsitzende suhlen sich im Strache-Dreck. Falsche Ratschläge, man hätte es ja schon immer gewusst, offene Einmischung aus Deutschland und [...] mehr

16.05.2019, 18:02 Uhr

Schade, dass Fleischhauer geht, schade, dass Osman bleibt Die brutale Entwicklung des Clan-Unwesens in Berlin ist Jahrzehnte alt. Das Wegducken von Politik, Polizei und Gerichten ist genau so alt. Das Sympathisieren weiter Bereiche der Medien mit dem [...] mehr

13.05.2019, 16:10 Uhr

Wenn Trump nicht wäre...... müsste auch ein anderer Präsident das wahnsinnige Handelsbilanzdefizit bekämpfen und insbesondere den Chinesen ein faires Handeln, Investieren und Produzieren abverlangen. Nur, weil's Trump [...] mehr

25.04.2019, 18:01 Uhr

Man muss auch jönne könne Der einzige Fehler des Schiedsrichters war, dass er den Videobeweis nicht herangezogen hat. Seine Entscheidung geht absolut in Ordnung. Der Videobeweis hätte diese Entscheidung sogar noch durch die [...] mehr

19.04.2019, 10:33 Uhr

Griechen denkt an Troja Als die Griechen mit dem Holzpferd nach 10 jähriger Belagerung Troja eroberten, wurden Männer, Frauen und Kinder umgebracht. Die Stadt dem Erdboden gleich gemacht. Was wird das mit Zinseszins [...] mehr

17.04.2019, 22:36 Uhr

Geht's noch? Es hat mich auch berührt, wie Notre Dame brannte. Es brannte nicht nur eine wichtige Kirche sondern auch ein Kulturdenkmal mit unersetzlichem Inhalt. Aber ich habe in dem Artikel vermisst, was wir [...] mehr

05.04.2019, 12:29 Uhr

Da wundert man sich doch Lustig ist, die immer hämischen Kommentare zu lesen. Was ich nicht lustig finde ist, dass bei solchen Strafen immer nur deutsche Firmen betroffen sind. Wie kriegen die Franzosen und die Italiener es [...] mehr

03.04.2019, 17:59 Uhr

Die Grünen eiern immer rum, sobald eine konkrete Entscheidung ansteht. Die Antworten ihres Führungspersonals sind grundsätzlich von merkelscher Schwammig -und Beliebigkeit. Hauptsache, in jedem Satz [...] mehr

01.04.2019, 22:38 Uhr

Ich bin sehr dafür, Herrn Erdogan politisch zu attackieren. Aber Böhmermanns Äußerungen waren natürlich bewusst verletzend, geschöpft aus der verbalen Kloake eines Komödianten, der trittbrettfahrend [...] mehr

30.03.2019, 15:09 Uhr

Einem üblen Typen wurde übel mitgespielt Es ist aber die Aufgabe von Reportern wenn sie beschuldigen, auch Beweise vorzubringen. Das haben eigentlich alle Reporter nicht getan. Zu verlockend war es,dem Unsympathen Trump mit [...] mehr

23.03.2019, 18:17 Uhr

Steile These Dass das AZR auf die Nazis zurückgehe, ist schon eine ziemlich steile These. Ich empfinde diesen Vergleich eher als bösartige Unverschämtheit, Eine Datenbank , die ausländische Mitbürger weniger [...] mehr

13.03.2019, 14:21 Uhr

Es ist so schön Kolumnist zu sein Im Gegensatz zum Kolumnisten kann eine Bundesregierung eben nicht eine partielle Wünschdirwaspolitik betreiben, sondern hat eben alle Folgen politischen Handelns abzuwägen. Kolumnistische [...] mehr

11.03.2019, 18:32 Uhr

Wer hat wenig für Europa über? Für mich steht außer Frage, dass diejenigen, die Europa immer weiter integrieren wollen, nur noch wenig für Europa über haben. Denn weite Teile der europäischen Völker sind aus vielen [...] mehr

Seite 1 von 2