Benutzerprofil

Klaus Viktor

Registriert seit: 21.01.2019
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
20.05.2019, 10:22 Uhr

Anstatt Fakten nur Verdacht Wieder mal ein Bericht der reine Spekulation ist, nur Verdachtsberichterstattung. Das hatten wir schon hinreichend im Falle Trump, und ??? Fakten wären mir lieber, anstatt sich kleinteilig an Trump [...] mehr

19.05.2019, 16:55 Uhr

Warum vergessen machen, das ist seine Chance Nach der letzten Wahl wollte die SPÖ als Juniorpartner nicht mit ins Boot. Kurz hat jetzt die Chance (wie ehemals Schüssel) mit seiner ÖVP über 40% zu kommen um vielleicht mit den NEOS eine [...] mehr

18.05.2019, 15:38 Uhr

Das geht uns nichts an Wir sollten uns mit guten Ratschlägen was die weitere Entwicklung in Österreich anbelangt heraushalten, das geht uns nichts an mehr

12.05.2019, 09:49 Uhr

Warum Das bringt nichts - im Übrigen ist Maas doch beim Twittern weitaus besser. ER kann ja mal dem iranischen Kollegen eine moralisierende Twitterbotschaft schicken. mehr

03.05.2019, 08:31 Uhr

Ziel: 5% Hürde in den NBL Bürger in der NBL die den real exisitierenden Sozialismus miterlebt haben werden bei den kommenden Wahlen an Kühnerts Träume denken; was tut die SPD nicht alles, um diem Selbstverzwergung [...] mehr

29.04.2019, 11:24 Uhr

Der ORF ist schweineteuer Der Beitrag für den ORF beläuft sich auf 21-26 Euro pro Monat. Ist der "Servicepreis" für die dt. Staatssender schon hoch, so topt der ORF dies mit Leichtigkeit mehr

10.04.2019, 15:07 Uhr

Ein typsicher Relotiusanrtikel Dr Spiegel schreibr nur ab was einschjlägige US Medien vorschreiben. Hat der Spiegel mit den beiden gesprochen - bestimmt. mehr

05.04.2019, 10:10 Uhr

Eingetnlich gibt es ja nicht, aber wenn es was gäbe, dann wär da was So geht fundierter Journalismus, irgenwer hat irgenwann etwas gesagt (vielleicht die Toilettenfrau), vielleicht wär doch was im Bericht, oder vielleicht doch nicht, oder doch. Was Genaues weiss [...] mehr

04.04.2019, 07:40 Uhr

Es wird wieder mal eng für Trump Seit Jahren wird es lt. dt. Medien eng für Trump - jetzt auch wieder. mehr

03.04.2019, 20:22 Uhr

Kurz erfolgreich Kurz ist das konsrvative Aushängeschild in Europa. Er stelle das erfolgreiche Pendant zu Macron dar. Gelbwesten hat es in Österreich nicht gegeben. mehr

31.03.2019, 10:48 Uhr

Warum gibt es noch eine gedruckte Spiegelausgabe Der Spiegel könnte doch mit gutem Beispiel vorangehen auf die gedruckte Ausgabe verzichten - hat doch positiven einfluss auf CO2. Oder sollen nur die anderen was tun mehr

12.03.2019, 11:52 Uhr

klar und direkt Wenn man sich das salbungsvolle Geschwurbel eines Macrons anhört dann tut die klare und direkte Äusserung von Kurz gut. Kurz sagte auch, Macron solle sich doch auch um das ausufernde französische [...] mehr

11.03.2019, 07:46 Uhr

Es wird Zeit Insgeheim wartet die CDU darauf, dass Merkel endlich das Feld räumt. Es wird auch Zeit. Die SPD wird keinen amoklauf starten sondern ggf. AKK wählen. Die Alternative wäre, Neuwahlen, Jamaika oder [...] mehr

08.03.2019, 08:19 Uhr

Spricht für AKK Klar, AKK ist ja CDU chefin und nicht zugleich SPD co vorsitzende mehr

06.03.2019, 14:05 Uhr

falsche Schlussfolgerung eher wird der der FCB irritiert sein denn kurz vor wichtigen Spielen 3 Spieler so vor den Kopf stossen; das fördert Motivationsprobleme mehr

28.02.2019, 15:44 Uhr

Warum gescheitert Vor dem Treffen hiess es, Trump wird überall nachgeben Nun hat er nicht und wieder ist es SPON nicht recht Mal abwarten mehr

27.02.2019, 18:08 Uhr

Freie Meinungäusserung Ich weiss nun nicht, was so Verwefliches an den Aussagen von Friedrich ist. Es ist mir allemal lieber wiel so hochintelligente Äusserungen von KGE; sie wissen schon, das mit der Eineise ins [...] mehr

27.02.2019, 08:31 Uhr

Es ging noch viel mehr - bitte die ganze Wahrheit Hätten wir in D wettbewrbsfähige Strompreise wie im Rest Europas wäre die Belastung noch um zig Milliarden geringer. Solange wir z. B: hochsubventionierten Strom bei Überproduktion zu [...] mehr

13.02.2019, 06:22 Uhr

Warum Bllamage Es wird nun ein Kompromiss - gut so. Blamage ist es nicht, dann müsste ja jeder Kompromiss in der Groko eine Blamage sein. Wenn siech die SPD mit ihren Szialforderungen nicht 100% durchsetzt, wird [...] mehr

07.02.2019, 19:30 Uhr

das wird noch schlimmer Die zusätzlichen notwendigen Stromraqssen, der Kohleausstieg werdn die Strompreise noch weiter explodieren lassen. Klar, wer die Zeche zahen wird. Welch ein Irrsinn mehr

Seite 1 von 2