Benutzerprofil

Cannonier

Registriert seit: 22.01.2019
Beiträge: 137
Seite 3 von 7
20.06.2019, 22:03 Uhr

Merke Gewalt von rechts = der Staat steht kurz vor dem Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung. Notstandsgesetze, Totalüberwachung, Verdacht in alle Richtungen. Gewalt von Links = legitimer Aktivismus, [...] mehr

11.06.2019, 16:24 Uhr

Liebe SPON Redaktion Ein Zufall dass dieser Beiträg unter der Laudatio auf Kevin Kühnert erscheint? :) Was passiert eigentlich wenn ein Mitarbeiter von VW in der Produktion den falschen Knopf drückt, das falsche [...] mehr

11.06.2019, 16:01 Uhr

Darüber streitet sich ja das politische Deutschland seit Jahren. War die Agenda 2010 nun gut oder schlecht? War sie der Anstoss für den Aufschwung oder nicht? Wachsende Armut? Bei wem? Wo sehen Sie diese? Rentnern mit einer stetig längeren [...] mehr

11.06.2019, 15:23 Uhr

Das letzte Aufgebot der SPD Nahles war nicht jung genug? Zu schwarz? Nur weiter so, SPD! Deutschlands Bürger haben sich dank guter wirtschaftlicher Entwicklung und Stabilität etwas aufbauen können. Das sollte man bei allem [...] mehr

11.06.2019, 11:46 Uhr

BWL und VWL aus dem letzten Jahrtausend? Auch ein Mittelständler braucht einen Absatzmarkt. Und KMU sind keineswegs sicher gegen Verwerfungen, im Gegenteil. Während ein Grosskonzern dass ggf. noch durch interne Verschiebungen [...] mehr

11.06.2019, 11:15 Uhr

Deutschland hat sich auf Lorbeeren der Vergangenheit ausgeruht. Statt das Land und dessen Bürger für die Herausforderungen des nächsten Jahrtausends zu ertüchtigen (wir reden hier nicht von Kleckerkram, sondern etliche Milliarden [...] mehr

08.06.2019, 17:53 Uhr

Was hatte man sich in der SPD Zentrale ...über Andrea Nahles gefreut. Endlich eine Frau (musste man nicht mehr neidvoll zur CDU schielen. Und jung ist Nahles doch auch, gerade noch Juso...ein paar später Chefin. Was ganz anderes als [...] mehr

05.06.2019, 17:51 Uhr

Wenn Menschenrecht mit Menschenrecht kollidiert Vielleicht sieht man ja irgendwann ein dass es einen Zielkonflikt zwischen Bevölkerungswachstum (Menschenrecht auf Fortpflanzung) und Wohnraumverfügbarkeit (Menschenrecht auf Wohnen) gibt. [...] mehr

04.06.2019, 16:00 Uhr

Die einstige SPD Stammwählerschaft ...der Arbeiter, die Angestellte, der Malocher....die haben es Dank wirtschaftlichem Aufschwung UND ja, auch Schröders Agenda 2010 zu Reichtum gebracht, konnten sich etwas aufbauen. Natürlich nicht [...] mehr

04.06.2019, 08:26 Uhr

Wohl im Tiefschlaf? Grundsteuer, Gewerbesteuer zum Beispiel. In den meisten Gemeinden. Noch garnicht bemerkt? mehr

04.06.2019, 08:25 Uhr

Wer braucht Investoren und Heuschrecken? Wir verfügen über unendliche Bodenschätze die man uns auf dem Weltmarkt zu jedem Preis aus der Hand reisst. Und parallel dazu entwickeln wir Protestmanagement, Diversity consulting und Gender [...] mehr

04.06.2019, 06:12 Uhr

Das muss man sich so vorstellen wie im Betrieb Eine chaotische Abteilung, keinen klaren Auftrag, orientierungslos, Menschen sind mit sich selbst beschäftigt, die Abteilung geniesst wegen schlechter Leistungen einen schlechten Ruf im Unternehmen. [...] mehr

02.06.2019, 08:26 Uhr

Gespannt "Drei Große Koalitionen in Folge würden der Demokratie in Deutschland nicht guttun." Dann können wir gespannt sein wie die Neuauflage des Gezerres um Jamaica dem Land besser bekommt. [...] mehr

31.05.2019, 21:39 Uhr

Gut für den Umweltschutz... ...denn der Abbau mit strengen Umweltauflagen ist weitaus verträglicher. Dadurch verteuern sich natürlich alle Endprodukte bzw. schrumpfen die Gewinnmargen drastisch. Hui Moment, dann können wir [...] mehr

28.05.2019, 14:00 Uhr

Ja und dann? Soll dann Schulz zurückkommen? Im Ernst? Oder der süssen Versuchung der Youtuber-Klicker nachgeben und Kevin ins Amt heben? Heissa, dann wirdˋs einstellig. mehr

28.05.2019, 12:35 Uhr

Die Grünen sind ein Stadtphänomen Hauptsächlich. Gesetzte, wirtschaftlich gut versorgte Haushalte in den Ballungszentren wählen grün. Diejenigen die selbst kein Auto nutzen (müssen), sondern ihre Bionade mit dem Lastenrad einkaufen, [...] mehr

28.05.2019, 06:19 Uhr

Siemens Der oberste Syndikus bezeichnete gestern auf einer internen Veranstaltung die #fridaysforfuture Teilnehmer als naive, dumme Kinder. Aber sowas wird man natürlich in keiner schönen Pressemitteilung [...] mehr

27.05.2019, 06:52 Uhr

Liebe SPD Wäre Links die richtige Richtung dann hätte die Linke ja drastisch zulegen müssen. Nochmals: Links gibtˋs für die SPD nichts zu holen ausser ein paar Stimmkrümel die die Linken liegenlassen. [...] mehr

26.05.2019, 20:24 Uhr

Haben SPD oder CDU etwa einen anti- Europäischen Kurs gehabt? Was soll diese Schlagzeile, liebe Spiegelredaktion? "Die Grünen punkten mit pro-europäischem Kurs"? Hier wird wiedet herzhaft geframed wie es scheint. [...] mehr

24.05.2019, 12:24 Uhr

Ah Berlin... Man könnte ja auch den Wohnraum so verteuern, dass es weniger Menschen dorthin zieht. Dann gäbe es auch weniger Verkehr. Ich denke ich habe den Königsweg gefunden , was meinen Sie? :) mehr

Seite 3 von 7