Benutzerprofil

writing-angel

Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 117
Seite 1 von 6
22.06.2019, 11:28 Uhr

Nobelpreispflanze kann Krebszellen und Tumore abtöten Die seit dreitausend Jahren in China bekannte Pflanze Artemisia annua (AA - einjähriger Beifuß) kann durch einen zweifachen Mechanismus Krebs - natürlich auch Mammakarzinome! - stoppen: 1) sie kann [...] mehr

21.09.2018, 19:11 Uhr

Nobelpreis-Pflanze stoppt pathogene Keime Vor 3 Jahren erhielt Frau Prof. Tu Youyou den Medizin-Nobelpreis, weil sie 30 Jahre lang erforschte, wie die seit Jahrtausenden in China bekannte Heilpflanze Artemisia annua (AA) nachweislich [...] mehr

31.03.2018, 23:29 Uhr

Freilich sollte aber andererseits auch die viel zu hohe, bedrohliche Replikationsraten des Homo sapiens deutlich reduziert werden. Seit meiner Geburt hat sich die Menschheit um 320% vermehrt - von [...] mehr

31.03.2018, 22:26 Uhr

Nobelpreis 2015 für Artemisia annua gegen Malaria Nobelpreis 2015 für Artemisia annua gegen Malaria Wenn in den Ländern, in denen so hohe Todesraten wegen massiver Übertragung von Infektionserkrankungen wie z.B. Malaria bestehen, und mit dem Extrakt [...] mehr

04.03.2018, 10:19 Uhr

Angst vor Neuwahlen mit dem Ergebnis von 16% oder weniger hat wohl diese Entscheidung herbeigeführt. Oder sind diese SPD-Anhänger letzlich auch solche von Frau Merkel? Dann kann man auch gleich deren Partei wählen. Die [...] mehr

23.02.2018, 08:45 Uhr

Problem ist leicht lösbar, aber niemals mit Waffengewalt! Will Trump einen Krieg an Schulen eröffnen mit noch mehr Waffen? Unfassbar! Er sollte sich bei seiner Tochter Ivanka über eine wirklich effiziente Technologie des sozialen Friedens, des friedlichen [...] mehr

02.02.2018, 19:23 Uhr

Bei meinem Krankenhausaufenthalt in einem großen Klinikum in meiner Heimatstadt kam der leitende Onkologe, ein in DE sehr bekannter Fachmann, an mein Bett. Ich durfte ihn über meine damals [...] mehr

02.02.2018, 17:56 Uhr

WELTKREBSTAG 2018 - am 4. Februar "Heute gibt es große Facebook-Gruppen von Betroffenen und die Internetplattform der Berliner Stiftung "Junge Erwachsene mit Krebs". Hier kann man sich austauschen, auch mal ausheulen [...] mehr

16.01.2018, 00:00 Uhr

Aber für einen Nobelpreis hat es schon gereicht... vielleicht auch, weil es sich nicht um den gemeinen Beifuß (Artemisia vulgaris) handelt!, sondern einer der fast 400 Arten, die u.a. in China seit fast 3000 Jahren medizinisch verwendet wurde, die [...] mehr

15.01.2018, 20:34 Uhr

Malaria Medikament Artemisia annua bzw. dessen Hauptwirkstoff Artemsinin/Artesunate, für deren Erforschung der 90%igen Remission von Malariaerkrankungen es 2015 den Medizinnobelpreis gab, wirkt auch gegen Infektionen durch Pilze! Für [...] mehr

21.12.2017, 23:08 Uhr

Psalm 46, Vers 10 drückte diese Erkenntnis des Autors: "Glück ist, wenn das Gehirn die Klappe hält" ein bisschen weniger salopp aus, aber im Prinzip war es die selbe Weisheit: "Sei still, und erkenne: [...] mehr

17.12.2017, 13:29 Uhr

Nach den Gesetzen der Relativitätstheorie sind die mittleren räumlichen und zeitlichen Distanzen zwischen geeigneten sonnenähnlichen Sternen mit Planetensystemen und ev. habitablen Exoplaneten dermaßen groß und letzlich unüberwindlich, dass [...] mehr

23.11.2017, 10:44 Uhr

Oxidation-Reduktion @hambas Im Text heißt es: "Durch Stromzufuhr von außen - zum Beispiel eben aus einem Windpark - werden nun dem Katolyten Elektronen entrissen. Das ist chemisch gesehen eine Oxidation. Dem [...] mehr

18.10.2017, 12:41 Uhr

Mit einem Bruchteil dieses Vermögens - 3 Prozent ​könnte Soros für alle Zeiten die Welt in einen Ort des Friedens, des Gerechtigkeit, der Freiheit, des gütlichen Auskommens zwischen allen Menschen, des materiellen, körperlichen wie [...] mehr

26.06.2017, 23:15 Uhr

Darstellung zeigt eine Rote Zwergsonne der M-Klasse und nicht eine weißgelbe der G-Klasse wie unsere Sonne. Aber trotzdem eine wie immer spannende Nachricht, wenn erdähnliche Planeten in habitabler Zone gefunden werden. Entfernung zu unserem System [...] mehr

13.12.2016, 08:37 Uhr

300% Steigerung der landwirtschaftl. Produktion ​ist auf natürliche Weise mit der tradierten Methode der "Terra preta" möglich. Es gibt sehr viele Methoden ökologischen Landbaus zur umweltverträglichen Ertragssteigerung. Die Umwelt [...] mehr

01.12.2016, 11:19 Uhr

Foto 1 zeigt Mond-Erde Abstand vor 4,5 Millarden Jahren , als die beiden planetarischen Körper noch einen Abstand von unter 40.000 km hatten; selbst dafür ist die Erde aber zu groß dargestellt. Heute steht die Erde sehr viel kleiner am Horizont des Mondes, [...] mehr

06.09.2016, 08:23 Uhr

Diese Investition wird zu einem Totalverlust führen Da der Widerstand bei Konsumenten und in der Politik gegen GMO, Herbizide und Pestizide ständig wächst und deshalb die Zeit im öffentlichen Bewusstsein für diese unnatürlichen Anbaumethoden in [...] mehr

06.08.2016, 23:00 Uhr

Der türkische Wirtschaftsminister Nihat Zeybekçi sagte dies - stand im Spiegel: "Wir werden sie so hart bestrafen, dass sie flehen werden: 'Lasst uns sterben, damit wir erlöst werden!' Wir werden sie zwingen uns anzuflehen. Wir werden sie [...] mehr

06.08.2016, 22:14 Uhr

Überfüllung? no problem Es soll ja demnächst über die Wiedereinführung der Todesstrafe abgestimmt werden. Natürlich wird die Abstimmung mit 99,89% vom Volke oder Parlament angenommen. Und dann wird wohl auch rückwirkend [...] mehr

Seite 1 von 6